Signalstärke 45%, Signalqualität 0%.

+A -A
Autor
Beitrag
*JohnRambo*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Apr 2014, 18:32
Hallo, liebe Community!

Nach langer Nutzung von DVB-T wollte ich heute umsteigen auf Satellitenempfang. Schüssel und alles hängt an der Hauswand und im Wohnzimmer haben wir damit seit Jahren schon tollen Empfang, aber jetzt, wo ich Satellitenempfang in meinem Zimmer haben möchte, trifft das oben genannte Phänomen auf. Ich verwende ein Kabel, welches schon seit Jahren ohne Nutzung da im Zimmer rumliegt, früher aber einwandfrei funktionierte.
Natürlich habe ich schon versucht, im Internet nach Threads zu gucken, aber dort geht es immer um eine Erstinstallation, während es bei mir um einen zweiten Receiver geht, der jetzt in Betrieb genommen werden soll; der erste Receiver läuft mit der Satellitenschüssel einwandfrei, also schließe ich mal, dass der Satellit richtig ausgerichtet ist? Des Weiteren funktioniert der zweite Receiver mit dem Kabel des ersten Receivers auch einwandfrei - woran kann es liegen, dass es mit dem Kabel in meinem Zimmer nicht klappt? Ist das Kabel zu alt? Damals funktionierte es ohne Probleme, aber nun....
Beide Kabel gehen übrigens separat an die Schüssel ran, falls das eine wichtige Information sein sollte. Hat es vielleicht etwas mit dem Umstieg von analog auf digital zu tun? Ich bin echt ratlos:/
MichelRT
Inventar
#2 erstellt: 20. Apr 2014, 18:47

*JohnRambo* (Beitrag #1) schrieb:

Beide Kabel gehen übrigens separat an die Schüssel ran, falls das eine wichtige Information sein sollte. Hat es vielleicht etwas mit dem Umstieg von analog auf digital zu tun? Ich bin echt ratlos:/


Funktioniert denn Dein Receiver an dem anderen Anschluss der funktioniert oder umgekehrt funktioniert der am funktionierenden Anschluss hängende Receiver an Deinem Anschluss?

Wenn Dein Receiver ein analoger Receiver wäre, dann würde er nichts mehr empfangen - aber die Anzeige für Signalstärke und Qualität deutet auf einen Digitalreceiver hin.
*JohnRambo*
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Apr 2014, 19:28
Ja, der Receiver von meinem Anschluss funktioniert im Wohnzimmer...:/
MichelRT
Inventar
#4 erstellt: 20. Apr 2014, 19:37
Kommst Du an die Schüssel und das LNB ran? Wenn ja dann tausche mal am LNB die beiden Kabel. Wenn jetzt der Anschluss im Wohnzimmer nicht mehr geht dann ist der eine Ausgang am LNB defekt -> LNB tauschen. Ansonsten liegt es am Kabel oder den Steckern zu Deinem Anschluss.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Signalqualität 0 Signalstärke 100 %
big-foot am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2015  –  25 Beiträge
Signalstärke 100 % Signalqualität 0 %
touringralf am 05.07.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2016  –  15 Beiträge
Signalqualität und Signalstärke 0%
Jana88 am 02.05.2015  –  Letzte Antwort am 02.05.2015  –  2 Beiträge
Signalqualität hoch, Signalstärke 0?
Strobelification am 24.07.2017  –  Letzte Antwort am 24.07.2017  –  3 Beiträge
Signalqualität/Signalstärke
querys am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  6 Beiträge
0% Signalstärke 0% Signalqualität - trotzdem einige Sender
V.Cava am 24.04.2016  –  Letzte Antwort am 26.04.2016  –  11 Beiträge
Signalstärke/Signalqualität
jema am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  3 Beiträge
Signalstärke-Signalqualität
durchdiestadtgeher am 19.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  8 Beiträge
Signalstärke / Signalqualität
Speedy1984 am 28.04.2009  –  Letzte Antwort am 28.04.2009  –  2 Beiträge
Signalstärke/Signalqualität
Navigator1942 am 30.03.2019  –  Letzte Antwort am 31.03.2019  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.045 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedRuBi0
  • Gesamtzahl an Themen1.447.414
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.541.762