Grundig Studio RPC 2000 knackt brutal beimEinschalten

+A -A
Autor
Beitrag
gyros-komplett
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Apr 2006, 20:09
Hallo,

hatte letztens vergessen noch eine Frage an euch zu stellen wegen dem Grundig Studio also beim einschalten kommt so ein brutales knacken durch die Lautsprecher das ich Angst habe das die Bässe rausfliegen. Gelegentlich kommt dies auch beim umschalten auf TA/TB. Manchmal ist es aber auch ein Rauschen das nach einigen Sekunden langsam weggeht und gelegentlich ist dies auch beim ausschalten der Fall. Ich habe mal die Kontakte mit Kontakt 60 gereinigt aber es ist immer noch da. Was könnte die Ursache sein ?

Danke Christos
hf500
Moderator
#2 erstellt: 10. Apr 2006, 21:06
Moin,
Stichwort abklingendes Rauschen beim Ein- und/oder Ausschalten:
Meist ist daran ein defekter Elko schuld.
Den zu finden, ist nicht einfach, braucht entweder viel Erfahrung oder die Totalkur,
es werden einfach alle (kleineren) Elkos im Verstaerker getauscht.

Ich weise mal wieder auf die im weinroten Kunststoffbecher hin, aber es koennen auch andere sein.

Wahrscheinlich ist dann auch die Knallerei vorbei.

Kontakt 60 muss unbedingt mit Kontakt WL ausgewaschen werden. Das Zeug ist sauer und erzeugt
mit der Zeit Gruenspan und andere Korrosionserscheinungen.
Besser geeignet ist Kontakt 61, das ist harmlos und fuer die meisten Faelle ausreichend.

73
Peter
derKosta
Neuling
#3 erstellt: 07. Jan 2007, 13:53
sorry das ich das thema wieder raus krame, habe aber ein ähnliches problem.

letztens hats bei meiner KD-269 auf mächtig gekracht, dann war auch eine sicherung im vorverstärker KD-233 hinüber.

kann man denn die elkos mit einem dmm prüfen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundig Studio RPC 300
PatrickNegwer am 24.02.2017  –  Letzte Antwort am 24.02.2017  –  2 Beiträge
Grundig Studio RPC 200
jmainka87 am 11.10.2018  –  Letzte Antwort am 25.05.2019  –  32 Beiträge
Grundig Hifi Studio RPC 300
wattkieker am 22.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2009  –  25 Beiträge
Grundig Studio RPC 650 - Anleitung?
a73 am 20.09.2018  –  Letzte Antwort am 27.02.2019  –  2 Beiträge
Grundig RPC 320
-RaDoN- am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  3 Beiträge
Grundig studio 2000 "schlachten"?
yoshi79 am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  13 Beiträge
Grundig Studio 2000 Anlage
schueppe2004 am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  7 Beiträge
Grundig RPC 100
lt_knigge am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  4 Beiträge
Grundig Studio 3010 - empfehlenswert?
gdy_vintagefan am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.02.2008  –  6 Beiträge
grundig studio 2000 4d hifi
lolking am 29.06.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.447 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedTuomas
  • Gesamtzahl an Themen1.513.061
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.783.338

Hersteller in diesem Thread Widget schließen