Wieso verschwinden HD Programme ?

+A -A
Autor
Beitrag
knooke
Neuling
#1 erstellt: 14. Apr 2015, 19:48
Hallo,
ich besitze einen Toshiba 46 TL 968. Seit einigen Tagen verhält es sich so, dass z.B. ZDF HD, KIKA HD, Das Erste HD ..... empfangen werden und dann "plopp", ist der Empfang weg. Es steht dann " Kein Signal ". Das betrifft nur die HD Programme, die normalen wie ARD, ZDF....und die Privaten kann ich empfangen.
Zur selben Zeit beim Junior gefragt, dort sind sie alle HD Sender da. Ich nutze den TV-Internen Reciever, Junior einen separaten.
Dann, nach vielleicht ein, zwei Stunden sind die Sender plötzlich wieder da. Mal für einen Tag, mal für mehrere Tage.

Software Update habe ich gemacht. Keine Änderung. Programmsuchlauf gestartet habe ich noch nicht, da ich vermute, dass die Senderliste dann weg ist ( ist das so? ).
Weiss vielleicht jemand woran das liegen kann?


Vielen Dank und Gruß

Gruß knooke
knooke
Neuling
#2 erstellt: 14. Apr 2015, 19:50
... sorry.... Empfang findet über Satellit statt.

knooke
knooke
Neuling
#3 erstellt: 14. Apr 2015, 22:54
....kleine Info... gg. 21:30 Uhr liefen alle HD Sender wieder ohne das ich etwas am TV gemacht habe.. komisch komisch..



Knooke
Bollze
Inventar
#4 erstellt: 15. Apr 2015, 06:03
Um das Problem etwas einzukreisen, ein paar Frage ..
Wie werden die privaten TVs empfangen ? Bei dir und beim Junior, über HDplus, also in HD oder als herkömmliches SD ?
Wie ist die Satanlage aufgebaut ? Sind die Receiver direkt mit dem LNB verbunden oder läuft die Verteilung über einen Multischalter ?

Bollze


[Beitrag von Bollze am 15. Apr 2015, 07:27 bearbeitet]
knooke
Neuling
#5 erstellt: 15. Apr 2015, 09:51
Hallo,

ich muss mich erstmal berichtigen, Junior nutzt auch den im TV installierten Reciever, wie er mir gestern sagte. Und eine Tochter gibt es auch noch, mit selbigem Samsung wie Junior. Da läuft auch alles normal und ohne Probleme.
Voher hatte ich ne Röhre mit digitalem Kathrein Reciever . Mit HD hatte ich da nichts am Hut
Die privaten TV-Sender wie RTL, SAT 1 .... werden nicht in HD empfangen. Nur die öffentlich rechtlichen, wie ARD, ZDF und die Nebensender wie ZDF Info pp empfange ich in HD.

Ich habe eine digitale Satanlage beim Hausbau von Fachmann errichten lassen mit Multischalter ( das ist doch das Ding wo ein EIngang und mehrere Ausgänge vorhanden sind, oder?). Da wurde bisher nie was dran geändert.
Das Problem tritt, wie gesagt, nur bei meinem Toshiba auf.


Gruß knooke
raceroad
Inventar
#6 erstellt: 15. Apr 2015, 10:10
Hat der Fernseher einen 3-poligen Schuko-Netzstecker, oder ist er über Signalleitungen mit einem anderen Gerät mit Schuko-Stecker verbunden? LAN-Kabel irgendwo angeschlossen?
knooke
Neuling
#7 erstellt: 15. Apr 2015, 11:55
.... hat keinen dreipoligen Schukostecker. Ganz normel den "platten" Netzstecker. LAN - Kabel ist auch nicht vorhanden. Ist mit WLAN verbunden.

knooke
Bollze
Inventar
#8 erstellt: 15. Apr 2015, 13:31
Ich tippe auf ein sporadischen High/Low Umschaltfehler oder den Ausfall des Low Bands, da sich fast alle FTA- HD Programme im Low Band sich befinden.
Dagegen befinden sich die meisten deutschen SD- Programme im High Band.
Weitere Möglichkeit : die meisten HD- Programme nutzen die DVB-S2 Modulation, möglichweise setzt hier der Tuner aus, läuft aber mit DVB-S- Modulation durchweg fehlerfrei. Die DVB-S Modulation wird von fast allen SD- Programmen genutzt.

Um den Fehler weiter einzugrenzen, noch paar Fragen. Falls der Fehler auftritt, wie sieht es mit den Phoenix, EinsExtra oder EinsFestival jeweils in SD ( nicht HD) aus ? fallen diesen Sender auch aus ? Fallen diese auch, liegt es wahrscheinlich am Ausfall des Low Bandes, weil diese SD- Sender im Low Band senden und die DVB- S Modulation verwenden. Der Fehler kann am Tuner des TVs liegen oder auch am betreffenden Multischalterausgang. Auch vorstellbar, sind schlechte Kontakte an den Anschlüssen oder Fehler beim Kabel.
Wie sieht es aus Pearl TV in HD (auf 12574MHz H 22000) aus ? Dieser befindet sich als einer der wenigen FTA HD- Sender im High Band und nutzt die DVB- S2 Modulation, sollte dieser auch ausfallen, ist es wahrscheinlich ein sporadisches Problem bzw. ein Defekt des Tuners des TVs.

Bollze.


[Beitrag von Bollze am 15. Apr 2015, 14:53 bearbeitet]
raceroad
Inventar
#9 erstellt: 15. Apr 2015, 21:07

Bollze (Beitrag #8) schrieb:
Ich tippe auf ein sporadischen High/Low Umschaltfehler [...]

Ich auch, daher meine Frage nach Schuko und LAN.

Schuko / LAN begünstigen zwar eine solche Umschaltstörung, sind aber nicht unverzichtbare Bedingung. Verifizieren kann man ein Festkleben auf Hochband, indem man für den Testtransponder oder die manuelle Suche 11143 MHz, Polarisation horizontal, Symbolrate 27500 kSym/s (DVB-S2/QSPK) einträgt. Einen Transponder mit diesen Parametern gibt es auf Astra nicht. Der nächstgelegene auf 11141 MHz ist laut KingOfSat inaktiv, so dass selbst ein Receiver mit Automatik für die Symbolrate nicht fündig werden würde. Bekommt man dennoch für 11143 MHz .. ein positives Signal angezeigt, wird nicht umgeschaltet (Signal stammte von TP 79).
knooke
Neuling
#10 erstellt: 16. Apr 2015, 11:26
Hallo,
ach du Elend, soviel Böhmische Dörfer auf einmal. Bis eben lief alles. Ich habe auch mal einen Sendersuchlauf gestartet und neu sortiert mit ToshibaEdit. War auch mal nötig glaube ich. Nur schade, dass man alles neu sortieren muss, das ist echt eine unnötige Zeitverschwendung wie ich finde. Ich melde mich sobald sich wieder etwas tut.

Ihr seid Klasse

Gruß knooke
knooke
Neuling
#11 erstellt: 22. Apr 2015, 17:32
Hallo,
nun ist es wieder soweit. HD Sender sind wieder weg. Nun zu den Fragen:
Eins Festival Phönix in SD sind auch weg. Pearl TV in HD geht.

Gruß knooke
raceroad
Inventar
#12 erstellt: 22. Apr 2015, 20:37

knooke (Beitrag #11) schrieb:
Eins Festival Phönix in SD sind auch weg. Pearl TV in HD geht.

Die Satanlage unterscheidet nicht zwischen SD und HD, wohl aber zwischen Low- und Highband. Dabei gehören die meisten HD-Programme mit Frequenzen < 11700 MHz zum Lowband, die meisten SD-Programme hingegen mit Frequenzen > 11700 MHz zum Highband. Ausnahmen davon sind u.a. Phoenix als SD-Programm auf 10744 MHz (also Lowband wie die meisten HD-Programme) und Pearl-TV in HD auf 12574 MHz (also Highband wie die meisten SD-Programme). Bei Dir fällt zeitweise das Lowband aus.

Wenn alle Lowbandprogamme entweder fehlen oder störungsfrei und mit guten Werten zu empfangen sind, ist die aus meiner Sicht häufigste Ursache dafür eine fehlschlagende Umschaltung, sehr oft verursacht durch eine Brummstörung auf dem Antennenkabel. Eine Möglichkeit, wenigstens eine Umschaltstörung zu verifizieren, auch wenn man dann noch nicht weiß, wodurch die verursacht wird, habe ich oben beschrieben:

raceroad (Beitrag #9) schrieb:
Verifizieren kann man ein Festkleben auf Hochband, indem man für den Testtransponder oder die manuelle Suche 11143 MHz, Polarisation horizontal, Symbolrate 27500 kSym/s (DVB-S2/QSPK) einträgt. Einen Transponder mit diesen Parametern gibt es auf Astra nicht. Der nächstgelegene auf 11141 MHz ist laut KingOfSat inaktiv, so dass selbst ein Receiver mit Automatik für die Symbolrate nicht fündig werden würde. Bekommt man dennoch für 11143 MHz .. ein positives Signal angezeigt, wird nicht umgeschaltet (Signal stammte von TP 79).

Noch einfacher kann ich das nicht erklären. Und ich kenne Deinen TV nicht, kann also auch nicht beurteilen, wie einfach das umzusetzen ist.

Eine andere Möglichkeit setzt an der Anlage an:

knooke (Beitrag #5) schrieb:
Ich habe eine digitale Satanlage beim Hausbau von Fachmann errichten lassen mit Multischalter ( das ist doch das Ding wo ein EIngang und mehrere Ausgänge vorhanden sind, oder?). Da wurde bisher nie was dran geändert.

Der Multischalter hat pro Position vier Sateingänge. Die sind beschriftet, je nach Modell (Welches ist es denn?) z.B. mit VL, HL, VH und HH. Jetzt könnte man die Kabel an HL und HH gegeneinander tauschen (Zum Umklemmen Multischalter mit Netzteil vom Stromnetz trennen, an einem ohne Netzteil alle Receiver / TVs komplett ausschalten) . Könntest Du so die HD-Programme empfangen, wird momentan nicht umgeschaltet. Allerdings braucht so ein Umbau Zeit, und in dieser Zeit könnten sich die Verhältnisse wieder ändern. Oft scheint es ja auch mit HD zu funktionieren. Wenn man sich mit der Bedienung des Receivers / TVs gut auskennt, kommt man über die vorgeschlagene manuelle Suche mMn einer Umschaltstörung leichter auf die Spur.
Bollze
Inventar
#13 erstellt: 23. Apr 2015, 14:10
Ich versuchs mal anders zu erklärenn
Das Pearl HD geht, sagt aus, das der Tuner im TV keine Probleme mit der Demodulation mit DVB-S 2 Signalen hat. Schon mal gut.
Phönix SD fällt auch aus, da es liegt nahe, dass das Low Band ausfällt.

Mögliche Ursachen dafür können sein :

Mangelhafte Verkabelung, meist sind es dabei mangelhafte korrodierte Anschlüsse, die nur noch sehr schlecht den Strom leiten.
TV Tuner mit Wackelkontakt, unsaubere LNB- Spannung.
Multischalter auf den betreffenden Ausgang mit sporadischen Defekt.

Ich würde erstmal alle Anschlüsse an den Kabel zwischen TV und Multischalter erneuern bzw. prüfen, dabei ist auf guten Kontakt zwischen Kabelabschirmgeflecht und Stecker achten. Eventuell vorhandene Kupplungen auch prüfen. Die Stecker sind immer fest auf die Anschlüsse anzuschrauben, damit ein guter Kontakt herrscht.
Sollte das nichts bringen, den Toshiba TV mal an einen andern Anschluss am Multischalter anklemmen.
Sollte das nichts bringen, mal den alten Kathrein Receiver anklemmen an den Toshiba und dessen Empfang von Phönix in SD beobachten. Fällt dessen Empfang dann nicht mehr aus, liegt es wahrscheinlich am Toshiba TV- Sat-Tuner. Wollen wir es nich hoffen, dass es so ist.

Bollze.


[Beitrag von Bollze am 23. Apr 2015, 19:17 bearbeitet]
knooke
Neuling
#14 erstellt: 09. Mai 2015, 13:19
Hi.
Habe mal das Kabel von der Dose zum TV getauscht. Hat sich aber nichts geändert. Dann soeben einen HD Receiver angeschlossen und den installiert. Und was passierte? Receiver teilt mit, dass Signal nicht aussreicht bei den HD Programmen. Die freien nicht Hd Kanäle funktionieren.

Ich werde Montag mal meinen freundlichen aufsuchen, der soll herkommen und sich den Kram angucken.

Knooke
knooke
Neuling
#15 erstellt: 12. Mai 2015, 20:19
.... der Freundliche wurde kontaktiert und er meinte, dass das am Multischalter und zwar an dem Ausgang welcher ins Wohnzimmer führt, liegen kann, da die anderen Teilnehmer alle funktionieren. Ich soll den Ausgang mal wechseln wenn ich noch einen freien Platz habe am Multi. Hatte ich und habe das Kabel an den freien Platz montiert. Und siehe da....seit dem funktionieren bislang alle HD Sender wieder an meinem TV.
Habe das Ergebnis dem Freundlichen mitgeteilt und er meinte, dass dieses eigentlich für ihn ziemlich klar war. Die einzelnen Plätze sind irgendwie mit Strom (?) versorgt und wenn die Versorgung unterbrochen wird oder so, kommt es zu Umschaltfehlern .
Ok. Habe zwar wieser nichts verstanden, aber trotzdem ....Danke mein Freundlicher

Gruß knooke
knooke
Neuling
#16 erstellt: 12. Mai 2015, 20:21
... sehe grade... das hatte bollze ja auch schon vorgeschlagen. ..


knooke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
digital receiver Programme verschwinden mit der Zeit
hiildii am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 07.12.2003  –  2 Beiträge
Beim einschlaten des Receivers verschwinden Programme!?
Mangaratte am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  35 Beiträge
horizontale programme verschwinden an heißen Tagen
Svensemillia am 05.08.2020  –  Letzte Antwort am 10.08.2020  –  15 Beiträge
Sender verschwinden
bluesmanheide am 19.09.2011  –  Letzte Antwort am 20.09.2011  –  8 Beiträge
Technisat HD S2 Sender verschwinden
technieman am 24.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.04.2010  –  12 Beiträge
HD Receiver - Programme weg
Rob3019 am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.09.2010  –  15 Beiträge
HD Programme plötzlich weg
salami1234 am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 10.10.2010  –  18 Beiträge
Hilfe.keine HD Programme
kickero am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  28 Beiträge
finde keine HD+ Programme
everell1 am 06.03.2011  –  Letzte Antwort am 08.03.2011  –  17 Beiträge
Programme verschwinden und kein Pro7/ sat1 od. Kabel 1
CaseyCorpse am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder912.947 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedKennethFiefs
  • Gesamtzahl an Themen1.525.289
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.019.404