Saba Freuburg Röhrenradio / Telecommander

+A -A
Autor
Beitrag
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 29. Mrz 2006, 19:34
Hallo

Mir ist ein Saba Röhrenradio angeboten worden, da ich noch kein großes Stereogerät besitze hätt ich schon Interesse daran. An bisherigen Informationen hab ich noch nicht soviel, vielleicht könnt ihr mir weiter helfen

Es soll ein großes StereoRöhrenRadio Typ "Freiburg" sein, ein Automatic, auf der Rückseite soll "Telecommander" draufstehen. Als weitere Bezeichnung soll noch FR-G zu finden sein, ob nun auf der FB oder dem Radio selber weiß ich leider nicht. Auch steht auf der Vorderseite hinter dem Logo "Freiburg" wohl keine Nummer
Sagt Euch das was? Wo finde ich Info´s zu diesem Radio (sofern es das nach der Beschreibung überhaupt gibt )

Das Radio steht leider nicht gerade um die Ecke, und einige Vorinformationen könnten mir vielleicht einen unnötigen Weg ersparen.
Gruß Ralph

Sorry für den Schreibfehler im Titel, habs doch zu spät bemerkt, kanns nicht mehr ändern


[Beitrag von Belzebub69 am 29. Mrz 2006, 19:36 bearbeitet]
hf500
Moderator
#2 erstellt: 29. Mrz 2006, 19:56
Moin,
frag mal im Saba-Forum nach

http://mb.abovenet.de/forum3/index.php

Eine Fernbedienung gab es fuer alle SABA Automatic, aber ich weiss nicht,
seit wann die Telecommander genannt wurde.
Und es waren alle Kabelfernbedienungen, bis auf die Ultraschall-FB des
Freiburg-Studio TC (wenn ich den Namen jetzt richtig zusammenbekommen habe).
Das war allerdings ein Transistorgeraet, um 1974.

73
Peter
wegavision
Inventar
#3 erstellt: 30. Mrz 2006, 06:56
Meines Wissens nach wurde der Zustatz Telecommander erst bei den kabellosen Fernbedienungen gemacht. Die kamen aber erst in der Transistorzeit auf. Andererseit gab es den Begriff Freiburg für das Spitzengerät nur in den 60ern.
Übrigens sind die ersten Transenfreiburgs auch ssehr begehrt.

Als Anhang der Freiburg aus HiFi-jahrbuch III, im Jahrbuch IV (1970) beginnt die 8xxx- Serie als Spitzengerät.

http://wega.we.funpi...%e4rker/161-saba.jpg

Dieser hier heißt offizielle Freiburg Telecommander:

Curd
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Mrz 2006, 08:19
@Belzebub69

Hallo,
notgedrungen musste ich mich mit einem "Saba HiFi-Studio Freiburg telecommander Modell G" beschäftigen.

Bei Deinen Bezeichnungen geht das ein wenig durcheinander da kann ich mir nicht so den Reim draus machen.

Denn ich bin auch der Meinung das die Bezeichnung TC Telecommander erst bei den Transistorgeräten gemacht wurde?

Vielleicht zur Hilfestellung nachfragen was es denn für eine Fernbedienung ist Kabel oder Ultraschall.

Vielleicht hat derjenige auch nie das Gerät geöffnet und ist nur der Meinung das es sich um ein Röhrengerät handelt? [ Mir ist es schon passiert das die Leute meinten: 70er Jahre, da muss es ja ein Röhrengerät sein ]
ichbins1999
Neuling
#5 erstellt: 30. Mrz 2006, 08:43
nettes Photo!
hf500
Moderator
#6 erstellt: 30. Mrz 2006, 16:18
Moin,
seit Anfang der 50er hiess das Spitzengeraet bei Saba "Freiburg" und der Telecommander war einer der letzten mit diesem
Namen. Danach wurden HiFi-Geraete nummeriert, die Namen blieben bei den einfacheren Radios.

Das HiFi-Studio Freiburg-Stereo war der erste Transistor-Freiburg mit Kabelfernbedienung.

Ein wenig Sucherei ergab, dass wohl nur die Ultraschall- und Infrarotfernbedienungen Telecommander genannt wurden.

Die Fernbedienungen fuer die Geraete werden uebrigens aehnlich hoch gehandelt wie die Radios, die dazugehoeren.
Sie sind reichlich selten, weil immer als Sonderzubehoer ab etwa 70,-DM zu haben.
Beim TC gehoert sie allerdings zum Lieferumfang, weil der FB-Empfaenger im Geraet teurer als der Handsender war.

73
Peter
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 30. Mrz 2006, 18:35
Hallo

Danke für Eure Hilfe

Das die Bezeichnungen zeimlich wirsch sind hab ich auch bemerkt, zumindest konnte ich dem Besitzer heute entlocken das das Gerät keine internen LS hat, gut 25cm hoch sein soll und die Bezeichnung "Telecommander" wohl nur hinten am Gerät zu lesen sei Und er beharrt darauf das es ein Röhrengerät ist..
Das dunkle Freiburg Telecommander (Transistorgerät) hatte ich auch schon gefunden, aber fluggs weiter gesucht als ich übers "T-Wort" gestolpert bin
Komm ich wohl doch nicht drumhin da mal vorbeizudüsen, aber aufgrund des Weges erst am Wochenende, vielleicht kommt ja bis dahin noch einem ne zündende Idee.
Gruß Ralph
hf500
Moderator
#8 erstellt: 30. Mrz 2006, 19:16
Moin,
wenn es ein lautsprecherloser Freiburg Stereo mit Roehren (14) sein soll, dann ist das das
"Freiburg Studio".
Dieses Geraset ist aber recht gross, (700x305x310)mm und schwer (20,5kg)

Mit etwa 25cm Hoehe kommt nur noch das HiFi-Studio Freiburg-Stereo infrage, das ist 235mm hoch
und noch schwerer (26kg, alles weitere ist oben verlinkt)
Das Freiburg Telecommander ist etwas kleiner und leichter.

Dein Anbieter moege doch noch mal genau angeben, was als Typ auf der Rueckseite steht.

73
Peter
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 08. Apr 2006, 21:37
Hallo..

Um die Sache noch zum Abschluß zu bringen, das Teil war kein Röhrenradio, sondern eins mit Transistoren War also nix für mich..
Vielen Dank aber für Eure Unterstützung
Gruß Ralph
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Röhrenradio Saba Freudenstadt 9
DaPickniker am 06.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.10.2005  –  10 Beiträge
röhrenradio SABA konstanz
andiweis am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2009  –  28 Beiträge
SABA Villingen 12 - Röhrenradio
cni am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  12 Beiträge
SABA Telecommander? heco P 4302 SL?
fidepus am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 03.11.2005  –  4 Beiträge
Saba 9141 tc (tc = Telecommander = Fernbedienung)
hifibrötchen am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  10 Beiträge
Röhrenradio Saba Freiburg 6-3 d
Schmiddy78 am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 17.07.2006  –  3 Beiträge
SABA Röhrenradio aus Vorkriegszeit - Kenner gefragt
L00py am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  6 Beiträge
Großes Röhrenradio Kaufberatung ähnl Saba Freiburg,Freudenstadt
borowka am 13.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2010  –  7 Beiträge
Röhrenradio
Charro am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  3 Beiträge
Röhrenradio
wolf1303 am 06.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.016 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedKristina_Karkalova
  • Gesamtzahl an Themen1.496.555
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.452.716

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen