NAD Model 300 - Für mich kein Traum mehr

+A -A
Autor
Beitrag
VolkerG
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 19. Dez 2006, 17:57
Hallo Zusammen,

möchte Euch mein, etwas verfrühtes, Weihnachtsgeschenk nicht vorenthalten



Hier --> NAD Model 300 - Mein Traumreceiver habe ich den NAD schon vorgestellt. Könnt ja mal dem Link folgen und Lesen was ich dazu geschrieben habe

Noch was vom Innenleben gefällig
Na klar doch



Und noch der Scan ausm Jahrbuch 8



Gruß,
Volker
bodi_061
Inventar
#2 erstellt: 19. Dez 2006, 19:09
Hallo Volker,

Glückwunsch! Schön wenn Träume wahr werden! Gefällt mit gut der NAD 300. Die Modelle 140 und 160 sieht man ja öfters in der "Bucht", aber den 300er habe ich noch nie gesehen.

Dein Receiver ist auch optisch in sehr schönem Zustand! Mußtest Du technisch und optisch etwas "nachhelfen"?

Gruß bodi
Herbert
Inventar
#3 erstellt: 19. Dez 2006, 20:50
Hallo Volker,

Glückwunsch zum NAD! Nettes Gerät.

Brauchst Du noch z.B. eine Bedienungsanleitung? Für den Servicefall hätte ich noch einen Schaltplan.

Gruss
Herbert
VolkerG
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Dez 2006, 09:50
Hallo Ihr Beiden,

danke für die Glückwünsche *freu freu

@Bodi
Optisch war nichts zu bemängeln, musste nur noch etwas Polieren.
Technisch ist auch nichts auszusetzen. Die minimalen Kontaktprobleme haben sich nach ein paarmal Schalten/Drehen von selbst erledigt. Einzigst der Testtongenerator sagt keinen Pieps mehr, aber das ist mir schnuppe.
Vielleicht müsste das Tunerteil mal neu abgeglichen werden, doch der NAD hängt Zuhause auch nur am Kabel und da liegt einiges im Argen.
...doch wieder ne Yagi aufs Dach setzen
Aufgemacht habe ich nur weil ich ihn von innen sehen wollte Das bisschen Staub im Inneren war nicht der Rede wert. Auf die Fensterbank gestellt, ein kurzer "Huster" Druckluft und erledigt war die Geschichte.

@Herbert
Vielen Dank für die Nachfrage (Angebot?)
Die Bedienung klappt auch ohne ganz gut *lach
Der Schaltplan/Service wäre allerdings nicht schlecht

Gruß,
Volker
Schwergewicht
Inventar
#5 erstellt: 20. Dez 2006, 13:06
Hallo VolkerG,
was hast du denn bezahlt, wenn man fragen darf? Ich hatte den 200 NAD Vollverstärker, der hat die gleiche Endstufe wie der 300 Receiver. Er klang einfach traumhaft.



Gruß
VolkerG
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 20. Dez 2006, 13:40

Schwergewicht schrieb:
Hallo VolkerG,
was hast du denn bezahlt, wenn man fragen darf? Ich hatte den 200 NAD Vollverstärker, der hat die gleiche Endstufe wie der 300 Receiver. Er klang einfach traumhaft.



Gruß


Hi Schwergewicht,

der zu entrichtende Obulus ist noch mit der "Buchhaltung" (also meiner Frau) auszuhandeln.
Sagen wir mal so: Der NAD war bei einem ganzen Stapel Geräte dabei und der Gesamtpreis lag in einem Bereich den mir schon alleine der NAD Wert gewesen wäre

Tja, den 200er hatte ich vor Jahren auch schon in den Fingern.
Leider waren da die Endstufen "repariert" und klang gar Fürchterlich

Gruß,
Volker
Herbert
Inventar
#7 erstellt: 24. Dez 2006, 14:14
Download Schaltplan NAD300
Es sind überlappende Scans.

Gruss
Herbert
oldiefan1
Inventar
#8 erstellt: 18. Feb 2007, 02:42
Hallo Herbert,

Habe Interesse am Schaltplan vom NAD 300. Dein Link funktioniert nicht mehr. Kannst Du den Plan nochmal reinstellen?

Wäre Dir dankbar!

Grüsse,
Reinhard
Herbert
Inventar
#9 erstellt: 18. Feb 2007, 10:37
Hallo Reinhard,

Du hast eine PN.

Hier noch einmal der neue Link für alle: NAD 300

Gruss
Herbert
BlueAce
Inventar
#10 erstellt: 02. Apr 2007, 09:56
nicht wie bei VolkerG zu Weihnachten, aber rechtzeitig vor Ostern hab ich auch einen NAD 300 ergattert.
Top in Form (bis auf zwei Lämpchen, das ist denke ich mal 'ne Kleinigkeit), mein neuer Favorit fürs tägliche Hören. Da kann er locker mit dem großen Onkyo und den Kennys mithalten. (Nein, kein Besser/Schlechter-Vergleich, aber er klingt eben anders, daher momentan interessanter, und keinesfalls schlecht(er) )

@Herbert: ist zwar blöd, aber dein Link tut wieder nimmer. Würdest Du mir freundlicherweise Kopien Deiner Unterlagen ggf. auch zumailen? Das wäre super.

Gruß
Ace
hifibrötchen
Inventar
#11 erstellt: 02. Apr 2007, 10:43
Glückwunsch zum 300ter , den hätte ich auch noch gern und bin auch immer am mitbieten wenn ich einen in der Bucht sehe . Wo hast du deinen her , aus der Bucht ? und wie viel Euros musstes hinblättern ?
Mach doch mal ein schönes Foto für uns
Gruß Marco Brötchen
BlueAce
Inventar
#12 erstellt: 02. Apr 2007, 10:49
Foto gibts schon eins hier.
Letzte Woche in der Bucht für 160 Taler gefangen :-)

Die Optik gefällt mir ausnehmend gut.
bodi_061
Inventar
#13 erstellt: 02. Apr 2007, 17:16

hifibrötchen schrieb:
....., den hätte ich auch noch gern .......


....ich würde auch einen nehmen!!

Gruß Bodi
VolkerG
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 04. Apr 2007, 12:59
Hallo Ace,

Glückwunsch zum 300er

Ich muss gestehen dass mein 300er schon geraume Zeit nur noch im Esszimmer steht. Nicht etwa Betriebsbereit, nee nee...hochkant hinter der Eckbank stehend fristet er sein Dasein.

In der Wohnzimmeranlage ist einfach kein Platz mehr für den schönen NAD und bis ich endlich meine Zweitanlage/Musikzimmer in Angriff nehmen kann wird noch mancher Liter Wasser den Rhein runter fließen

Gruß,
Volker
BlueAce
Inventar
#15 erstellt: 04. Apr 2007, 13:07
VolkerG:
pfui - das ist aber nicht nett von Dir. Verkaufe ihn mir doch. Von den meisten meiner Lieblingsgeräte habe ich immer zwei
VolkerG
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 04. Apr 2007, 15:03

BlueAce schrieb:
VolkerG:
pfui - das ist aber nicht nett von Dir. Verkaufe ihn mir doch. Von den meisten meiner Lieblingsgeräte habe ich immer zwei :D


Isch schäm mich auch gar fürchterlich dafür

Autsch Ace,
2 von allen Lieblingsgeräten....au weiahhhh
Diese Phase kenne ich und hab' sie zum Glück schon länger hinter mir

Doch lass den 300er ruhig hinter der Eckbank Luft holen, irgendwann wird er dann wieder (fast) pausenlos spielen dürfen.
Zur Not kommt er einfach mal für 2 Wochen mit in den Laden und kann sich hier austoben

Gruß,
Volker
BlueAce
Inventar
#17 erstellt: 04. Apr 2007, 16:31
na gut - habs mir fast gedacht.
micromicrocontroller
Neuling
#18 erstellt: 08. Nov 2007, 11:38
Hallo Herbert,

Ich suche ein Schaltplan vom NAD 300 und NAD 200. Der Link funktioniert nicht mehr. Kannst Du den Plan nochmal uploaden?

Danke!

Jos
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD 300
Svenni38 am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 19.05.2007  –  6 Beiträge
NAD Model 140
laby am 11.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2011  –  13 Beiträge
NAD Model 140
choegie am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  11 Beiträge
NAD Model 200
Bruzelle am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 27.02.2006  –  4 Beiträge
Unterlagen für NAD Model 200
Vinyljunkieee am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  9 Beiträge
NAD Model 300 ? Manchmal hat man ein Schweine-Glück!
Marco_Frentzen am 04.09.2012  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  8 Beiträge
NAD Model 160a
Burori am 08.05.2006  –  Letzte Antwort am 08.05.2006  –  2 Beiträge
NAD Verstärker Model 120
chris_123 am 24.07.2008  –  Letzte Antwort am 28.07.2008  –  11 Beiträge
NAD Model 200 Stereo Amplifier
TD160_2 am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  4 Beiträge
Schalplan fur NAD model 200
micromicrocontroller am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.937 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedCineMoi
  • Gesamtzahl an Themen1.493.237
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.388.378

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen