Sat. Schüssel ausrichten. . .

+A -A
Autor
Beitrag
Jack.Sparrow
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Jul 2007, 15:08
Tachchen,

wir haben nun unsere Sat. schüssel an der Wand hängen und können im Prinziep TV gucken
Leider habe ich keinen Plan wie ich die Schüssel Ausrichten muß um den empfang auf 100% zu bekommen, das schwankt so um 76-77%. Ich kann die drehen und Neigen wie ich will das wird nicht mehr.

Hindernisse habe ich eigentlich keine so wie Sie jetzt steht, gehe ich jedoch auf Süden (grundstellung) ist das Bild und der Ton wech. Das liegt dann wohl an dem Kirschbaum der in etwa 9-12 m steht.
Links am Baum vorbei (richtung Osten) komme ich dann auf die 76%
Habe mir Überlegt ob ich mir einen Satfinder zulege zur feinjustierung, nur kann mir niemand sagen ob das was bringt oder nicht, der eine sagt ja unbedingt der andere sagt Blödsinn! Was stimmt?


Grüße
Jack S
atze93
Stammgast
#2 erstellt: 04. Jul 2007, 16:00
Trenne dich mental von "100% haben müssen"

Ansonsten Klick guckst du hier.
SatFinder kannst du getrost weglassen.


[Beitrag von atze93 am 04. Jul 2007, 16:00 bearbeitet]
Jack.Sparrow
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Jul 2007, 16:54
Hallo Atze,

also sind die 100% so gut wie nie oder selten erreichbar? Wie gesagt mit den 76-77% ist das Bild eigentlich recht Ordentlich, ok was bei einem Sturm passiert muß man abwarten.

Zu dem Link kann ich nur sagen: ach du Sch.... da schwirt ja einiges im Orbit rum, hoffentlich fällt mir da nich mal einer aufs Auto.

gruß
Jack S
Peter_Wind
Inventar
#4 erstellt: 04. Jul 2007, 16:59
Und wenn du den LINK gelesen hast, erkennst du, dass du ja noch auf 19,2° Ost einstellen musst.
Jack.Sparrow
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 04. Jul 2007, 17:48
Hi Peter,

Und wenn du meinen Beitrag gelesan hast wüstest du das "Links am Baum vorbei (richtung Osten)" ist, bei uns zumindest.

Sei mir ned Böse aber Dumme Sprüche ziehen eben Dumme Antworten hinter sich her, möchte eben nur wissen ob auf dauer die 76% ausreichen oder nicht?
Und wenn nicht wie oder womit ich am besten auf oder an die 100% kommen kann.

gruß
Jack S
Peter_Wind
Inventar
#6 erstellt: 04. Jul 2007, 18:02
@Jack.Sparrow
Das hast du geschrieben

Links am Baum vorbei (richtung Osten) komme ich dann auf die 76%


vorher von Dir

gehe ich jedoch auf Süden (grundstellung) ist das Bild und der Ton wech. Das liegt dann wohl an dem Kirschbaum der in etwa 9-12 m steht.


Daraus habe ich geschlossen, dass Du Dir nicht bewusst warst, dass du es richtig gemacht hast. Was willst du denn genau in AUSRICHTUNG SÜDEN? Du musst ja auf 19,2° Ost. Links an deinem Kirschbaum vorbei. Weil in S ist nichts für Dich. Weil es die falsche Ausrichtung für ASTRA ist. Zu dieser Sachverhaltsbeschreibung hast du meine Antwort erhalten.
Dumme Sprüche habe ich IMHO nicht gemacht. Ich brauche mich aber hier auch von Dir hier nicht so "anblasen" zu lassen; das geht mir nun wirklich auf den Senkel.


möchte eben nur wissen ob auf dauer die 76% ausreichen oder nicht?

Danach hast du aber so nicht gefragt. Dann formuliere bitte Deine Fragen in Zukunft so, dass verstanden wird, was Du eigenlich meinst.
Und 76% oder mehr oder weniger sagen überhaupt nichts aus, weil du nicht weißt, wie Dein SAT-REC 100% bewertet.


[Beitrag von Peter_Wind am 04. Jul 2007, 18:13 bearbeitet]
Jack.Sparrow
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 04. Jul 2007, 18:12
meine Güte nimm das doch nich gleich Persönlich, den Spruch habe ich mir eben nicht verkneifen können!!

Dann Entschuldige ich mich in aller Form an dieser stelle bei dir.

Wie finde ich den raus wie der Rec. die 100% bewertet?

gruß
Jack S
KuNiRider
Inventar
#8 erstellt: 04. Jul 2007, 18:21
Schön dass sich hier die Gemüter wieder breruhigen!



Jack.Sparrow schrieb:

Wie finde ich den raus wie der Rec. die 100% bewertet?

gruß
Jack S


Wie schon erwähnt, solltest du dich von den "100% haben wollen" verabschieden, das ist Unsinn. Vor allem wenn du noch nichtmal dazu schreibst ob du die Pegel - oder die Qualitäts-Anzeige meinst.
Selbst mit einem Messgerät könntest du eine Receiveranzeige nicht eichen, desswegen kosten Messgeräte ja auch das 20..100-fache eines Receivers.
Lies dir mal in Ruhe im Sat teil das FAQ durch, da steht eigentlich alles drinn!
Peter_Wind
Inventar
#9 erstellt: 04. Jul 2007, 18:32

Jack.Sparrow schrieb:

Dann Entschuldige ich mich in aller Form an dieser stelle bei dir.

Dann


[Beitrag von Peter_Wind am 04. Jul 2007, 18:33 bearbeitet]
hgdo
Moderator
#10 erstellt: 04. Jul 2007, 19:07
@Jack.Sparrow

Du solltest dich von diesen %-Angaben völlig lösen und einfach deine Schüssel optimal einstellen.

Wenn man kein professionelles Messgerät hat, ist dies eine bewährte Methode.:
Zunächst Schüssel auf den Satelliten ausrichten, bis Signal da ist und dann anhand der empfangenen Sender sicherstellen, dass es der richtige Satellit ist.

Dann Schüssel langsam nach links drehen, bis Bild zusammenbricht; Stelle am Mast markieren
Dann Schüssel langsam nach rechts drehen, bis Bild kommt und dann wieder zusammenbricht; Stelle am Mast markieren
Schüssel auf Mitte zwischen den Markierungen einstellen.

Das Gleiche für oben/unten (Elevation) wiederholen, dann zur Kontrolle nochmal links/rechts.
Jack.Sparrow
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 05. Jul 2007, 08:35
@Peter Wind

na denn Prost


@hgdo

Ok, so hab ich das ja fast gemacht nur ohne die Markierungen am Mast zu machen.
Da habe ich jedoch noch eine Frage die gestern Abend aufgetaucht ist, ein TV fritze meinte das könne auch am Kabel liegen!
Das was ich da verlegt habe hat 80db er meinte er verwendet nur noch 120db Kabel, kann das was ausmachen?

Jack S
hgdo
Moderator
#12 erstellt: 05. Jul 2007, 13:18
Hast du überhaupt irgendwelche Empfangsprobleme? Wenn nein, dann lass doch alles wie es ist.
Jack.Sparrow
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 05. Jul 2007, 14:07
Hi hgdo,

bis jetzt noch nicht!

Ich habe aber auch erst einen von vier besser gesagt drei Rec. Angeschlossen. Der im Wozi. hat ne 40 meter lange Leitung da werde ich entweder heute Abend oder am Samstag zu kommen den neu zu Programieren und Anzuklemmen.

gruß
Jack S
Jack.Sparrow
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 14. Jul 2007, 10:54
Moin moin Leute,

so es laufen nun drei Rec. und bei keinem gibt es bis jetzt Probleme mit dem Empfang.
Ich hoffe mal das es auch im Herbst und Winter so bleiben wird, muß man Abwarten.


Gruß
Jack S.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sat-Schüssel neu Ausrichten
Sebischn am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  6 Beiträge
Sat Schüssel blind ausrichten
fwgde am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  3 Beiträge
Sat Schüssel ausrichten.
PokerJonny1 am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  8 Beiträge
Sat-Schüssel ausrichten
Brummbaer1965 am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  3 Beiträge
Sat Schüssel ausrichten
xeni am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  3 Beiträge
SAT Schüssel ausrichten
stackistacks am 13.07.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  13 Beiträge
Sat-Schüssel ausrichten?
prikkelpitt am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.09.2009  –  11 Beiträge
sat-schüssel ausrichten/ griechenland
nova2004de am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  2 Beiträge
SAT-Schüssel ausrichten
c.kasten am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  13 Beiträge
Sat Schüssel ausrichten
dave05061983 am 26.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.06.2012  –  50 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.772 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedHoernchen117
  • Gesamtzahl an Themen1.528.732
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.089.192