Rotel RX 800A Daten?

+A -A
Autor
Beitrag
FrAgFoGg
Stammgast
#1 erstellt: 01. Mai 2006, 15:42
Moin Moin und guten Abend!

Ich suche nach Daten für das oben genannte Gerät.Habe aber leider weder beim googeln noch auf der deutschen oder amerikanischen Homepage Daten gefunden.Ledeglich für den RX 800(Vorgänger?) konnte ich etwas finden. Ich weiß das er ein auftrennbare Vor-/Endstufe hat.

Handelt es sich um einen Klassiker oder eher um Schrott der keine 40€ Wert ist?
Scampolo
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 16. Okt 2007, 13:53

FrAgFoGg schrieb:
Moin Moin und guten Abend!

Ich suche nach Daten für das oben genannte Gerät.Habe aber leider weder beim googeln noch auf der deutschen oder amerikanischen Homepage Daten gefunden.Ledeglich für den RX 800(Vorgänger?) konnte ich etwas finden. Ich weiß das er ein auftrennbare Vor-/Endstufe hat.

Handelt es sich um einen Klassiker oder eher um Schrott der keine 40€ Wert ist?

Hallo,
ein feines Gerät , habe selbst ein RX 800. Von dem RX 800A habe ich noch nichts gehört, hast Du so einen ?

Gruß aus dem Norden
Bent
Michael-Otto
Stammgast
#3 erstellt: 17. Okt 2007, 14:41
Hallo,

aus meinem bescheidenem Archiv ein paar Infos.

Quelle: STANDARD/ROLAND Katalog von 1973 (CH).

RX-800 A Roland Hi-Fi-Stereo-Receiver
Dies ist der Spitzenreceiver der Roland Electronics. Die Musikleistung beträgt 180 Watt. Der Frequenzgang geht von 4-55000 Hz. Die Verzerrung ist kleiner als 0,2%. Die Vierfachabstimmung im UKW-Teil ergibt eine Eingangsempfindlichkeit von 1,7 µV.
Audio- Muting und FM-Muting. Instrumente für UKW-Scharfabstimmung und Feldstärkemessung. 3 Plattenspieler und 2 Tonbandeingänge. Matrix-Schalter für gleichzeitige Wiedergabe über 4 Kanäle.
Nussbaumgehäuse natur matt. Weitere technische Daten siehe Beiblatt.

Beiblatt leider nicht vorhanden.

Gruß

Michael-Otto
dicko_reloaded
Stammgast
#4 erstellt: 20. Dez 2007, 17:24
Und hier gibt es Foto des Prospektes mit technischen Daten:
http://telefunken.te.funpic.de/rotelRX800Ap/rotel05.jpg

Gruß, Dirk

P.S. Habe mir gerade einen RX-800A für 25,- Euro per Sofortkauf geschnappt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rotel RX-600A Receiver
kawai100f am 14.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2008  –  3 Beiträge
woodcase pioneer qa-800a
rotoro am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.04.2011  –  19 Beiträge
Rotel RX 1603 Monster
hifibrötchen am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2013  –  17 Beiträge
Klassiker Rotel RX-403
Stones am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  5 Beiträge
Rotel Rx 402 Receiver
ratfink am 05.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  19 Beiträge
Rotel RX-304
DJ_Hardline am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 25.05.2007  –  4 Beiträge
Rotel RX 1603
ralle1265 am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  17 Beiträge
Rotel RX 402
monty2000 am 27.04.2020  –  Letzte Antwort am 28.04.2020  –  4 Beiträge
Rotel RA-1412 versus Rotel RX-1603
stefan_4711 am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  9 Beiträge
Probleme mit Rotel RX 803
Shiraz am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.11.2005  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.869 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliedkargonator
  • Gesamtzahl an Themen1.496.268
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.447.499

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen