2-fach sat-verteiler hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
Mako10
Neuling
#1 erstellt: 31. Jan 2010, 02:51
Hi Leute

bestimmt gabs diese Frage schon öfters aber finde für mich keine passende Lösung.

und zwar geht bei uns ein Kabel von der Satellitenschüssel ins Haus und haben da auch ein Reciever angeschlossen wollte jetzt aber noch nen zweiten in meinem Schlafzimmer einrichten und habe mir so einen "2-fach sat-verteiler" gekauft, hab alles angeschlossen. Aber ich kann jetzt mit meinen neuen Reciever im Schlafzimmer immer nur gucken, wenn der andere Reciever eingeschaltet ist....wo liegt da das Problem???

mfg
Marsupilami72
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2010, 02:59
Ein Satellitensignal kann man nicht so einfach "verteilen", normalerweise braucht jeder(!) Receiver einen eigenen Anschluss mit separatem Kabel zum LNB bzw. Multischalter.

Offensichtlich leitet Dein "Verteiler" die Versorgungsspannung zum LNB nur von einem Anschluss weiter...

Wie weit sind denn die Schüssel und die beiden Receiver voneinander entfernt? Wäre es grosser Aufwand, vom Schlafzimmer ein Kabel zur Schüssel zu legen?
Mako10
Neuling
#3 erstellt: 31. Jan 2010, 03:03
zwischen schüssel und reciever liegt ein Stockwerk...im 1. stock sind die beiden reciever und oben im 3. stock...wo auch die Dachschräge ist, ist die Schüssel...ja es wäre halt sehr kompliziert von außen einen geeigneten weg runter ins Haus zufinden...gibt es noch andere Möglichkeiten???
raceroad
Inventar
#4 erstellt: 31. Jan 2010, 13:17

Mako10 schrieb:
...gibt es noch andere Möglichkeiten???

Falls bislang von der Anlage nur der eine Receiver über das eine Kabel versorgt wird:
  • Die beste Lösung bleibt: Tausch des vermutlich jetzt eingesetzten Single-LNBs gegen ein Twin und Verlegung eines zweiten Kabels.
  • Zweitbeste Lösung: Tausch des LNBs gegen ein Unicable-LNB. Damit ließen sich über nur ein Kabel sogar vier Single-Receiver oder z.B. auch zwei Twinreceiver ohne Funktionsbeschränkung betreiben. Nachteil: Das funktioniert nur mit Receivern, die das Unicable-Protokoll beherrschen.
  • Schlechteste Lösung: Tausch des LNBs gegen ein Twin. Zusammenfassen der Signale in einem Stacker, Übertragung über nur ein Kabel, Trennen der Signale in einem Destacker. Vorteil: Funktioniert, wenn es denn funktioniert, mit jedem Receiver. Nachteil: Es werden auf dem Abschnitt mit dem einen Kabel Frequenzen benutzt, für die sich Koaxkabel nur sehr bedingt eignen. Ob es mit Stacker/Destacker funktioniert hängt von der Länge des einkabligen Abschnitts und der Kabelqualität ab.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2-fach Sat-Verteiler
Threat am 31.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  4 Beiträge
Brauche Hilfe Sat-Verteiler
Loco74 am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  7 Beiträge
SKY Sat-Receiver + 2-fach Sat-Verteiler?
*johny* am 26.04.2016  –  Letzte Antwort am 27.04.2016  –  5 Beiträge
zweiten LCD Fernseher fürs Schlafzimmer
Gossi1977 am 04.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  2 Beiträge
Zwei Reciever an ein SAT-Kabel (Analog)
HolgerCW am 14.06.2008  –  Letzte Antwort am 14.06.2008  –  2 Beiträge
Probleme mit SAT-Verteiler!
Alcantara am 23.02.2015  –  Letzte Antwort am 24.02.2015  –  8 Beiträge
Verteiler für SAT-Anlagen
MikeAndre am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  3 Beiträge
multischalter und Sat-Verteiler 2 fach geht das?
ms79 am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  2 Beiträge
Sat Anlage mit 2 Schüsseln + Verteiler
himan1000 am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 01.08.2006  –  21 Beiträge
Sat Y Verteiler - Technische Fragen
cjcool am 12.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.07.2012  –  44 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.889 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddalito
  • Gesamtzahl an Themen1.528.963
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.093.630