satanlage auf digital umstellen bitte um kaufempfehlung

+A -A
Autor
Beitrag
Robbie1985
Neuling
#1 erstellt: 21. Nov 2010, 12:36
hallo zusammen,

ich wohne in einem 2-familien haus und wir besitzen zur zeit noch eine analoge satanlage. da ich mir einen full hd tv gekauft habe möchtze ich die anlage gerne auf digital umstellen wo ich auch hdtv sehen kann ...
zur zeit hab ich eine 70 cm satantenne ein twin lnb und einen mulitschalter (siehe fotos)

Sat AntenenLNBMultischalter

meine eltern und meine großeltern haben beide noch analoge satreceiver, die noch funktionieren und ich darum auch nicht unbedingt austauschen will.
also möchte ich nur einen digitalen receiver anschließen.

was könnte ich denn für komponenten verwenden. ich kenne mich da überhaupt nicht aus ... und die anlage sollte so einfach wie möchlich aufgebaut sein ... also wenn nicht unbedingt der multischalter nötig ist muss auch keiner eingebaut werden.

und noch eine frage am ende... ich wollte anfangs astra 19,2° und hotbird als satallit nutzen .. aber ist das wirklich nötig beide zu nutzen???? was könnt ihr mir dazu sagen???

vielen dank für eure hilfe
Duke44
Inventar
#2 erstellt: 21. Nov 2010, 12:57
Kaufe Dir ein ALPS Quad LNB und dazu 4x F-Adapter um die bestehende Verkabelung weiterhin nutzen zu können. Weiterhin ein vernünftiges Koaxkabel in der benötigten Länge vom LNB zum Platz des alten Multischalters, z.B. ein LCD95. Du kannst Dir das Kabel auch bei einem örtlich ansässigen RFT-Fachhändler holen. Die wissen was gut ist.

F-Doppelbuchse

ALPS Quad

Den alten Multischalter kannst Du dann getrost umweltgerecht entsorgen.
Robbie1985
Neuling
#3 erstellt: 21. Nov 2010, 13:02
die sat antenne ist wohl gut!? ... kann ich behalten? und dan den ALPS Quad LNB kann ich die analogen receiver auch noch anschließen!?
Duke44
Inventar
#4 erstellt: 21. Nov 2010, 13:12
Ja, ja und ja.
Volterra
Inventar
#5 erstellt: 21. Nov 2010, 13:21

Robbie1985 schrieb:
die sat antenne ist wohl gut!? ... kann ich behalten? und dan den ALPS Quad LNB kann ich die analogen receiver auch noch anschließen!?

Problemlos kannst Du das ALPS LNB an die vorhandene Antenne, den Feedarm nicht montieren.
Möglicherweise mit Bastelei.

So wies aussieht, ist die Antenne nicht geerdet und befindet sich im erdungspflichtigen Bereich direkt unter der Dachrinne und sollte nach unten versetzt werden. (Antennen-Oberkante mindestens 2m unter der Dachrinne)

Ichwürde gleich eine neue 78er Markenschüssel verwenden und hätte keine Bedenken eine Stahl-Ausführung (27Euro) zu verwenden.
http://www.srt-versa...stahl-lichtgrau.html
Robbie1985
Neuling
#6 erstellt: 21. Nov 2010, 15:13
und was für einen receiver könnt ihr mir denn empfehlen??? möchte ja gerne hdtv schauen und vielleicht auch mal über usb einen film aufnehmen ... danke schonmal
Duke44
Inventar
#7 erstellt: 21. Nov 2010, 18:08
Single oder Twin-Receiver?
Preisspanne?
Robbie1985
Neuling
#8 erstellt: 21. Nov 2010, 18:42
single receiver ... ich denke mal bis 100 € 150€ ist dann aber das höchste der gefühle...
Duke44
Inventar
#9 erstellt: 21. Nov 2010, 18:45
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Satanlage für Neubau / Kaufempfehlung
#dimitri# am 12.01.2017  –  Letzte Antwort am 12.01.2017  –  2 Beiträge
Kaufempfehlung Digital-Receiver
Futurelink2k am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  3 Beiträge
Welche LNB's - Bitte um Kaufempfehlung
dajo77 am 13.10.2017  –  Letzte Antwort am 15.10.2017  –  3 Beiträge
Bitte um Hilfe bei Satanlage
Michi75 am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 19.11.2011  –  2 Beiträge
Analog auf Digital umstellen
franky28 am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  10 Beiträge
Einkabelsystem auf digital umstellen
bubble90 am 04.10.2011  –  Letzte Antwort am 04.10.2011  –  4 Beiträge
satanlage umrüsten-analog-digital
c3pojs am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  3 Beiträge
analoge anlage auf digital umstellen
vinylix am 28.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.09.2006  –  2 Beiträge
hilfe - muss auf digital umstellen
flaschflens am 10.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  4 Beiträge
Satanlage- digital/Kabel-analog
matze05 am 06.06.2007  –  Letzte Antwort am 09.06.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.329 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedMarci_Marc85
  • Gesamtzahl an Themen1.409.710
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.844.000

Hersteller in diesem Thread Widget schließen