Sat-Schüssel ausrichten

+A -A
Autor
Beitrag
Brummbaer1965
Neuling
#1 erstellt: 29. Mrz 2009, 08:36
Hallo,
ich habe wegen der schlechten Qualität meinen Kabelanschluss gekündigt und mir ne neue Sat Schüssel gekauft. Eigentlich hatte ich früher nie Probleme beim ausrichten, jetzt funzt garnichts. Erstmal zu meiner Ausstattung:
Schüssel 60 cm +35,8 DB/12,75 GHz
Digitales Quad-LNB 0,1 dB Switch
7 mm Koaxkabel, 3 fach geschirmt, 110 dB
Fensterdurchführung 20 cm, 6,0 dB Dämpfumg
Diverse Sat Reciver

Mein Problem ist, das ich nicht alle Sender sauber bekomme. Entweder habe ich Sat1, Kabel usw sauber und ARD, ZDF, KIKA usw sind miserabel oder umgekehrt. Es ist mir bisher nicht gelungen alles sauber hin zu bekommen. Die Sicht Richtung ASTRA ist frei, Habe es mit den Markierungen am Mast versucht (wenn ich nur einen Millimeter berschiebe stimmt schon wieder nichts mehr).

Was kann ich tun?

Viele Grüße
Stefan
Masselcat
Stammgast
#2 erstellt: 29. Mrz 2009, 12:53
Befinden sich in der Nähe der Schüssel irgendwelche Antennen oder Sender ?
Quad-Anlagen sollten mit einigermassen hochwertigen Teilen zusammengestellt werden. Das ist stressfreier, besonders wenn man über wenig Erfahrung und kein hochwertiges Messgerät verfügt.

Die 0,1 dB bei Quad ist schon fast ein Synonym für minderwertige Ware. Der Wert ist schlichtweg gelogen. Man wird verarscht.
Ist die Schüssel Markenware ? Stabil ? macht sie einen soliden Eindruck ? Hier sollte man nich geizen. Ein gute Markenschüssel sollte man schon nehmen.
Quad LNB empfehle ich japansiche LNBs Alps oder Sharp, um Stress durch Qualitätproblemen so gering wie möglich zu halten.


[Beitrag von Masselcat am 29. Mrz 2009, 14:00 bearbeitet]
raceroad
Inventar
#3 erstellt: 30. Mrz 2009, 14:06
Die Aussagen von Masselcat zur Wahl der Komponenten kann man nur unterstreichen.

Unabhängig davon: Da sich die Positionen der Astra 1 Satelliten nicht werden auflösen lassen, hängt die Ausrichtung der Antenne offenbar von der Empfangsfrequenz ab. Das könnte ein Indiz dafür sein, dass das LNB nicht im Fokus der Antenne sitzt (Stichwort: Interferenz). Hast Du schon mal versucht, das LNB etwas weiter nach vorn oder hinten zu schieben?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sat Schüssel ausrichten.
PokerJonny1 am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  8 Beiträge
SAT-Schüssel ausrichten
c.kasten am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  13 Beiträge
Sat Schüssel ausrichten
dave05061983 am 26.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.06.2012  –  50 Beiträge
Sat Schüssel blind ausrichten
fwgde am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  3 Beiträge
sat-schüssel ausrichten/ griechenland
nova2004de am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  2 Beiträge
Sat-Schüssel ausrichten?
prikkelpitt am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.09.2009  –  11 Beiträge
Sat. Schüssel ausrichten. . .
Jack.Sparrow am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 14.07.2007  –  14 Beiträge
Sat-Schüssel neu Ausrichten
Sebischn am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  6 Beiträge
SAT Schüssel ausrichten
stackistacks am 13.07.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  13 Beiträge
Sat Schüssel ausrichten
xeni am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.059 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitglied-Manniac-
  • Gesamtzahl an Themen1.529.227
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.098.588