GP Movin 2001 .Wer hat Erfahrung damit gemacht?

+A -A
Autor
Beitrag
bigfishing
Neuling
#1 erstellt: 17. Apr 2004, 12:55
Guten Tag.Habe mir GP Movin 2001 zugelegt.Ich habe aber mit dem Gerät Probleme .Seit geraumer Zeit ist das Bild ganz links auf meiner Leinwand etwas unscharf.Ausserdem empfinde ich das ganze Bild eher unscharf und muss ständig am Ojektiv nachregulieren .Das Gerät macht Geräusche hinten kommt wohl von der Hochspannung der Zündeinheit .Kann man da was machen .Ausserdem finde ich das ,das Gerät auch so mit den 3 Lüftern zu laut ist.Die Lichtstärke ist auch nicht so berauschend.Alle 4 Lampen funktionieren aber.Einstellen kann man an dem Gerät auch nicht viel Helligkeit ,Farbe ,Kontrast.Videoquellenumschaltung.Wie funktioniert eigentlich der integrierte Linedoubler.Ausserdem habe ich gehört ,das man Gerät leise und einen DVI Anschluss einbauen kann .Ich habe vor kurzem das ganze Gerät gereinigt und die Fresnellinse auch .Ich glaube seitdem trat der Fehler mit der Unschärfe auf .Kann man die ersetzen und was kostet das.Objektiv vorne worde auch schon zerlegt und gereinigt .War nötig da bei uns geraucht wird.Für Anregungen und Tips wäre ich dankbar.Ich muss den Raum schon ziemlich abdunkeln wenn ich Vorführungen sehen möchte.Ausserdem habe ich noch bemerkt als ich Gerät reinigte das in dem Schacht wo 1.Fresnellinse 2. Tft Display 3. Filterscheibe und dann noch ein Slot wo nichts ist danach die Schutzscheibe für die Lampen .Ist das normal .Ich weiss viele Fragen .Wäre trotzdem schön Antwort zu bekommen .Gibt es auch einen Schaltplan und mechanischen Aufbau von dem Gerät .MFG
a.haupt
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Apr 2004, 08:50
Hi

Frag mal hier im Forum Markus_P nach den service Manuels.
Ich meine mich entsinnen zu können, das er das Gerät mal im Vertrieb hatte.
Event. kann er Dir einen Ansprechpartner nennen.
Das der 2001 so dunkel ist, kann an den Halogenlampen liegen.
Die halten in der Regel nicht lang - tausch sie mal aus.

Grüsse aus Dorsten
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 18. Apr 2004, 12:46
Hallo,

Vertrieb nicht, aber die Tendenz stimmt
An anderer Stelle gibt es hier schon einen Movin Thread, wo auch ein etwas technisch versierter User/Händler seine Meinung abgegeben hat.

Bitte nutze somit die "Suche"-Funktion.

Markus

P.S. Einen Schaltplan habe ich nicht. Die Firma GP ist ja irrc insolvent?!?!?
a.haupt
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Apr 2004, 13:04
Habe ich auch getan, leider ohne Erfolg
Wie wärs mit einem Link ?

Ansonsten @bigfishing versuche es mal beim Schaltungsdienst Lange in Berlin. Die erste Adresse "in Sachen" Schaltplänen und Bedienungsanleitungen jeglicher Art.

Grüsse aus Dorsten
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 18. Apr 2004, 14:00
Hallo,

nehmen wir den hier solange:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-47-473.html

Markus
a.haupt
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Apr 2004, 14:04
Danke Markus
Ich hatte es echt nicht gefunden
Mike ist also Movin , na umso besser
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 18. Apr 2004, 14:29
Hallo,

Tipp: Die Suche-Funktion nicht auf 14 Tage beschränken, sondern auf "egal"....(ist automatisch auf 14 Tage eingestellt)

Das kann manchmal helfen.

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
GP Movin 2001: Aufrüstmöglichkeiten?
DexterF am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  8 Beiträge
Movin 2001 von GP electronic AG
LeonardSkinner am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  32 Beiträge
Erfahrungen movin 2001 bzw movin 2002
mopped68 am 16.06.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  15 Beiträge
Objektiv Movin 2001
misch am 13.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  3 Beiträge
Lüfter umbau GP Movin 2002
DeinSchlechtesGewissen am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  3 Beiträge
Beamer movin 2002
klennt am 09.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  8 Beiträge
Wer hat Erfahrung mit Mercon24 Ersatzlampen?
lxd am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  14 Beiträge
wer hat erfahrungen mit toshiba s20
oberfranke am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.08.2005  –  4 Beiträge
Liesegang Solid Cinema: Wer hat Erfahrung mit dem Gerät?
Markus1982 am 11.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.08.2004  –  5 Beiträge
Wer hat Erfahrung mit SONY CPJ 100/200
stepo138 am 10.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.587 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedswatmugga
  • Gesamtzahl an Themen1.467.098
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.899.551

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen