Planung Heimkino

+A -A
Autor
Beitrag
The_Gunner
Stammgast
#1 erstellt: 10. Jun 2007, 23:49
----
Achtung: Ich habe in zwei anderen Bereichen dieses Forums einen Thread mit gleichem Namen eröffnet. Bitte beachten, dass es unterschiedliche Threads sind. Nur der Anfang fängt gleich an.
----

Hallo,

wir (meine Eltern und ich) werden in diesem Jahr ein neues Haus bauen. In dem Haus ist im Keller auch ein Heimkino mit HTPC (Home Theater PC), Beamer, A/V Receiver und 5.1 Boxenanlage geplant. Ich habe das Heimkino eigentlich schon länger geplant, allerdings hat sich der Baubeginn hinausgezögert. Nun habe ich noch einige Fragen und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Auf http://free.pages.at/thegunner/Haus_Plan.JPG habe ich ein Plan des Raumes, welcher für das Heimkino genutzt werden soll, hochgeladen. In Raum 1 soll das Heimino rein. In Raum 2 kommt die Technik (A/V Receiver, HTPC etc.) und der Raum dient als Abstellkammer. Die Masse von Raum 1 sind 3.6m auf 8m.

Den Beamer wollte ich eigentlich in der Mitte des Raumes an die Decke montieren, allerdings könnte man dann vielleicht das Lüftergeräusch warnehmen. Ich sehe da noch folgende zwei Möglichkeiten:

- Holz - Umschalung des Beamers (eventuell bei Komplett - Umschalung mit Glas) um den Schall zu dämmen.

- Hinter dem Sitzplatz eine Holzwand hinter der der Beamer an der Decke installiert werden würde. In der Holzwand ein Glasfenster. Der Nachteil ist halt, dass man ein wenig Raumlänge verliert und zudem wohl ein Fenster, durch das der Beamer durchstrahlen müsste, nicht sehr geeignet ist. Zudem wäre dann der Projektionsabstand um die 8m.


Ich danke euch für eure Bemühungen im voraus bestens,

The Gunner


[Beitrag von The_Gunner am 11. Jun 2007, 21:54 bearbeitet]
hgdo
Moderator
#2 erstellt: 11. Jun 2007, 00:31
Immer diese Doppelpostings!

Hier geht's weiter


[Beitrag von hgdo am 11. Jun 2007, 00:33 bearbeitet]
The_Gunner
Stammgast
#3 erstellt: 11. Jun 2007, 00:49
Tut mir leid, aber das war kein Doppelposting. Der Anfang ist gleich, aber nachher wirst du feststellen, dass es völlig verschieden ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Planung neues Heimkino; Komponentenplatzierung
ostlan am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  4 Beiträge
Heimkino in einem 8x3,4m Keller?
lows am 07.12.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2012  –  6 Beiträge
Heimkino..
eddyvh am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  5 Beiträge
Heimkino-Standort
MrCutty am 26.06.2008  –  Letzte Antwort am 27.06.2008  –  10 Beiträge
Heimkino im Keller
CIS am 17.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  2 Beiträge
Heimkino einrichten..
Bigitalo am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  20 Beiträge
Beamer beratung für heimkino
!Fred! am 23.04.2010  –  Letzte Antwort am 25.04.2010  –  6 Beiträge
Kaufberatung großes Heimkino
Foto-Grafiker am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  130 Beiträge
Wohnzimmer - Heimkino
Micka1983 am 03.05.2011  –  Letzte Antwort am 10.05.2011  –  19 Beiträge
Erstes Heimkino
Spacy0815 am 23.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  34 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.996 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedzupamario
  • Gesamtzahl an Themen1.467.756
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.910.557

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen