Schwarzwert Vergleich: Z3 und DLP für unter 1000 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
dr-dre
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Apr 2005, 16:47
Mich würde interessieren, ob es einen großen Unterschied zwischen dem Schwarzwert des Z3 und eines billigeren 854x480 DLPs (Toshiba MT 200, Benq 5120) gibt.
Normalerweise sind die DLPs betreffend des Schwarzwertes ja deutlich besser. Mein Händler hatte leider nur teuere DLPs mit 1024x768 in der Vorführung, die hatten auch einen klar besseren Schwarzwert als der Z3. Aber ist das bei den billigen auch der Fall? Danke für eure Hilfe!
Creepels
Stammgast
#2 erstellt: 26. Apr 2005, 17:48
würde mich auch mal interessieren, obwohl ich denke, dass auch die 480p Dlps einen besseren Schwarzwert haben.
zoppo
Stammgast
#3 erstellt: 26. Apr 2005, 19:24
Hallo..

Die Audiovision hatte beide mal im Test.
Gemessen hatten sie beim MT 200 0,23Lumen, beim PE 5120 0,57Lumen.
Damit beim Schwarzwert besser bzw gleich zu den "üblichen Verdächtigen" der LCD Liga.

Gruß
zoppo
MaddogMcCree
Stammgast
#4 erstellt: 29. Apr 2005, 20:44
Was würde so ein Vergleich denn bringen?
Nur um festzustellen, dass der Schwarzwert von LCDs einfach immer noch beschissen ist?
ralf_4224
Stammgast
#5 erstellt: 30. Apr 2005, 09:19
Hallo zusammen,

technisch bedingt ist der Schwarzwert von jedem (auch von den billigsten) DLP´s besser als der eines (noch so guten) LCD-Beamer.

Die gesamte Bildqualität ist meines Empfinden nach allerdings nicht nur am Schwarzwert fest zu machen!!

Billigst DLP´s (dazu gehören für mich auch die der 1000,- EUR Klasse) kommen in der Bildqualität an gute LCD´s in der 1500,- EUR Klasse nicht ran (meine persönliche Meinung).

DLP´s werden für mich erst ab ca. 2000,- EUR interessant. Drunter würde ich immer zu einem guten LCD greifen. Bild und Ausstattung sind für mich einfach insgesamt besser.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
FullHD DLP-Beamerkauf unter 1000 Euro
Sappho am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  34 Beiträge
DLP Beamer mit guten Schwarzwert
Sg_Wedge am 19.07.2007  –  Letzte Antwort am 20.07.2007  –  10 Beiträge
DLP für unter 2000? ?
S3NS3 am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  45 Beiträge
z3 auf dlp basis
Trridy am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  8 Beiträge
Kaufberatung +1000? Lcd/DLP
sid86 am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  6 Beiträge
Z3
JuergenII am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  9 Beiträge
DLP bis 4500.-Euro
Haluterix am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.04.2005  –  25 Beiträge
Beamer unter 1000?
bud4ever am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  14 Beiträge
Beamer von 1500-2000 Euro, LCD oder doch DLP?
TheSoundAuthority am 07.04.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  110 Beiträge
Beamerkauf, DLP <1500 Euro
IndianaX am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 04.07.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedZahnbrecher
  • Gesamtzahl an Themen1.467.242
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.901.873

Hersteller in diesem Thread Widget schließen