Freiburg Vollautomatik 125

+A -A
Autor
Beitrag
stinkende_Socke
Neuling
#1 erstellt: 13. Jun 2007, 19:43
Hallo
habe o.g. Röhrenradio. Bin am Restaurieren. Leider ist die Erregerspule der Automatikwippe defekt. (Ist für den Suchlauf notwendig). Gibt es irgendwo Ersatz oder kann man die selber wieder reparieren. Über jede Antwort bin ich dankbar.

Gruß Wolfgang
hf500
Moderator
#2 erstellt: 13. Jun 2007, 19:47
Moin,
zerlegen, den Drahtdurchmesser bestimmen und soviel wickeln, dass man auf ungefaehr 6k Ohm Gleichstromwiderstand kommt.

Etwas besseres faellt mir dazu auch nicht ein, es sei denn, man findet eine Schaltwippe aus einem Schlachtgeraet.

73
Peter
stinkende_Socke
Neuling
#3 erstellt: 14. Jun 2007, 10:10
Vielen Dank für die schnelle und professionelle ANtwort. Das mit 6kOhm Wert wusste ich nicht, aber Danke für den Tip. ICh werde versuche die Spule neu zu wickeln.

Gruß Wolfgang
Zweck0r
Moderator
#4 erstellt: 16. Jun 2007, 22:42
Vielleicht ist die Spule im Meersburg dieses Jahrgangs ja dieselbe. Die Dinger sind nicht ganz so überteuert wie die Freiburgs. Vielleicht kommt man sogar kostenneutral dran (Defektgerät kaufen, Greencones verkaufen).

Grüße,

Zweck
riewe65
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Jun 2007, 07:39
Die Spulen des Saba Meersburg sind nicht die gleichen.
Es gibt sogar verschiedene Spulen unter den Freiburg Modellen.
Es muss also unbedingt eine Spule aus den Modellen 100,125,11,12 oder 15 sein.
Diese Geräte sind aber so teuer, dass es sich nicht lohnt ein Schlachtgerät zu kaufen, denn selbst diese kosten bei ebay fast € 300.-
Werner
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Großes Röhrenradio Kaufberatung ähnl Saba Freiburg,Freudenstadt
borowka am 13.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2010  –  7 Beiträge
Röhrenradio, Metz 305W
Krümelmonster am 02.07.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2004  –  2 Beiträge
Röhrenradio
nostalgiker am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  4 Beiträge
Röhrenradio Saba Freiburg 6-3 d
Schmiddy78 am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 17.07.2006  –  3 Beiträge
SABA Wildbad 7 und 125.Meersburg 125
quarryman4ever am 11.03.2011  –  Letzte Antwort am 11.03.2011  –  2 Beiträge
Röhrenradio: Welche Kondensatorentypen als Ersatz verwenden?
Rundfunkteilnehmer am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2008  –  16 Beiträge
Saba Freuburg Röhrenradio / Telecommander
Belzebub69 am 29.03.2006  –  Letzte Antwort am 08.04.2006  –  9 Beiträge
SABA - FREIBURG-KILLER
nostalgiker am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  9 Beiträge
Röhrenradio - Stradivari
Stradivari4 am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2006  –  5 Beiträge
Blaupunkt Röhrenradio Barcelona
Niederrheiner0216 am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.166 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedeva1984-
  • Gesamtzahl an Themen1.492.214
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.370.054

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen