Projektor Auslaufmodelle

+A -A
Autor
Beitrag
cattledog
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Okt 2003, 22:02
Hallo zusammen,

bin kurz davor mir meinen ersten Projektor zuzulegen.

Aufgrund meines knappen Budgets kommen folgende Geräte in die engere Auswahl:

Sanyo PLV Z1 oder Pnansonic PTAE 100

Was meint ihr wäre die bessere Wahl? Was können eigentlich PTAE 200/300 besser als der 100? Gibt es Unterschiede im Bild?

Als zweite Alternative stellt sich mir die Frage evtl. noch etwas zu warten (die Preise purzeln ja täglich) und dann einen guten DLP Projektor zu kaufen(z.B. einen Sharp XV-Z91 E ) Den habe ich schon mal in der Vorführung gesehen und das Bild hat wirklich sehr überzeugt, vor allem der Kontrast) Wobei mir vom ersten Eindruck her eigentlich das LCD Bild vom Sanyo Z1 besser gefallen hat.

Der Toshiba MT100 als DLP fand ich nämlich nicht so überzeugend.

Bin noch sehr unschlüssig. Würde mich über Tips und Erfahrungen sehr freuen.

Danke.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Okt 2003, 00:16
Woher kommst du?
cattledog
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Okt 2003, 21:45
Hi,

komme aus der gegend von Köln.

Grundsätzlich möchte ich noch die Frage anhängen:

DLP oder LCD? Was ist das bessere System für Heimkino?

Man liest sich.

Ein Neuling.
mr.pink
Stammgast
#4 erstellt: 10. Okt 2003, 12:30
@cattledog:

Den Panasonic 100 hatte ich früher mal, bin auf den Sanyo Z1 umgestiegen. Das progressive PAL DVD Bild des Panny war in Ordnung, alles andere (Fernsehbild etc.) gefiel mir nicht. Der Z1 ist rundum besser, der höhere Kontrastwert macht sich bemerkbar. Daher würde ich im Vergleich klar den Z1 vorne sehen.
Der 200 basiert m.E. zum teil auf dem 100, daher würde ich wenn überhaupt den 300 anschauen. Schau doch mal bei Mediastar (www.mediastar.de) in Köln-Bergheim rein, da kannst Du Dir mal ein paar Projektoren live anschauen. Oder auch bei grobi (www.grobi.tv) in Kaarst oder einem anderen Fachhändler in Deiner Nähe.

Ob jetzt DLP oder LCD besser (oder von der Preisleistung besser) ist, mußt Du selbst entscheiden. DLPs haben normalerweise einen besseren Kontrast und eine gleichmäßigere Ausleuchtung, sind allerdings auch etwas teurer und je nach Geschwindigkeit des Farbrades könntest Du Dich am Regenbogen-Effekt stören. Geh mal zu einem Fachhändler und laß Dir das zeigen.

Gruß,
Mr. Pink
technikhai
Inventar
#5 erstellt: 11. Okt 2003, 12:37
Bei mir ist es umgekehrt als bei Mr.Pink,ich hatte den Z1 zum probekucken zuhause und hab mich dann für den Panasonic entschieden.Beide Geräte hatten hervorragende Tests geliefert,aber ich fand die Pixelbildung auf der Leinwand beim Pannasonic etwas besser.Bei der Schärfe gab es kaum unterschiede.Der Panasonic hat ein extrem scharfes Bild.
Was mir noch auffiel,der Lüfter beim Sanyo war etwas lauter.
Aber im Grunde genommen gsind die beiden etwa gleichwertig.
Mit dem Unterschied,das der Sanyo etwas teurer war.So ca.200 Euro.Den Panasonic hab ich letzte Woche wieder im Mediamarkt gesehen zu 1250 Euro und den Sanyo hatten die auch da im Set mit Leinwand für 1700 Euro.Der 200èr von Panasonic soll schärfere Bilder bringen als der 300èr.Hab einen Test gelesen gegen einen Infocus und einen Epson.Die Schwarzwerte und Bildschärfe sollen beim Panasonic 200 und 300 am besten sein.
Ich hab meine Leinwand selbst gebaut,aus einer mit Kunststoff beschichteten Spanplatte.Sie ist nicht glänzend und auch nicht ganz matt.Das Bild ist echt Top.Und die Leinwand Wackelt nicht wenn`s mal Lauter wird.
Muss gestehen das mein Projektor beim Einschalten in der zweiten Woche einen Knall von sich gab worauf hin er defekt war.Hab ihn OVP bei Panasonic eingeschickt,wo sie mir nach drei Tagen einen neuen geschickt haben.
Der läuft jetzt schon 750 Betriebsstunden und sowas kann auch bei anderen Firmen passieren.


Gruss Marco
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 11. Okt 2003, 12:56
In der gegend von Köln gibt es einige interesante Anlaufstellen für Projektoren...die solltest du erstmal nutzen und dir ein eigenes Bild bilden....
cattledog
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Okt 2003, 21:45
Vielen dank schon mal für die guten Tips. Habe mir vor kurzem jetzt nochmal den Z1 und den Toshiba MT100 angeschaut und bisher geht die Tendenz ein wenig tum mT100 aufgrund des besseren Kontrastes.

Zusätzlich hatte der Händler noch einen Kundeninzahlungnahme, den Piano Plus im Angebot, der auch ein super Bild lieferte.

Was sollte man generell von diesen älteren Modellen halten? Sind diese Ihr Geld noch wert? Oder sind die neuen Produkte doch zu empfehlen?

Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Piano Plus?
Wolf352
Inventar
#8 erstellt: 14. Okt 2003, 09:52
Hi,

ein Freund hat den Piano (ohne Plus?) besessen.
Ich selber habe den MT100 ein paar Tage zum probieren zu Hause. Und den Z1 habe ich ein paar Monate selbst besessen.

Aus dem Bauch heraus würde ich zum MT100 raten, auch die anderen Kandidaten berücksichtigt.
Allerdings soltest Du auf den RBE Effekt achten, eine Art Blitzen im Bild. Hast Du ihn nicht bemerkt, gut!
Du solltest aber für Dich entscheiden, ob Du lieber 16:9 oder 4:3 Format möchtest.

CU,
wolf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Projektor Sanyo PLV-Z1
borro am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.05.2005  –  9 Beiträge
Sharp XV-Z91 E Ist dieser Projektor wirklich so gut?
mutzelputz am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  4 Beiträge
Projektor Sanyo Z1 Verkabelung
Drea66 am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  3 Beiträge
Panasonic PTAE 100 Beamer
technikhai am 15.08.2003  –  Letzte Antwort am 03.09.2003  –  4 Beiträge
Projektor Tuning gleich Projektor Tuning?
Raffa am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  21 Beiträge
PTAE 700 ja oder nein ?
Michael2310 am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  28 Beiträge
Staubpartikel Sanyo PLV Z1
Melzman am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  5 Beiträge
Runco DLP Projektor
henry_s. am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 17.06.2005  –  9 Beiträge
Sharp XV-Z90 oder XV-Z91 und BluRay Player
Fledermausohr am 21.06.2009  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  9 Beiträge
Kopfweh durch DLP-Projektor?
mathias_L am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.395 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedxpressadvisor
  • Gesamtzahl an Themen1.466.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.892.749

Hersteller in diesem Thread Widget schließen