Bose Wave Music System III Update-CD

+A -A
Autor
Beitrag
D@rkLegion
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Jan 2021, 21:11
Hallo Gemeinde,

hier vorhanden (Verwandtenkreis) 2x Bose Wave Music System III mit Firmware im Auslieferungszustand.
Der Bass dröhnt nervig, ist auch im Setup nicht einzustellen.
Mittlerweile durch Recherche herausgefunden, dass es mal Update-CDs für den Endkunden gab, um die Option zur Bassreduktion im Setup freizuschalten.
CDs kann man nicht mehr bestellen, Bose weigert sich (auch telefonisch), meint die CDs wären nicht mehr verfügbar (Produktionseinstellung 2015), ich könne aber die Geräte zur Reparatur einschicken bei der eine Überprüfung der Geräte (alle mal laut lachen) und dazu auch die Firmwareaktualisierung durchgeführt würde.
Sagenhafter Preis von 119 Euro/Dröhnkiste - 20% gnädigem Rabbatt wäre dann fällig für eine Sache die Bose selber in der Vergangenheit versaut hat.
Dass Bose nun zukünftig definitiv nicht mehr gekauft wird, versteht sich von selber, jedoch sollen die Geräte halt nicht sofort auf den Müll wandern.

Hat jemand eine Bezugsquelle für die damalige (an Endkunden ausgelieferte) Service-CD mit der letzten Firmware Version 040401 ?

Gruß an alle
DL
D@rkLegion
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 07. Mrz 2021, 03:48
(nach oben schieb... sorry)
paul1
Inventar
#3 erstellt: 07. Mrz 2021, 07:43
Es gibt auch von Bose ein Forum. Nennt sich Community Bose oder so ähnlich. Dort wirst du auf jeden Fall Leute finden die ein ähnliches Problem hatten.
D@rkLegion
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 07. Mrz 2021, 22:42
Danke für den Hinweis...

Wie ich da nun lesen konnte, erzählt der Support auch dort die Sage der Nichtmehrlieferbarkeit der CD. Es geht bei denen dann nur noch als "Reparatur", Frechheit.
Schon klasse seine Kunden so zu behandeln.
Der Weg "Tonne auf, Bose-Wave rein, Tonne zu" ist wohl der sinnvollere Weg, als denen die Kohle in den Hals zu werfen.


[Beitrag von D@rkLegion am 07. Mrz 2021, 22:43 bearbeitet]
paul1
Inventar
#5 erstellt: 07. Mrz 2021, 23:41
Das kann dir aber auch bei anderen Herstellern passieren. Für meinen AVR kann ich auch keine App mehr herunterladen obwohl der auch noch nicht so alt ist. Versuche es in diesem Bose Forum. Dort wirst du sicherlich jemanden finden der dieses Update hat.
D@rkLegion
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 08. Mrz 2021, 01:51
Bei "community.bose.com" jammern schon einige rum, da kommt nix Sinnvolles vom Support dort.
Rainer_B.
Inventar
#7 erstellt: 08. Mrz 2021, 07:00
Google hat das gefunden.

Firmware

Benutzung auf eigene Gefahr.

Ansonsten im Bose Forum mal nach älteren Beiträgen schauen und versuchen die User anzuschreiben die diese CD bekommen haben. Da wird sich sicher eine hilfreiche Seele finden.

Das ist übrigens nicht nru ein Bose Problem. Versuch mal für ein altes Marantz Gerät noch ein freies Airplay Update zu bekommen.

Rainer
D@rkLegion
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 07. Apr 2021, 21:57
Den Link kenne ich, da fängt man sich alles Mögliche ein, nur nicht die Firmware. Solche Seiten werden immer nur speziellem System besucht
ohrengott
Neuling
#9 erstellt: 24. Jun 2021, 09:46
Hallo,
hast Du schon eine Update-CD für Bose WMS III gefunden?
Ich könnte Dir leihweise eine zur Verfügung stellen. Version 04.04.01.
D@rkLegion
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 24. Jun 2021, 12:29
Wäre natürlich klasse, siehe PN.
Basti9542
Neuling
#11 erstellt: 14. Aug 2021, 10:16
Hallo Ohrengott,
ich hatte bei Bose angefragt, ob ich noch eine Update CD bekommen könnte. Geht leider nicht mehr!
Das Produkt sei "End Of Life"! Schade eigentlich, mein Gerät funktioniert einwandfrei, und ich würde es gern behalten, aber die Bässe würde ich gerne regeln können.
Ob es wohl möglich ist, von Dir die CD als Leigabe zu bekommen?
Natürlich würde ich sämtliche Kosten, die entstehen, übernehmen!
über eine Rückmeldung würde ich mich wehr freuen!
Basti
Davidofff1991
Neuling
#12 erstellt: 03. Nov 2021, 18:41
Guten Abend, Gemeinde,

ich hätte ebenfalls Interesse an der Update-CD. Für eine Leihgabe wäre ich ausgesprochen dankbar.

Liebe Grüße

Dawid aus Frankfurt am Main
Feisert
Neuling
#13 erstellt: 12. Nov 2021, 19:52
Hallo Ohrengott,
ich bin auch ein Bose Opfer und würde gerne den Bass reduzieren können.
Habe die Torture mit dem Bose Support schon hinter mir. Würde mich freuen wenn du auch mir aushelfen könntest.
Feisert
eugen_b
Neuling
#14 erstellt: 31. Dez 2021, 17:49
Hi,
HILFE ....ich bin auch ein Bose Opfer und würde gerne den Bass reduzieren.... mit eine CD?
habe einen AWRCC3 . Geht das auch? Danke gutes neues Jahr ! Eugen
eugen_b
Neuling
#15 erstellt: 04. Jan 2022, 15:48
Hi,
HILFE ....ich bin auch ein Bose Opfer und würde gerne den Bass reduzieren.... mit eine CD?
habe einen AWRCC3 . Geht das auch? Danke gutes neues Jahr ! Eugen
eugenbo@gmx.de
ohrengott
Neuling
#16 erstellt: 17. Jan 2022, 11:33
Ihr könnt mich wegen Update-CD gerne kontaktieren unter r_kroggel@yahoo.de
Ich kann wegen dem Spam-Schutz leider nicht auf Eure Anfragen antworten.
fordgranada23
Stammgast
#17 erstellt: 31. Mrz 2022, 20:11
Wow.... mir ist klar das es viel Mist zu kaufen gibt, aber was macht einen grad mal 10 Jahre alten Küchenradio mit Updateproblemen zu einem "Klassiker" ?
Keine 10 Jahre und "end of life" ist ein guter Grund vor solchen Herstellern zu warnen....
lg j
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose 901 MK III
raphael.t am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.04.2009  –  14 Beiträge
bose
lallimall am 10.03.2012  –  Letzte Antwort am 10.03.2012  –  10 Beiträge
bose powered acoustimass 5 serie III
brough am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  5 Beiträge
Hilfe! BOSE 601 Serie III defekt!
dajova am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  20 Beiträge
Equalizer für Bose 901 Serie III
hifiursus am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 27.03.2010  –  24 Beiträge
BOSE?
hondark am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.08.2009  –  26 Beiträge
Sony Stereo Music System HMK-55
Mikus_HMK-55 am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  5 Beiträge
~~~BOSE Akustimas-Frage~~~ EILT !
Compu-Doc am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2008  –  6 Beiträge
BOSE SOUND SYSTEM Serie 1 ca 1978
B1 am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  25 Beiträge
CD Player für Kenwood Eleven III
baalrog83 am 12.01.2015  –  Letzte Antwort am 15.01.2015  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.644 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitglieddomofany
  • Gesamtzahl an Themen1.532.144
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.152.757

Hersteller in diesem Thread Widget schließen