BenQ W1300 Lichtweg und/oder DMD reinigen

+A -A
Autor
Beitrag
stoker85
Inventar
#1 erstellt: 27. Nov 2017, 12:30
Moin zusammen!
Da ich im Moment meinen Beamer auseinander geschraubt habe um ein SMD Bauteil zu wechseln würde ich bei der Gelegenheit gerne die Staubflecken im Bild beseitigen. Wegen dieser Flecken hatte ich den Beamer schon einmal zu BenQ eingeschickt, aber mittlerweile ist es schlimmer als zuvor. Das Problem ist bei den DLPs ja altbekannt.

Ich habe keinerlei Erfahrung damit, ´habe aber natürlich schon viel zu dem Thema gegoogelt. Richtig gute Quellen dazu findet man allerdings nicht, daher hoffe ich auf eure Unterstützung.

Als erstes würde ich gerne wissen ob sich der Staub der diese Flecken hervorruft immer auf dem DMD befindet, oder sich diese Flecken evtl. auch ohne einen Ausbau des DMDs beseitigen lassen. Wenn jemand eine gute Anleitung zum Ausbau/Einbau und zur Reinigung des DMDs hat (gerne auch ein Video), währe ich ihm wirklich sehr verbunden wenn er einen Link posten könnte.
So weit ich gelesen habe reinigen einige ihren DMD Chip mit dem Staubsauber, abdere bevorzugen einen Gel Stempel und wieder andere benutzen die Swaps aus dem Kamerabereich. Ich persönlich würde wahrscheinlich die Swabs oder die Gelstempel bevorzugen, da ich die auch sehr gut für meiner Kameras gebrauchen kann und mir vorstellen kann, dass man mit dem Staubsauber nicht alles weg bekommt. Wie seht ihr das? Kann ich ein DMD so behandeln wie auch die Sensoren von Kameras? Befindet sich wie bei Kamerasensoren noch ein Glasfilter über dem eigentlichen Sensor? Brauche ich Wärmeleitpaste für den Einba des DMD?
stoker85
Inventar
#2 erstellt: 21. Dez 2017, 09:27
Guten Morgen zusammen.
Kann mir keiner helfen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Benq w1300
Razor187 am 03.12.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  2 Beiträge
*** Test: BenQ W1300 ***
George_Lucas am 16.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.12.2013  –  15 Beiträge
BenQ W1300 - Obejktivfehler !
AdrianW am 10.03.2014  –  Letzte Antwort am 24.04.2014  –  26 Beiträge
Trapezkorrektur BenQ W1300
stoker85 am 19.03.2014  –  Letzte Antwort am 19.03.2014  –  5 Beiträge
BenQ W1300 weiße Flecken?
Polypropylen am 11.10.2014  –  Letzte Antwort am 02.11.2014  –  7 Beiträge
Benq W1300 aufstellung (Deckenabstand)
psyex am 12.01.2014  –  Letzte Antwort am 18.01.2014  –  6 Beiträge
BenQ W1350, W1300 Nachfolger
kraine am 28.10.2014  –  Letzte Antwort am 22.11.2015  –  18 Beiträge
Benq W1300 - Unscharf in Ecke
no-access am 18.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.01.2014  –  3 Beiträge
Benq W1300 - Fragen zu Deckenmontage
Xelleron am 14.02.2014  –  Letzte Antwort am 14.02.2014  –  5 Beiträge
Benq W1300 schaltet sich ab
pmax am 13.12.2014  –  Letzte Antwort am 13.12.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.508 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedNeedHelp92
  • Gesamtzahl an Themen1.449.911
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.588.575

Hersteller in diesem Thread Widget schließen