Wieviel Meter zwischen Leinwand und Beamer???

+A -A
Autor
Beitrag
Grande_Utopia
Stammgast
#1 erstellt: 18. Aug 2005, 19:52
Hi Leute,

will mir viell. einen Beamer anschaffen!
Der Abstand zwischen Beamer und Leinwand würde aber bei mir nur 2,5-3 m betragen

Meint ihr das reicht aus?

Gruß Grande
drubi
Stammgast
#2 erstellt: 19. Aug 2005, 08:21
Morgen,

ich verstehe die Frage nicht so ganz, denn so weit ich weiss, hängt nur die mögliche Bildgröße von der Entfernung des Beamers ab (lasse mich aber auch gerne verbessern).

In der c't aus dem letzten Jahr, ich hänge etwas mit dem lesenn nach, habe die auch Beamer gestestet in der Größe einer Milchpackung extra für Notebooks und dabei war die Entfernung auch nicht mehr als zwei Meter von der Leinwand.

Aber, ich würde das einfach mal Ausprobierengehen, geh zu deinem Händler und lass dort einfach die Situation nachbauen und guck es dir an ;).

Gruß,

Tobias
jenska
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Aug 2005, 15:24
Hi Grande,

grundsätzlich muß man zwei Dinge unterscheiden.

Zum einen das Verhältnis Bildgröße zu Projektionsentfernung.
Dieses hängt vom verwendeten Projektor ab.

Zum andern das Verhältnis Bildgröße zu Sehentfernung.
Dieses hängt von den Platzverhältnissen und der Sitzposition ab. Als Faustregel sollte die Sehentfernung das 1,5-2 fache der Bildbreite betragen. Wird die Leinwand zu breit im Verhältnis zur Sehentfernung,kann man das Bild nicht mehr mit einem Blick erfassen,was auf Dauer sehr lästig ist.Ganz vorne will im Kino ja auch keiner sitzen !!

Überlege Dir also erst die für Dich sinnvolle Bildbreite der Leinwand und suche dann nach dem passenden Projektor.

Gruß

Jens
frale
Inventar
#4 erstellt: 19. Aug 2005, 16:21
hi
so ist das, und zusätzlich hängts auch noch von der lichtleistung des projektors ab: je heller er sein kann, dest weiter weg kann er stehen (sonst kriegste irgendwann das bild nicht mehr hell). alle beamer haben eigentlich in der bda ne tabelle, in der im bezug auf focus usw. bei x-abstand die max. und minimale bildgröße steht. ich mien mich zu erinnern, dass der sitzabstand ca. 3 mal so groß wie das bild sein sollte (also bei 1,5m bild so 4,5m).
ich hatte am anfang das bild viel zu groß, da wurde meiner freundin, als der robbie anfing rumzuhopsen, regelrecht schlecht (wie im kino in der ersten reihe). zudem erkennste bei nem lcd-beamer dann uach das pixelraster.
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 19. Aug 2005, 19:16
Hi,
Hier: http://www.projectorcentral.com/projection-calculator.cfm kannst du dir für einen bestimmten Projektor die Bildgröße bei bestimmten Abständen und umgekehrt ausrechnen lassen. Nicht vergessen: Die Units von English auf metric umstellen.
wishbone71
Stammgast
#6 erstellt: 23. Aug 2005, 17:05
Hi,

es gibt aber bei manchen (den meisten?) Beamern/Zimmern das kuriose Problem, daß selbst das kleinste (runtergezoomte) Bild zu groß (sic!) ist.
Sowohl bei mir als auch bei 2 Bekannten (und einigen hier im Forum) war das Bild bei Verwendung des gewünschten Beamerstandorts trotz Zoom so groß, daß es auf Möbel neben dem potentiellen Leinwandstandort fiel.
Ließ sich nur durch Ranrücken des Beamers lösen (es gibt auch aufsetzbare Zoomlinsen, aber die sind teuer).
Ich find´s kurios, weil doch an sich bei TV/Video/Plasma/Beamer "bigger is better" gilt :-)

Ah, ich sehe gerade, der Hinweis auf die hervorragende central-Seite ist schon da.

Gruß
wishbone
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beamer und Leinwand
Lilienfreak am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  10 Beiträge
Beamer Leinwand auf Raum anpassen!
Dominik_ am 18.10.2011  –  Letzte Antwort am 19.10.2011  –  15 Beiträge
wieviel Auflösung nötig / sichtbar?
nuernberger am 06.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  10 Beiträge
Beamer an der Decke, wieviel höher als Leinwand ist möglich?
TomV am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2011  –  14 Beiträge
Beamer/Leinwand
caminodelobo am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 20.05.2007  –  3 Beiträge
beamer + leinwand + kabel empfehlung
CriZ_CroZ am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  7 Beiträge
Beamer ~ 800 ?+ Leinwand
Benutzer_Name am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  9 Beiträge
Beamer / Leinwand
Arexxis am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  4 Beiträge
Abstand Beamer - Leinwand
freuers am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  15 Beiträge
Neuer Beamer und Leinwand
Hellrazor100 am 13.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.318 ( Heute: 64 )
  • Neuestes Mitgliedmirmatic1
  • Gesamtzahl an Themen1.466.690
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.892.066

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen