Bildschärfe Sony 1271

+A -A
Autor
Beitrag
chipkow
Neuling
#1 erstellt: 15. Dez 2004, 00:56
Hallo Zusammen,

ich besitze einen Sony 1271, den ich kürzlich um einen Linedoubler "Picture Optimizer" von Cinemateq erweitert habe. Unter dieser Erweiterung hat die Bildschärfe allerdings gelitten.
Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. kann mir bei den Einstellungen des Sony oder des Picture Optimizers helfen, damit das Bild wieder scharf wird und ich nach zwei Stunden nicht blind sein muß?

Danke schon mal und herzliche Grüße

Matthias
JBL-Fan
Inventar
#2 erstellt: 16. Dez 2004, 12:18
Hallo,

ich benutze genau das gleiche wie du, was ist denn wie unscharf Mit der Schärfe versteh ich nicht, kannst du mal hier ein Photo einstellen? Hast du den Sony denn ohne Optimizer scharf? Wie ist denn das Menü des Optimizer, scharf?

gruss jbl-fan
chipkow
Neuling
#3 erstellt: 16. Dez 2004, 15:10
Ich habe gestern noch ein bisschen versucht, das Bild zu korrigieren und habe es nun ganz gut hinbekommen.
Rot funktioniert super und ist sehr scharf. Dies habe ich an den Obejektiven und mit der Korrektur (Rädchen) einstellen können. Die h sind klar erkennbar.
Grün hingegen macht Probleme, dies bekomme ich nicht scharf und bei der Übereinanderlegung der Quadrate (ich hoffe, Du weißt, was ich meine), ist häufig (komischerweise nicht immer) ein Schleier um die Linien. Warum er dies seit gestern nicht mehr macht, weiß ich nicht.
Bei Blau bekomme ich fast gar keine Schärfe mehr hin.
Alle Einstellungen nehme ich ohne angeschlossene Quellen vor. Das Menü des PO ist einigermaßen scharf, aber durch die Schleier von Grün ist auch hier um die Schrift jeweils ein Schleier zu erkennen. Gleiches gilt für Menüs über aus der xbox.

Gruß

Matthias
JBL-Fan
Inventar
#4 erstellt: 16. Dez 2004, 17:21
Hallo,

also erstmal sollte grün am schärfsten sein, da die in der Mitte sitzt. Blau soll normalerweise immer unscharf sein! Also die blauen Linien vom Gitter, können ruhig doppelt so dick sein, was im Bild nicht zu sehen ist, es aber positiv verbessert. Ist der Sony 100% gerade auf die Leinwand ausgerichtet? Hast du den Fokus eingestellt?

Die Einstellungen solltest du mit ext. Quelle machen. Test DVD, das wird besser.

gruss jbl-fan


[Beitrag von JBL-Fan am 16. Dez 2004, 17:24 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cinemateq Picture Optimizer
mapo1 am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 19.05.2004  –  4 Beiträge
Fragen zu Röhrenbeamer Sony VPH 1271
SimonSambuca am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2006  –  3 Beiträge
cinemateq picture optimizer vs. iscan pro
maciek am 14.04.2005  –  Letzte Antwort am 21.04.2005  –  25 Beiträge
Erfahrungsbericht Picture Optimizer plus, Panasonic PTAE-500
Gaaston!! am 28.07.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  2 Beiträge
Hw 55 bildschärfe
tw3ntys1x am 30.06.2015  –  Letzte Antwort am 30.06.2015  –  3 Beiträge
Wodurch wird die Bildschärfe beeinflusst?
ferion am 02.02.2014  –  Letzte Antwort am 02.02.2014  –  10 Beiträge
Sony VW50 Einstellungen
VonThoma am 10.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  11 Beiträge
Erfahrungen Cinemateq piture optimizer plus II
Raffi1988 am 29.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.09.2005  –  8 Beiträge
BENQ PE7700 Bildschärfe
Mikel61 am 23.09.2005  –  Letzte Antwort am 27.09.2005  –  6 Beiträge
Panasonic AE 700 oder Sanyo Z1 inkl. Linedoubler
ruo am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.646 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedlabedroomDoora
  • Gesamtzahl an Themen1.467.101
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.899.589

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen