Wann Lampenwechsel bei JVC X5000/X7000 usw. ?

+A -A
Autor
Beitrag
Fan1933
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Jan 2019, 14:22
Hallo,
mein X5000 Beamer hat zurzeit 2300 Betriebsstunden auf der Lampe.
Ich betreibe ihn überwiegend im niedrigen Lampenmodus.
In letzter Zeit hadere ich ein wenig mit der Helligkeit. und den Farben (etwas gelbstichig).
Bin schon auf 7500 Kelvin gegangen.
Wann habt ihr die Lampe gewechselt, bzw. ist danach eine Kalibrierung des Projektors notwendig ?

Gruß Fan
George_Lucas
Inventar
#2 erstellt: 28. Jan 2019, 14:31
Mit neuer Lampe wirst du näher am Ziel sein. Die Lampe mit 2500 Stunden dürfte inzwischen einen Gelb/Grün-Farbstich verursachen.

Du kannst den Projektor mit 2500 Stunden kalibrieren, dann sind die Farben wieder in Ordnung. In der Regel reicht dafür eine D-65-Kalibrierung.
Projektor und TV kalibrieren: Ein Leitfaden für Anfänger!


[Beitrag von George_Lucas am 28. Jan 2019, 14:34 bearbeitet]
Klipsch-RF7II
Inventar
#3 erstellt: 28. Jan 2019, 14:48
Bei der ersten Lampe meines X5000 hatte ich regelmäßig gemessen:

Lampe

Gelb sind reale gemessene Werte, Weiss war Blick in die Zukunft.

Bei 2400h und dann noch 100nits (gab da entgegen meiner Schätzung von damals einen zügigeren Helligkeitseinbruch) im hohen Modus habe ich dann die Lampe gewechselt. Der niedrige Modus hat ungefähr 80% der Helligkeit des hohen.


[Beitrag von Klipsch-RF7II am 28. Jan 2019, 14:49 bearbeitet]
Fan1933
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 28. Jan 2019, 19:34
Danke für die Antworten.
Ist denn nun nach einem Lampenwechsel eine Neukalibrierung nowendig oder stimmen die Farben dann wieder ?

Gruß Fan


[Beitrag von Fan1933 am 28. Jan 2019, 19:34 bearbeitet]
George_Lucas
Inventar
#5 erstellt: 28. Jan 2019, 21:00
Ob die Farben nach dem Lampenwechsel wieder stimmen, weißt du erst nach einer Kontrollmessung.
Näher an die Soll-Koordinaten sollte ein Projektor mit frischer Lampe kommen, als es mit einer heruntergebrannten Lampe der Fall ist.
Lars-666
Stammgast
#6 erstellt: 26. Apr 2019, 15:54
Hallo,

ich bin mittlerweile bei meinem X5000 auch knapp über 1000 Stunden Laufzeit.

In der Mitte messe ich mit meinem Luxmeter 402 Lux. Das ganze bei einer manuellen Blende von -5.
Habe ich nun ein besonders helles Exemplar einer ersten Lampe erwischt?

LG
Lars
toto8080
Inventar
#7 erstellt: 26. Apr 2019, 17:02

Habe ich nun ein besonders helles Exemplar einer ersten Lampe erwischt?

....kann man nicht /noch nicht sagen 402Lux sind anständig nimmt man Messungenauigkeiten bei den Luxmetern aber auch nicht heller als bei "Klipsch"
Die Abnahme der Helligkeit geht auch nicht gleichmäßig, sieht man schön an "Klipsch" seiner Tabelle.
Ich bin auch noch am probieren, wobei ich nicht regelmäßig gemessen habe, sonder es darum ging wie lange halten die "neuen" 265Watt Lampen überhaupt. Jetzt sind es schon über 2500 Stunden und für SDR ist es noch ok, Low Modus, aber das ENDE ist schon abzusehen.
Damit hält die 265Watt Lampe ( ! ohne HDR) schon mal doppelt so lange wie bei einem X35/55 etc. , da waren es im Schnitt 1000-1200H .
Lars-666
Stammgast
#8 erstellt: 27. Apr 2019, 15:30
Ist natürlich auch die Frage, mit welcher Blende und mit welchem Lampenmodus Klipsch die Werte ermittelt hat. Ich dachte, er fährt volles Rohr. Konnte nun aber auch keine Angaben dazu lesen. Immerhin bin ich noch im Low Modus mit Blende -5

LG
Lars
George_Lucas
Inventar
#9 erstellt: 27. Apr 2019, 16:46
Mich interessiert vielmehr für die Einschätzung des Lichtstroms, wie breit die Leinwand ist bei 402 Lux.
Lars-666
Stammgast
#10 erstellt: 28. Apr 2019, 11:57
Stimmt, den Faktor habe ich völlig vergessen zu erwähnen...

Ich projiziere auf eine 2,24m breite Leinwand.

LG
Lars
George_Lucas
Inventar
#11 erstellt: 28. Apr 2019, 22:44
Also hast du noch 1134 Lumen mit Blende -5.
Das sieht für mich ordentlich aus.
Lars-666
Stammgast
#12 erstellt: 29. Apr 2019, 10:50
Ja, ich bin auch noch ganz zufrieden. Für HDR reicht mir auch noch der niedrige Lampenmodus, allerdings dann mit offener Blende.

LG
Lars
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JVC X5000/X7000 Vorführung in den Fairland Studios
Cine4Home am 07.11.2015  –  Letzte Antwort am 28.11.2015  –  306 Beiträge
JVC X5000 Problem
bonfire1976 am 07.12.2018  –  Letzte Antwort am 14.12.2018  –  6 Beiträge
Format Problem JVC X5000
bonfire1976 am 28.12.2018  –  Letzte Antwort am 30.12.2018  –  10 Beiträge
JVC DLA-X5000
George_Lucas am 11.09.2015  –  Letzte Antwort am 14.09.2015  –  32 Beiträge
JVC X5000 Bildeinstellung
ichauch89 am 03.04.2017  –  Letzte Antwort am 03.04.2017  –  8 Beiträge
Deckenhalter JVC X5000
habimat am 06.04.2018  –  Letzte Antwort am 09.04.2018  –  4 Beiträge
JVC X5000 Beamerlampe tauschen
sacx am 09.08.2018  –  Letzte Antwort am 09.08.2018  –  2 Beiträge
JVC DLA-X5000/7000 und Gaming?
Silverdust am 08.11.2016  –  Letzte Antwort am 10.11.2016  –  15 Beiträge
Neue JVC Serie 2017 : JVC DLA-X5500/X7500/X9500
kraine am 03.11.2016  –  Letzte Antwort am 08.04.2019  –  3218 Beiträge
Lampenwechsel ?
rocX am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.352 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedWaaaghGER
  • Gesamtzahl an Themen1.449.600
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.583.769

Hersteller in diesem Thread Widget schließen