Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 Letzte

JVC X30 Lampe schwach nach 1000 Stunden?

+A -A
Autor
Beitrag
blaufichte
Inventar
#151 erstellt: 09. Jan 2021, 22:29
Hi,

die sieht für mich aus wie die , die ich von beamer parts als generische lampe bekommen habe..

Gerade nochmal ein wenig mit der Phillips reales content getest...das is echt Hammer .

Ich persönlich habe noch nie solch Pracht auf irgendeinem Beamer gesehen, das ist für mich ein alleinstellungsmerkmal.
Was wohl auf einem x 90 noch geht.

cobernant 3

covernant5

covernat6

covernant 7

covernant 8

covernant 9

Das ist schwarz und fast 3D

Grüsse fichte


[Beitrag von blaufichte am 09. Jan 2021, 22:41 bearbeitet]
sternblink
Inventar
#152 erstellt: 10. Jan 2021, 11:41
Hallo,


worf666 (Beitrag #150) schrieb:
Hier eine Birne die privat angeboten wird, mit Käfig und EKM Rechnung von 2020:


das ist ein Original-JVC Modul mit der Iwasaki Lampe. Je nach Einbaulage, entweder rechts oder links, auf einer der geschlossenen Reflektorseiten steht die Modell-Bezeichnung: HSCR220V2H

JVC X30 defekte Lampe aus Original-Modul

Ich bin mir inzwischen ziemlich sicher, dass es nur diese eine Lampe offiziell von JVC für die X30 Serie gab. GL hat mehrere im jährlichen Abstand bei EKM erworben und nie was anderes erhalten. Sein Vergleichstest-Artikel, den Hotred hier noch verlinkt hat, ist von 2016, da waren die Projektoren schon fast 5 Jahre auf dem Markt. Meinen X30 hat der Vorbesitzer Anfang 2012 erworben, da war die auch drin. D.h. JVC hat also doch erst mit der X35 Serie auf Ushio als Lampenlieferanten gewechselt.

Gebrauchte Lampen erwerbe ich ungern, weil man Ihnen i.d.R. die Laufzeit nicht ansieht. Nur bei denen, die ich über 4000 Std. betrieben habe (und im hohen Lampenmodus) hat sich eine Art Netz auf dem Reflektor gebildet und die Beschriftung ist fast verschwunden. Weniger gelaufene Lampen sehen beim Ausbau manchmal aus wie neu. Bei Gebrauchtkauf von Privat hast du auch keine Rückgabemöglichkeit, wenn sie gar nicht funktioniert oder dunkler ist, als erwartet.

Gegen die Lampe selber ist nichts zu sagen. Ist ja die offizelle Originale. Lief ja bei vielen problemlos. Ich verbinde damit eher negative Erfahrungen: das defekte Ballastboard, der schiefe Kolben nach 1100 Std. und der Rot-Stich in der Warmlaufphase. Deshalb würde ich sie nicht nochmal verwenden aber das ist eine rein persönliche Entscheidung.
cu,
Volkmar
blaufichte
Inventar
#153 erstellt: 15. Jan 2021, 07:50
Guten Morgen,

gestern Abend die 50h Marke geknackt.
345 Lux im Lichtstrom, sehr schön, 12 Lux mehr.
Hatte auch schon bei 35h gemessen, da war der gleiche Zuwachs.
Bin gespannt was noch geht, werde bei 100h nochmal messen.

Grüsse fichte


[Beitrag von blaufichte am 15. Jan 2021, 07:55 bearbeitet]
hotred
Inventar
#154 erstellt: 15. Jan 2021, 16:00
Dabei wird immer wieder geschrieben das die Lampen "ab der ersten Stunde" dunkler werden
rumper
Inventar
#155 erstellt: 15. Jan 2021, 16:04
Wer viel misst, misst viel Mist. *duck&weg*
blaufichte
Inventar
#156 erstellt: 15. Jan 2021, 17:11
Hi,

[/quote]Dabei wird immer wieder geschrieben das die Lampen "ab der ersten Stunde" dunkler werden [quote]

kann ich eigentlich nich bestätigen.
bei mir wurden sie bis 100h immer heller und dann halten sie ihre Leistung meistens bis um die 500 h.

grüsse fichte
blaufichte
Inventar
#157 erstellt: 28. Jan 2021, 19:17
Hi

nach nun 125h hat die Phillips nochmal 13 Lux auf 356 lux zugelegt.

Sind nach Erstzündung also 26 Lux mehr.

Grüsse fichte
53peterle
Stammgast
#158 erstellt: 28. Jan 2021, 19:41
@ blaufichte.
Aus welchem Film stammen die Bilder?
blaufichte
Inventar
#159 erstellt: 28. Jan 2021, 21:32
hi,

das ist alien covenant.
Meine derzeitige referenzszenen für sw und kontrast.
was in den letzetn 10 min dort gezeigt wird ist auf den alten 70/90ern alleinstellungsmerkmal.

grüsse fichte
sternblink
Inventar
#160 erstellt: 12. Jul 2021, 13:31
Hallo,
kleines Update: vorletzten Samstag ist mir der X30 mit der Ushio (NSHA220YT) Lampe dreimal, recht kurz hintereinander ausgegangen. Das Bild wurde mitten im Film schwarz, der Projektor zeigte mit seinen LEDs "Lampenfehler" an und fuhr runter. Lies sich aber nach kurzer Strom-Trennung problemlos starten. So kann man aber keinen Film geniessen, deshalb habe ich nach dem 3. Mal den Backup-Projektor (X5000) angeworfen und darauf weiter geschaut. 4 Tage vorher war der Projektor schonmal einmal spontan runtergefahren. Offensichtlich fällt die Ushio jetzt durch die Sicherheitsüberwachungen des Ballast-Boards. Die Lampe war bis dato 1300 Std. gelaufen, Blende auf -3 und bei der, für mich noch ausreichenden, Helligkeit hätte ich der noch gut ein paar Hundert Stunden zugetraut. Sollte nicht sein.

Habe zwar noch irgendwo einen Osram als Reserve liegen aber da ich die Philips Lampe testen wollte, von der blaufichte berichtete, habe ich diese bei Feldmann-Speziallampen bestellt und gestern eingebaut. Link steht hier schon weiter oben:

https://www.feldmann...l-wie-jvc-pk-l2210up

Es kommt eine Philips 220W Lampe in einem JVC Original-Rahmen 1. Version ohne die Metall-Klappe. Sogar die Aufkleber wurden nachgebildet. Einbau problemlos, passt super, Bild gut. Die Helligkeit würde ich subjektiv minimal unterhalb der Osram einordnen, deutlich über der Ushio. Blende steht im Eco wieder auf -15, reicht mir erstmal. Messung erfolgt nach 50 Stunden.

Der X30 hat ja leider keinen durchlaufenden Gesamtstunden-Zähler, müsste aber jetzt bei rd. 7200 Std. liegen.
cu,
Volkmar
worf666
Stammgast
#161 erstellt: 13. Jul 2021, 07:38
Danke für die fortlaufenden Berichte!
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
JVC X30, defekt? HILFE!
leany am 26.03.2013  –  Letzte Antwort am 27.03.2013  –  5 Beiträge
JVC X30 defekt
micki1206 am 18.09.2017  –  Letzte Antwort am 25.11.2017  –  21 Beiträge
JVC X30 Defekt?
fesmeedy am 28.10.2020  –  Letzte Antwort am 04.11.2020  –  17 Beiträge
JVC DLA-X30 kaputt?
blafasel123 am 14.10.2016  –  Letzte Antwort am 15.10.2016  –  7 Beiträge
JVC X30 defekt (Ballast-board/Lampe)
Memphis am 22.06.2021  –  Letzte Antwort am 27.06.2021  –  19 Beiträge
JVC DLA-X30 Speicherplatzbelegung?
fastnet am 09.10.2012  –  Letzte Antwort am 10.10.2012  –  9 Beiträge
JVC X30 24p Probleme
marty29ak am 01.10.2015  –  Letzte Antwort am 11.10.2015  –  7 Beiträge
JVC X30 Funk 3D
Janh96 am 08.12.2013  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  10 Beiträge
Unterschied JVC X30 x35
danmojar am 29.05.2016  –  Letzte Antwort am 31.05.2016  –  8 Beiträge
JVC X30 zoomproblem
Sasmo9 am 03.03.2019  –  Letzte Antwort am 04.03.2019  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.853 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedjoseneon
  • Gesamtzahl an Themen1.513.802
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.796.586

Hersteller in diesem Thread Widget schließen