Gesucht: kompakter CD-Spieler

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 04. Okt 2006, 16:24
Hallo!

Wie sicher einige mitbekommen haben, bin ich nun Besitzer einer Blaupunkt Micronic. Leider gabs damals ja noch keine CDs ...



Gibt es einen halbwegs passablen CD-Spieler mit einer Breite von 25 cm? Nach Möglichkeit in silber? Es ist mir bewusst, dass die Optik nicht ganz passen wird - die Breite ist hier maßgeblich.


Grüße
Matthias
db_powermaster
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 04. Okt 2006, 18:52
ich hätte jetzt spontan an den hier gedacht

portable CD-Player

weiß aber nicht obs den auch in silber gab

Gruß
Sascha


[Beitrag von db_powermaster am 04. Okt 2006, 19:02 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 04. Okt 2006, 19:24
Danke für den Hinweis! Hatte bislang nur die Sonys gesehen, aber die waren alle zu tief.
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 04. Okt 2006, 19:35
Hachja, munter gehts weiter: Sanyo - leider in schwarz
hf500
Moderator
#5 erstellt: 04. Okt 2006, 20:30
Moin,
ich habe nicht nachgemessen, also korrigiert mich:
Philips CD100, CD207..

73
Peter
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 04. Okt 2006, 20:38
Leider sind die Philips zu breit.

Ich habe eben meinen Dual CD-120 vermessen. Ebenfalls zu breit, aber mal sehen, ob die Höhe halbwegs stimmt, dann kann ich ihn nebendranstellen.

Video: Dual CD-120 frisst eine CD
db_powermaster
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 04. Okt 2006, 20:58
Hallo Matthias,

leider auch schwarz, aber genau die Maße auf die du stehst

90/60/90

Gruß
Sascha
Gelscht
Gelöscht
#8 erstellt: 04. Okt 2006, 21:04

db_powermaster schrieb:
Hallo Matthias,

leider auch schwarz, aber genau die Maße auf die du stehst

90/60/90

Gruß
Sascha



90/60/90 und easy-to-use? Wie geil! Ich lach mich weg.


Warum gibts die nicht in silber?
Stormbringer667
Gesperrt
#9 erstellt: 05. Okt 2006, 05:05
Silber,25 cm breit und einigermaßen hübsch?

Gibts bei Denon:



Denon DCD 201SA,mit 369,- leider nicht ganz billig.Aber vielleicht gibt es bei den früheren Denon-Mini-Serien noch was ähnliches,gebrauchtes.
classic.franky
Inventar
#10 erstellt: 05. Okt 2006, 10:38

Blaupunkt Micronic

wo steht den das ding den jetzt rum? ist aber nicht deine hauptanlage
Gelscht
Gelöscht
#11 erstellt: 11. Okt 2006, 12:51

classic.franky schrieb:

Blaupunkt Micronic

wo steht den das ding den jetzt rum? ist aber nicht deine hauptanlage :L


Im Moment ist es noch auf dem Postweg. Wird die Zweitanlage werden, die erste ist eine Grundig (siehe Profil).

Ich denke, die Blaupunkt ist sicherlich nicht schlecht. Werde darüber berichten, sobald sie eingetroffen ist.


Grüße
Matthias
Gelscht
Gelöscht
#12 erstellt: 12. Okt 2006, 19:13
So, für Interessierte hat hier jemand in einem Forum ein ganze Menge tragbarer CD-Spieler abgelichetet - nicht für Analogmodembenutzer!

Vintage Portable CDPs


Grüße
Matthias
Gelscht
Gelöscht
#13 erstellt: 02. Nov 2006, 21:26
Sooo, nun komme ich mal zum Bericht:

  • Paket freudig ausgepackt, vom Gewicht der Anlage überrascht.
  • Polsterfolie entfernt, einen Schrecken bekommen: Anlage ist total siffig (Extrem-Rauchergerät?)
  • Front ist mehr gelblich angehaucht, dabei sollte das metallisch glänzen.
  • Weiteres Manko: Netzkabel sind gequetscht und notdürftig geflickt; ein Austausch der Stecker ist nötig.
  • Im Innern sagen sich Staub und Nikotinablagerungen gute Nacht.
  • Alle Riemen des Kassettendecks sind zerbröselt - woher kriege ich nun die Maße?

Nach stundenlangem(!) Reinigen sieht die Anlage nun wieder manierlich aus. Klanglich ist sie für ihre Größe überraschend gut - klein muss also nicht schlecht sein.

Ich habe die Micronic nun meinen Eltern vermacht. Deren Kompaktanlage gibt gerade den Geist auf. Mit einem tragbaren CD-Player versehen wird sie ihnen sicher Freude bereiten. Ich suche demnach weiter nach einer Wega oder Aiwa.

Bilder folgen, sobald der CD-Player eingetroffen ist.


Grüße
Matthias
Friedensreich
Inventar
#14 erstellt: 02. Nov 2006, 21:58

Monstersocke schrieb:
So, für Interessierte hat hier jemand in einem Forum ein ganze Menge tragbarer CD-Spieler abgelichetet - nicht für Analogmodembenutzer!

Vintage Portable CDPs


Grüße
Matthias

Schoen sind die alle irgendwie nicht. Sehen alle wie alte
Anrufbeantworter aus.
Bemerkenswert finde ich, dass der Fred-Ersteller aus New York
kommt und einen Michael Ballack Avatar hat!

Aber viel Spass, mit der kleinen huebschen Anlage.


Gruss
Joerg
Gelscht
Gelöscht
#15 erstellt: 02. Nov 2006, 22:06

Friedensreich schrieb:
Schoen sind die alle irgendwie nicht. Sehen alle wie alte
Anrufbeantworter aus.


Vor allem der Philips, aber auch einer der Sonys - nicht wahr? Mich spricht da eher der Technics in silber an:

http://www.vintagetechnics.com/images/slxp5catalog.jpg

Der hat doch echt was. Wie ein deutscher Schokoladenhersteller schon gesagt hat: Quadratisch, praktisch, gut. Leider sind die Preise in der Bucht exorbitant, daher ists ein neumodischer Player geworden. Passt irgendwie nicht zum Alter der Anlage.


Grüße
Matthias
Friedensreich
Inventar
#16 erstellt: 02. Nov 2006, 22:14
Ich gebe zu, ein besonders schoener Anrufbeantworter.
Gelscht
Gelöscht
#17 erstellt: 02. Nov 2006, 22:17

Friedensreich schrieb:
Ich gebe zu, ein besonders schoener Anrufbeantworter. :D




Das ist doch die neue Generation der ABs. Kassetten und Speicherchips sind doch out. Anrufe werden sofort auf CD gebrannt werden und gleich im Auto auf dem Weg zur Arbeit abgehört werden. Natürlich kann auch eine normale Musik-CD eingelegt werden.

Ist das nun eine Nische oder nicht?
Friedensreich
Inventar
#18 erstellt: 02. Nov 2006, 22:21

Monstersocke schrieb:


Ist das nun eine Nische oder nicht? :prost

Respekt! Das ist eine Marktluecke - aber heutzutage muesste
er gleich in mp3 konvertieren.

Gelscht
Gelöscht
#19 erstellt: 02. Nov 2006, 22:33
Kommt sofort ins Lastenheft.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche klassischen CD-Player in 25 cm Breite
getoba am 24.06.2019  –  Letzte Antwort am 24.06.2019  –  5 Beiträge
Philips CD-Spieler-Klassiker
Burkie am 29.04.2012  –  Letzte Antwort am 29.04.2012  –  3 Beiträge
Passender CD-Spieler gesucht
rosenbaum am 28.03.2012  –  Letzte Antwort am 28.03.2012  –  5 Beiträge
NAD 160a - CD Spieler ?
gibralta am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  2 Beiträge
Problem: Welcher CD-Spieler zu einer klassischen Anlage
Barista am 01.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  84 Beiträge
CD-Spieler als Laufwerk
princisia am 23.05.2011  –  Letzte Antwort am 20.06.2011  –  4 Beiträge
Vintage Looking CD Spieler
kalleblomquist_de2003 am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  8 Beiträge
Revox CD Spieler B226
Grundigdreamer am 19.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  2 Beiträge
Frage bez. Blaupunkt Micronic
d.ausstroit am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  2 Beiträge
Blaupunkt Hifi- Geräte
KPC am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.987 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedFiroj
  • Gesamtzahl an Themen1.487.204
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.287.788

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen