Signalstärke verbessern ?

+A -A
Autor
Beitrag
WenzelWashington
Neuling
#1 erstellt: 08. Dez 2011, 12:40
Juten Tach,

ich habe einen Sammy D8090 mit integriertem Unicable Receiver.

Meine Signalqualität liegt bei 100 %, allerdings lässt meine Signalstärke zu wünschen übrig (45-55).

Die Dose und mein Fernseher sind mit einem 5 m Hama-Kabel verbunden, was für 27 € meiner Meinung nach schon teuer ist. Nun möchte ich aber dieses gegen ein Oehlbach Kabel für 62 € tauschen, in der Hoffung,
dass sich dadurch die Stärke verbessert.

Wäre das ein gewinnbringender Schritt oder kann ich mir das sparen?

LG
Passat
Moderator
#2 erstellt: 08. Dez 2011, 12:47
Weshalb willst du die Signalstärke verbessern?
Wenn die Signalqualität bei 100% ist, gewinnst du durch die höhere Signalstärke absolut gar nichts, außer das der Balken der Signalstärke weiter ausschlägt.
Das Bild wird dadurch nicht besser!

Entscheidend für die Bildqualität ist nicht die Signalstärke, sondern die Signalqualität.

Du kannst auch 100% Signalstärke und 10% Signalqualität haben.
Da wird das Bild nahezu nicht ansehbar sein.

Grüsse
Roman
WenzelWashington
Neuling
#3 erstellt: 08. Dez 2011, 13:13
Okay danke dir.

Ich dachte die beiden Werte sind gleichermaßen ausschlaggebend für die Bildqualität.

Das heisst quasi ein besseres Kabel wäre nur von Nöten, wenn meine Signalqualität schlecht wäre?

Ich hatte nur überall von Standardwerten bei der Signalstärke um die 70-90 gelesen, da dachte ich
natürlich irgendwas stimmt bei nicht.
raceroad
Inventar
#4 erstellt: 08. Dez 2011, 13:16
Abgesehen davon, dass die niedrigen Werte erstens nicht von Belang sind, solange es keinen gestörten Empfang gibt (schon in Samsung UE55D8090 Unicable Problem ab #5 thematisiert) und zweitens das Anschlusskabel vermutlich nicht für den niedrigen Signalstärkewert verantwortlich ist:

Ein sehr gutes 5 m langes Kabel ist das FS FS 2050. Wenn Du unbedingt den Effekt eines mit Sicherheit guten Kabels testen möchtest, nimm eines in dieser Art, das auch jeder kompetente örtliche Fernsehtechniker aus Meterware und Kompressionssteckern anfertigen kann.

Zu Oehlbach: Oehlbach Antennenkabel --> ein Grauen an meinem Plasma!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Signalstärke / Signalqualität
Speedy1984 am 28.04.2009  –  Letzte Antwort am 28.04.2009  –  2 Beiträge
Signalstärke 45%, Signalqualität 0%.
*JohnRambo* am 20.04.2014  –  Letzte Antwort am 20.04.2014  –  4 Beiträge
SAT Signalstärke verbessern
LORD_Noobie am 07.06.2015  –  Letzte Antwort am 08.06.2015  –  8 Beiträge
Trotz 100% Signalstärke geringe Signalqualität
Stamper am 10.10.2017  –  Letzte Antwort am 27.10.2017  –  14 Beiträge
Signalstärke 100 % Signalqualität 0 %
touringralf am 05.07.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2016  –  15 Beiträge
Signalstärke/Signalqualität
jema am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  3 Beiträge
Bildqualität und Signalstärke verbessern
schwukele am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.03.2010  –  2 Beiträge
Problem Signalstärke und Signalqualität
Froschkönig11 am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 01.05.2007  –  2 Beiträge
Hohe Signalstärke, niedriege Signalqualität
ctl525 am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  3 Beiträge
Signalqualität/Signalstärke
querys am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.772 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedHoernchen117
  • Gesamtzahl an Themen1.528.732
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.089.191

Hersteller in diesem Thread Widget schließen