Rank Arena CR 4025

+A -A
Autor
Beitrag
silberfux
Inventar
#1 erstellt: 28. Mai 2007, 10:35
Hallo Experten,

jenes Kombi-Gerät habe ich grade erworben und suche für den Receiver möglichst einige technische Angaben. Es handelt sich um eine Kombination zwischen einem Lenco L 78 Plattenspieler und einem Receiver von Arena. Der ist rechts neben dem Dreher so eingebaut, dass er von oben bedient werden kann. Die Endstufen sind mit je zwei ED 260 Transistoren ausgerüstet.

Gruß von Silberfux
bodi_061
Inventar
#2 erstellt: 28. Mai 2007, 15:11
silberfux
Inventar
#3 erstellt: 28. Mai 2007, 20:42
Hallo Bodi, das hilft mir schon mal sehr weiter, ich denke das ist der gleiche Receiver (um den es mir ja ging), nur mit einem anderen Dreher.

Herzlichsten Dank von Silberfux dafür
Michael-Otto
Stammgast
#4 erstellt: 29. Mai 2007, 05:39
Hallo,

aus meinem bescheidenem Archiv.

Quelle: Rank Arena Händlerprospekt von 1973 & Katalog von 1974.


CR 4040 - CR 4025
2 neue Kornpaktgeräte von RANK ARENA
Sehr geehrter Geschäftsfreund,
anläßlich der Funkausstellung 1973 wurde Ihnen eine neue Produktlinie von RANK RADIO INTERNATIONAL vorgestellt: die RANK ARENA-Steuergeräte R 2010 Q, R 2025 Q und R 2035 Q.
Ganz neu präsentieren wir Ihnen 2 neue Kompaktgeräte, das CR 4040 und CR 4025.
Die beiden Kompaktgeräte sind gestaltet von dem dänischen Designer H. W. Ohlsen und werden das RANK ARENA-Produktangebot weiter abrunden. Diese Geräte in modernem Softline-Design, mit kompakten Abmessungen, entsprechen dem neuesten Stand unserer Entwicklung und kommen ganz bestimmt besonders gut beim Verbraucher an.
Das neue „RANK ARENA Flaggschiff" ist das Kompaktgerät CR 4040, ausgestattet mit dem LENCOSpitzenlaufwerk L 85 und dem hochwertigen ADC-Magnetsystem VLM. Tests der Fachpresse ordnen diese beiden Komponenten in die Spitzenklasse ein.
5 Wellenbereiche
Damit kann jeder gewünschte Sender empfangen werden.
5 Stationstasten
Dadurch Einstellung der Lieblingssender im UKW-Bereich.
Bedienungskomfort
Formschöne, fingergerechte Drucktasten und Schieberegler ermöglichen eine problemlose Bedienung.
Quadrosound-Schaltung
Moderne und ausgereifte technische Konzeption. Anschluß für 6 Lautsprecherboxen.
Kombinierter Ein/Aus-Schalter mit Lautstärkeregler
An der Frontseite angebracht. Das Gerät kann auch bei geschlossener Abdeckhaube eingeschaltet werden.
Schaltdioden Beim Umschalten der Wellenbereiche durch Schaltdioden wird ein störungsfreier Betrieb der Umschaltkontakte gewährleistet.
Die CR-Geräte sind lieferbar in weiß. Ein spezielles Fußgestell für diese Geräte können wir Ihnen zusätzlich anbieten.
Über die Preise dieser Geräte informiert Sie unser Regionalverkaufsleiter. Auch mit diesen neuen Produkten haben wir wieder unser echtes Preis/Leistungsverhältnis bewiesen.

Plattenspieler Lenco L 78
Tonabnehmersyste ADC 220 X
Ausgangsleistung an 4 Ohm Sinus 2 x 25 Watt, an 8 Ohm 2 x 20 W
Musik 2 x 35 Watt an 4 Ohm, 2 x 30 W an 8 Ohm
Klirrfaktor < 0,3 %
Frequenzbereich 20-40.000 Hz
Eingangsempfindlichkeit
Phono 2 mV/47 kOhm
Phono Kristall Anschluß auf AUX
Aux 200 mV/200 kOhm
Tonband 300 mV/150 kOhm
Kanaltrennung 50 dB
Empfangsbereiche UKW, MW, KW
Empfindlichkeit
UKW 2,0 µV (30 dB)
MW 150 µV (26 dB)
KW 75 mV (26 dB)
FM Selektion 60 dB
FM/ZF Bandbreite ± 150 kHz
AM Unterdrückung 50 dB

Stereoanzeige
Feldstärkeanzeiye
Lautsprechergruppen A+B
Quadrosound
Kopfhöreranschluß vorn
IC
MOS FET
Loudness
AFC
Silent Tuning
Hi-Filter
Lo-Filter
Keram. Filter
Preomat
elektr. Endstufensicherung
Tonband-Monitor

Gruß

Michael-Otto
silberfux
Inventar
#5 erstellt: 29. Mai 2007, 08:48
Herzlichen Dank, Michael-Otto,

es gibt ja wohl kaum etwas, was man in Deinem Archiv nicht findet. Ist doch schön zu wissen, was ich da genau erworben habe.

Interessant wären noch weitere Infos zum "Quadrosound" des Gerätes,

Herzliche Grüße Silberfux
Michael-Otto
Stammgast
#6 erstellt: 29. Mai 2007, 15:39
Hallo Silberfux,

leider gibt der Prospekt über die Quadrofunktion nicht mehr her.

Gruß

Michael-Otto
MC_Shimmy
Inventar
#7 erstellt: 29. Mai 2007, 16:53
Hallo silberfux,

den Rank Arena-Prospekt gibt's auch hier zum Selbernachlesen.

Die Quadro-Funktion ist sicher nur eine Pseudo-Quadro-Funktion, wie sie damals z.B. auch bei Grundig üblich war. Also kein eingebauter Quadro-Decoder ...

Gruß
Martin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rank Arena T3200
basti111 am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  15 Beiträge
Rank Arena R 5000
oldiefreak am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  2 Beiträge
Kennt jemand Rank Arena?
creatix86 am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2005  –  9 Beiträge
Rank Arena R950
Neugraben am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  4 Beiträge
Rank Arena R 2125
mawilty am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  5 Beiträge
Rank Arena Lautsprecher ?
Supermatschi am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  4 Beiträge
Rank Arena R 1010
itacky am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  8 Beiträge
Rank Arena 1035 IC
wattkieker am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 06.01.2008  –  3 Beiträge
Rank Arena T 9000
wolfgang_B am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2012  –  10 Beiträge
Rank Arena R 1035
ElvisinTown am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.763 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliediboT90
  • Gesamtzahl an Themen1.486.794
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.280.350

Hersteller in diesem Thread Widget schließen