Sanyo Z4 richtige einstellungen

+A -A
Autor
Beitrag
DJSA
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jan 2008, 11:40
tach zusammen
ich habe ein Z4 zuhause rumstehen und projetziere auf eine 3m breite leinwand.
Jetzt die frage, hat einer von euch die bersten farbeinstellungen schon rausgefunden?
bei mir zeigt er immer noch zuviel blau blaube ich und kontrast mit heligkeit habe ich auch noch nicht richtig eingestellt
Bin für jeden rat der mich da weiter bringt dankbar.
The_Legend
Gesperrt
#2 erstellt: 07. Jan 2008, 16:19
DAS würde mich auch mal interessieren, wäre nett wenn mal jemand mit nem z4 was dazu sagen könnte.
DJSA
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Jan 2008, 13:23
hat denn keiner einen Z4 hier?
oder guckt ihr alle so wie es ab werck eingestellt ist??
funnystuff
Inventar
#4 erstellt: 08. Jan 2008, 22:55
Einfach mal "z4 tweaks" googeln und damit 6500K- und Kontrast-Optimierung vornehmen. Ich habs gemacht und das Bild ist besser als alles was vorprogrammiert war oder man sich selber zurechtgepfuscht hat.
GFleischhacker
Stammgast
#5 erstellt: 08. Jan 2008, 23:02
Hallo

Die Frage ist recht einfach zu beantworten :

Die optimalen Einstellungne für deinen Z4 musst du selbst herausfinden oder (am Besten) von einen Fachman (cine4home) einmessen lassen.

Warum: Die eingebauten Panels(Epson D5) des Z4 (sowie Z5) haben Serienmäßig eine große Abweichung der Eigenschaften untereinander. Also könnte es sein, dass bei Person A z.B. der Kontrast auf -30 besser aussiht als bei Person B. Auch der Raum Spielt hier eine große Rolle (Schwarze Wände, weiße Wände, usw.).

mfg
funnystuff
Inventar
#6 erstellt: 08. Jan 2008, 23:05
Die Einstellungen aus den "Z4 tweaks" sehen trotz der großen Streuung unterhalb der einzelnen Modelle IMHO immer noch am besten aus.
An die individuellen Gegebenheiten anzupassen wird ja dadurch nicht unmöglich gemacht
DJSA
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Jan 2008, 23:11
kann nicht einfach einer von euch seine eingestellte werte reinschreiben und ich guck zuhause ob da sich was verbessert?
danke
funnystuff
Inventar
#8 erstellt: 08. Jan 2008, 23:19
Darauf kannst du hoffen und warten oder mal eben selbst schnell gucken. Ich werf meine Kiste jedenfalls jetzt nicht extra an und schreib die Werte runter

Abgesehen davon steht im Netz meistens auch, warum man dies und jenes tun soll und was man damit genau bewirkt.
So lernst du direkt noch etwas über deinen Beamer und frickelst nicht nur blind dran rum
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einstellungen beim Sanyo Z4
Prinzkarneval1977 am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 24.12.2005  –  8 Beiträge
Sanyo PLV Z4 - Einstellungen
Nocturnal am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.06.2006  –  3 Beiträge
Sanyo Z4
I_am_here am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  76 Beiträge
Sanyo Z4
grossermannwasnun am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  22 Beiträge
Sanyo Z4
csx13 am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  7 Beiträge
Sanyo Z4
verursacher am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  15 Beiträge
Sanyo PLV Z4
Domi1512 am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2008  –  55 Beiträge
Sanyo PLV-Z4: Formaterkennung/Formatumschaltung
lab61 am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  8 Beiträge
sanyo z4 ist lieferbar
nitromaster am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 27.09.2005  –  10 Beiträge
Sanyo Z4 Besitzer: Betriebsgeräusch?
drafi am 20.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.318 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedsudden_13
  • Gesamtzahl an Themen1.466.671
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.891.780

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen