fragen zum LG AN 100

+A -A
Autor
Beitrag
Motu
Stammgast
#1 erstellt: 04. Sep 2006, 07:45
Hallo Gemeinde,

Ich habe auf der IFA den LG AN 100 gesehen und war von dem Konzept sehr angetahn. Ich wollte mir eigentlich im November einen LCD Fernseher kaufen.

Leider finde ich zu dem LG kaum Meinungen oder Erfahrungsberichte, gibt es hier user die den Beamer haben?

wie ist das Bild bei normalen Fernsehbild?
stört der Lüfter und wie ist das DVD bild über YUV? Da ist ja nur ein Wandler auf SUB D bei.

ALs Projetionfläche habe ich 160x90 cm

und was würdet ihr zum Allgemein sagen was ist besser LCD Fernseh oder Beamer?


MFG Micha

Tante Edit:

Was gibt es so für Bespannstoffe die man kaufen kann und was kostet da der m²


[Beitrag von Motu am 04. Sep 2006, 11:23 bearbeitet]
Signature
Inventar
#2 erstellt: 04. Sep 2006, 10:16
Als Fernsehersatz sind Beamer nicht konstruiert und wenig geeignet. Zum TV-Gucken sind sie nur als Zweitgerät zu empfehlen.

Gruß
- sig -
Motu
Stammgast
#3 erstellt: 04. Sep 2006, 11:24
Wollte den eigentlich als Fernsehersatz nutzen.
Ist das Bild so schlecht?
Signature
Inventar
#4 erstellt: 04. Sep 2006, 11:45
Nein,
aber Du mußt:

- den Raum komplett abdunkeln um ein guten Bild zu haben
- solltest den Proki nicht ständig ein- und ausschalten, da die Lampen ansonsten schnell den Geist aufgibt
- kannst den Proki nicht mal eben ein- und ausschalten, da er sich mehrere Minuten runter fährt
- Kosten: eine Stunde Beamer gucken ist erheblich teurer als mit einem TV

Der LG AN 110 ist daüber hinaus nicht besonders gut zum TV-Gucken geeignet, da er nur ein gutes Bild liefert, wenn Du via HDMI zuspielst. Ferner hat ein einen 50Hz-Bug, der bei PAL-Material auftritt.

Beamer = Kino und nicht TV. Als vollwertiger TV-Ersatz machen Beamer keinen Spass - es sei denn, Du guckst wenig TV.

Gruß
- sig -
Dagobert_x
Stammgast
#5 erstellt: 04. Sep 2006, 15:56
Hier ein Test:
http://www.cine4home.de/tests/projektoren/LG-AN110/AN110Test.htm

Aber als TV solltest du einen Beamer nehmen, der wesentlich mehr Lumen hat, zB einen NEC VT676. Da musst du den Raum nicht unbedingt abdunkeln. Bei direkter Sonneneinstrahlung siehst du aber dennoch nichts.
Signature
Inventar
#6 erstellt: 04. Sep 2006, 16:03

Da musst du den Raum nicht unbedingt abdunkeln. Bei direkter Sonneneinstrahlung siehst du aber dennoch nichts.

Das würde ich nicht machen. Klar kann man gucken aber die Bildtiefe geht so zum Teufel. Bedenke, dass das "Weiss" der Leinwand die schwarzen Bildanteile repräsentiert. Bei einem 100% abgedunkelten Raum ist das "Weiss" der LW dann schwarz. Bei einem hellen Raum entsprechend grau.

Sinn macht das Ganze hingegen mit einer Rückpro-LW.

Gruß
- sig -
Motu
Stammgast
#7 erstellt: 06. Sep 2006, 15:25
schade hatte mir das gut vorstellen können.

Dann wirds wohl doch der Sony werden.
LassKrachen
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Sep 2006, 10:27
Ich kann vom AN110 nur abraten. Ich hatte einen und habe ihn nach 3 Tagen wieder zurückgegeben. Obwohl das Design ja der absolute Hammer ist.

1. Bild unscharf
2. zu laut
3. angeblich Problem bei 50Hz Bildern (Aussetzer)
Signature
Inventar
#9 erstellt: 12. Sep 2006, 10:34

LassKrachen schrieb:
Ich kann vom AN110 nur abraten. Ich hatte einen und habe ihn nach 3 Tagen wieder zurückgegeben. Obwohl das Design ja der absolute Hammer ist.

1. Bild unscharf
2. zu laut
3. angeblich Problem bei 50Hz Bildern (Aussetzer)

Naja - besonders laut finde ich den nicht (meine Prokis waren immer erheblich lauter) - aber hier ist das persönliche Empfinden wohl relativ. Das Bild hat mir auch ganz gut gefallen. Wichtig ist, dass Du via HDMI zuspielst. Das ist fast schon zwingend notwendig, denn analog zugespielt ist das Bild nicht besonders dolle (und unscharf).

Das 50Hz-Problem bleibt jedoch bestehen. Ein Firmware-Update gibt es AFAIK bislang nicht.

Gruß
- sig -
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hitachi TX 100 fragen
Beselchen am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  4 Beiträge
Frage zum LG Allegro HF85JS
Hora12 am 12.01.2018  –  Letzte Antwort am 06.07.2019  –  5 Beiträge
LG AN 110 !
sirgoele am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2007  –  6 Beiträge
LG Hecto mit LG Cinema Screen
michaelrs am 01.06.2014  –  Letzte Antwort am 20.06.2014  –  8 Beiträge
100-Zoll-Laser-TV LG Hecto
olsch am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 08.04.2014  –  92 Beiträge
Fragen zum Z4
jeromew am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  7 Beiträge
Fragen zum Mitsubishi HC7000
Jalapeno am 28.05.2010  –  Letzte Antwort am 28.05.2010  –  5 Beiträge
Fragen zum PT-AE700
df7nw01 am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  19 Beiträge
Fragen zum Trapezbild
Tschiersche am 19.11.2012  –  Letzte Antwort am 19.11.2012  –  9 Beiträge
Neues zum 3D-Beamer LG-CF3D
Nudgiator am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 25.10.2010  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitglieduzoslumiz
  • Gesamtzahl an Themen1.466.803
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.894.386

Hersteller in diesem Thread Widget schließen