An die CD-Spezialisten

+A -A
Autor
Beitrag
hf500
Moderator
#1 erstellt: 28. Sep 2005, 19:44
Moin,
ich habe eine zweiteilige Kenwood-Kompaktanlage auf dem Tisch, die alle Anzeichen
eines schwachen CD-Abtasters zeigt.
Reinigen der Linse bringt nichts, also habe ich einen neuen KSS-240A bestellt.

Nur: mit dem laeuft der CD-Spieler nicht. Der Laser leuchtet, er sucht den Focuspunkt,
aber der Spindelmotor laeuft nicht an.
In der Annahme, der Laser sei defekt, habe ich ihn umtauschen lassen.
Der Neue, das gleiche Bild.

Der E-Teilversand bezeichnet den Laser als KSS-240A Ersatz, der Laser ist aber
als KSS-240A bezeichnet und alles deutet darauf hin, dass es wirklich einer von Sony ist.
Es gibt zwar bauliche Aenderungen (Laserregelstufe geaendert) aber er ist grunsaetzlich austauschbar.

Mein Verdacht: Ist der KSS-240 insgesamt geaendert worden und mit aelteren nicht austauschbar?
Das wuerde mich wundern, was wisst Ihr darueber?

Ruiniert habe ich das Geraet beim Umbau nicht, mit dem mueden Laser laeuft das Geraet schlecht und recht.

73
Peter
xxmichel
Stammgast
#2 erstellt: 29. Sep 2005, 05:19
moin,

die kurzschlussbrücke hast du doch bestimmt schon entfernt, oder ?
hf500
Moderator
#3 erstellt: 29. Sep 2005, 16:05
Moin,
mit Bruecke wuerde der Laser nicht leuchten, die Bruecke schliesst die Laserdiode kurz.
Laserdioden sind gegen statische Entladung empfindlicher als CMOS Bauelemente.

Daran habe ich zuerst auch gedacht, aber das KSS-240 hat den Laserregler "onboard",
die aeltere Version in Form einiger Transistoren, bei der neueren ist es ein IC.
Abtaster mit integrierter Regelung haben keine Kurzschlussbruecke, die Laserdiode
ist schliesslich untrennbar mit der Steuerschaltung verbunden.

Also bleibt das Problem bestehen.

73
Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Player mit Schwenkarm-Laser
Röhrender_Hirsch am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  5 Beiträge
Marantz CD-10 Player, Laser ?? Problem ?
AMD_Mann am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  16 Beiträge
Denon DCD 1560 Laser einstellen
AMD_Mann am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  7 Beiträge
Laser-Disc-Player
piccohunter am 15.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.06.2010  –  13 Beiträge
Was ist besser, Laser oder Teller bewegt ?
AMD_Mann am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  18 Beiträge
Kenwood DP-1020
hf500 am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 20.09.2005  –  4 Beiträge
Sony CD-Player CPD-991 defekt
HorstRauter am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.08.2009  –  26 Beiträge
Wharfedale Laser 50
Dr.Akula am 04.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.08.2010  –  8 Beiträge
California Audio Labs Aria II - Röhren-CD-Player / welcher Laser?
jean_proxy2 am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2020  –  5 Beiträge
AKAI CD 1 von 83
highfreek am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.336 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedBoofi
  • Gesamtzahl an Themen1.486.076
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.268.628

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen