Panasonic ptae700 mit 1280x720 an PC anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
merlin_x
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Mai 2005, 13:34
Hallo zusammen,

ich hab mir vor kurzem den neuen Pana gekauft und versuche ihn nun vernünftig über einen PC (DVI->HDMI) anzusteuern. Da meine Grafikkarte diese Auflösung nicht anbietet (Matrox milenium g550), habe ich das tool Powerstrip installiert und diese Auflösung dem Treiber hinzugefügt. Nach endlosen versuchen bei denen der Beamer immer out of Sync ging habe ich es nun geschafft ein halbwegs vernünftiges Bild zu generieren. Halbwegs deshalb, weil das Bild viele Horizontale Streifen aufweist und ganz leicht flimmert. Die Schrift ist nicht so scharf und umgeben von grauen Flecken. Als ob hier irgendwo was interpoliert wird.
Kann mir jemand einen Trick verraten wie ich mit dieser Konstelation ein besseres Bild hinkriege?

Falls das mit dieser Grafikkarte nicht gehen sollte (grupfff!), welche würdet ihr empfehlen? Falls die Karte zu teuer ist, finde ich das es sich ja schon fast nicht lohnt einen PC dafür zu verwenden, sondern einen DVD player zu nehmen die gibts ja schon für'n fufi.

Vielen Dank für jegliche Tipps.

Merlin
McClean
Stammgast
#2 erstellt: 18. Mai 2005, 14:14
Hi,

also eigentlich sollte die Auflösung automatisch erkannt werden wenn du den Beamer per DVI->HDMI anschliesst.
Ich habe bei mir eine ATI-9600 passiv gekühlt im PC (ist eine recht günstige karte). Mit den neuen Treibern, die ja auch speziell HDTV Support haben, geht es bei mir ohne Probleme mit dem PANA 700.

Gruss McClean

P.S. DVD-Player mit HDMI für ein fuffi? wo?
merlin_x
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 18. Mai 2005, 14:22
Hi,

meinst Du diese hier:
http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/285149.html

Sind da tatsächlicht Treiber dabei die 1280x720 Auflösung anbieten die der pana versteht? Das klingt gut!

Merlin

PS: DVD Player mit DVI fürn fufi natürlich nicht. Aber bei dem gegenwärtigen Bild glaub ich fast kaum das ein dvd player für 50 Euronen ein schlechteres Bild liefert :-)
McClean
Stammgast
#4 erstellt: 18. Mai 2005, 14:42
Hi,

nein, ganz die ist es nicht - das ist "nur" eine SE, also abgespeckt. Könnte aber trozdem reichen wenn man nicht 3d-Spiele will.

Diese Karte habe ich - aber mit 128MB, meine gibts wohl nicht mehr....

http://www.kmshop.de...il&ArtNr=8026&Shop=0

Was HDTV angeht sollte es aber egal sein welche Du nimmst, die können das alle.

Im ATI Control-Center gibt es ein speziellen Reiter HDTV. Bei mir funktioniert es wie gesagt ohne Probleme.

Hier eine Meldung von Golem über ATI-Treiber (HDTV ist erwähnt)...
http://www.golem.de/0505/38096.html


Gruss McClean


P.S. Meiner Meinung nach ist ein PC kein Ersatz für einen ordentlichen DVD-Player.


[Beitrag von McClean am 18. Mai 2005, 14:56 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic PTAE700 oder Toshiba MT500
loppi am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  2 Beiträge
Z3 oder PTAE700
ObiWanKnobi am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 06.02.2006  –  2 Beiträge
Z5 probleme mit 1280x720
neb_lu am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  14 Beiträge
Deckenhalter PTAE700 Überkopf?
KathiM am 12.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  7 Beiträge
Pana PTAE700 - Linke untere Ecke VERZOGEN !
fuffi0 am 18.07.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2006  –  11 Beiträge
DLP mit 1280x720 HDTV ?
thorsten_36 am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  5 Beiträge
Panasonic PT-AE700e Overscan Problem
fauelsocke am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  4 Beiträge
Anschluss Panasonic AE500 an PC?
Asim am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  17 Beiträge
Auflösung von 1280x720 mit Notebook nicht möglich ??
jonny007 am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  7 Beiträge
Panasonic PT-AE700
pcb36 am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  198 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.893 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedScanner100
  • Gesamtzahl an Themen1.467.619
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.907.735

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen