Ersatz für Kenwood KA- 660 ?

+A -A
Autor
Beitrag
br44
Neuling
#1 erstellt: 10. Jan 2007, 20:19
Habe seit etlichen Jahren (?) den KA-660 und CD Spieler Harmann Kardon HD 7400, mit dem Klang war ich gut zufrieden.
Wg. Kontaktproblemen mit dem Umschalter CD/Tuner will ich mir einen gleichwertigen(!) Verstärker zulegen, der genug Leistung für die LS (ASW Cantius ML V MK II) hat.
Frage an die Experten: wieviel muß man heute für einen ähnlichen Verstärker ausgeben? Reicht die Einstiegsklasse wie Yamaha RX 396 oder muß man mehr ausgeben?? Wie groß ist der Fortschritt gewesen?
Danke für Hinweise!
andisharp
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Jan 2007, 20:29
Wegen Kontaktproblemen den Verstärker wechseln? Reinige die Kontakte und er ist wie neu.
br44
Neuling
#3 erstellt: 10. Jan 2007, 20:44
natürlich, war nur eine ergänzende Info, der KA 660 wird dann anders verwendet!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kenwood ka 660
pawelpps am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.08.2019  –  4 Beiträge
Probleme mit Kenwood KA-660
Audion00b am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2021  –  25 Beiträge
Fernbedienung Kenwood KA-4050R
zehvau am 21.12.2020  –  Letzte Antwort am 22.12.2020  –  6 Beiträge
Kenwood KA-74 KA fragen
TrunxX am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2008  –  30 Beiträge
Kenwood KA-8100 / KA-7300
Lost_in_the_seventies am 27.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  2 Beiträge
Kenwood KA-9100 VU-Beleuchtung
pakko am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2005  –  2 Beiträge
Hilfe bei Kenwood KA-9150!
playtheGame am 25.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2013  –  11 Beiträge
Kenwood-KA-6100
schlenz am 27.04.2015  –  Letzte Antwort am 27.04.2015  –  2 Beiträge
Kenwood KA-9150
bacherle am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  2 Beiträge
Kenwood KA 8004 manual
kinodehemm am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 14.05.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.016 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedHarald_Hurtig
  • Gesamtzahl an Themen1.496.513
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.451.860

Hersteller in diesem Thread Widget schließen