Grundig Audiorama Boxen + Marantz Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
vinyl1948
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 25. Jul 2006, 18:40
Hallo,
da sich offenbar einige von euch recht gut auskennen,
wollte ich mal fragen was ihr von der Kombination haltet.
Ich besitze einen Marantz Receiver Modell 2285B (mit Holzg.)
und wollte mir dafür ein paar Grundig Kugellautsprecher zulegen, welche aus der Audiorama Serie. Würde sowas zusammenpassen, wenn ja welches Audiorama Modell ist geeignet? Meine Musik ist Hauptsächlich 60er Jahre Beat (Beatles, Rolling Stones, Small Faces, etc.).
Vielleicht ein bischen blöd gefragt, trotzdem währe ich für Tips dankbar.

Gruß
vinyl1948
hf500
Moderator
#2 erstellt: 25. Jul 2006, 19:49
Moin,
Wenn der Marantz mit 4 Ohm Boxen zurechkommt, ist er grundsaetzlich geeignet.

Meine Audiorama 8000 klingen an jedem geeigneten Verstaerker gut, selbst mit den
2x 4W meiner Soundkarte.

73
Peter
Schwergewicht
Inventar
#3 erstellt: 26. Jul 2006, 05:47
Hallo vinyl1948,
im Prinzip ist jede Audiorama geeignet, bzw. gleichzeitig ungeeignet. Ich hatte bis vor 3 Wochen 2 Audiorama 4000 an meinem 2230 B Receiver angeschlossen, es klang wirklich gut. Wenn man es mit der Lautstärke nicht übertreibt, dürften keine Probleme auftreten. Allerdings ist ein 2285 B mit den Grundig klanglich unterfordert, das war mein kleinerer 2230 B auch schon.

Ich kann die Audiorama zu Ebaypreisen nicht dazu empfehlen, dafür bekommt man für das Geld besseren Klang. Wenn man sie natürlich günstig bekommt, wirst du sicherlich klanglich mit dieser Kombination zufrieden sein, speziell bei Musik der 60er wie Beach Boys, Beatles, Stones, Cream, Who, Dave Dee..., Yardbirds, Kings, Small Faces usw, ach war (ist) diese Musik schöööön.

Gruß


[Beitrag von Schwergewicht am 26. Jul 2006, 05:51 bearbeitet]
ruesselschorf
Inventar
#4 erstellt: 26. Jul 2006, 12:46
Schwergewicht:

speziell bei Musik der 60er wie Beach Boys, Beatles, Stones, Cream, Who, Dave Dee..., Yardbirds, Kings, Small Faces usw, ach war (ist) diese Musik schöööön.

...auch ohne Audioramas immer noch schööön!

Gruß, Helmut
vinyl1948
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 26. Jul 2006, 13:09
Ich fand hauptsächlich das runde Kugeldesign irgendwie gut.
Von den Klipsch RB25 hab ich auch schon viel gutes gehört, sehen halt normaler aus.
Zappi
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Jul 2006, 08:13
An meinem Marantz 2235 B hängen derzeit ein Paar Telefunken TL 710 und ein Paar Grundig Audiorama 4000.

Die Telefunken haben konstruktionabedingt mehr Bass, klingen aber eher warm und wenig analytisch (passt zur Musik aus den 70ern, die ich oft auf Vinyl höre).

Die Audioramas klingen klarer und reiner aber natürlich fehlt Bass. So richtig gut wird das mit 8000ern oder 7000ern meines Erachtens nicht. Habe verschiedene Audioramas mit unterschiedlichen Subwoofern getestet, aber so richtig zufrieden war ich nie, da ich immer das Gefühl hatte, die Abstimmung zw. den Lautsprechern stimmte nicht.

Geblieben sind mir die 4000er, weil sie klar klingen und ich damit gebraucht erworbenes Vinyl auf Qualität testen kann. Außerdem gefallen sie mir optisch. Aus nachbarlicher Rücksicht kann man dank mangelndem Bass damit auch mal Musik hören. Klanglich würde ich vieles andere bevorzugen, sogar die Telefunken Laustprecher. Die sind jetzt auch nicht gerade Spitzenklasse, aber ok bis ich was passenderes finde.

Z.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundig Audiorama Boxen am Marantz 4230 Resiver
Superingo1968 am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  3 Beiträge
Grundig Audiorama Boxen. Welcher Typ?
sas1122 am 11.03.2011  –  Letzte Antwort am 12.03.2011  –  5 Beiträge
Grundig Audiorama Farbe?
macinstyle am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 09.10.2008  –  4 Beiträge
Grundig Audiorama 7000 Verdrahtung
rockerduck am 10.02.2011  –  Letzte Antwort am 13.02.2011  –  2 Beiträge
Grundig Audiorama Kugelboxen
midnightman am 27.10.2003  –  Letzte Antwort am 27.08.2009  –  66 Beiträge
Audiorama 2000 von Grundig
munkelco am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  6 Beiträge
Grundig Audiorama 4000 anschließen?
Mister_McIntosh am 10.07.2010  –  Letzte Antwort am 13.12.2010  –  37 Beiträge
Grundig Audiorama 7000 frage
Hit_130 am 30.09.2015  –  Letzte Antwort am 30.09.2015  –  5 Beiträge
Marantz Audiorama 4000 der Serie
Superingo1968 am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2006  –  9 Beiträge
Ersatzbässe für Grundig Audiorama
didi_t am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.838 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedAnnavoig
  • Gesamtzahl an Themen1.496.242
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.446.824

Hersteller in diesem Thread Widget schließen