Kein Sat Empfang bei gezogenem PC Netzstecker

+A -A
Autor
Beitrag
Standard1507
Neuling
#1 erstellt: 11. Sep 2017, 21:09
Hallo Community,

Ich weiß leider nicht mehr weiter mit folgendem Problem. Meine Eltern wohnen in einem alten EFH. Dort sollen 2 Zimme umgebaut werden. Jetzt sind wir auf folgendes Problem gestoßen. Wenn in Zimmer 1 TV geschaut wird und in Zimmer 2 der PC und Monitor aus der Steckdose gezogen wird, gibt es in Zimmer 2 eine Empfangsstörung und es kommt kein Signal mehr an. Steckt man einen der beiden Komponenten (PC oder Monitor) wieder ein funktioniert auch der Sat Empfang in Zimmer 1 wieder.

Wir haben bis jetzt nur herausfinden können, dass wenn wir die Grün/Gelben Erdung der Steckdose auf den runden Stecker geben (an die entsprechende Position) es wieder Signal gibt. Funktioniert aber nur bei dem dicken runden Stecker, flache funtionieren nicht. Wir haben auch schon einen 2. Receiver probiert, gleiches Problem.

Könnt ihr uns weiterhelfen?

MfG
Standard1507
raceroad
Inventar
#2 erstellt: 11. Sep 2017, 21:43

Standard1507 (Beitrag #1) schrieb:
Dort sollen 2 Zimme umgebaut werden. Jetzt sind wir auf folgendes Problem gestoßen. Wenn in Zimmer 1 TV geschaut wird und in Zimmer 2 der PC und Monitor aus der Steckdose gezogen wird, gibt es in Zimmer 2 eine Empfangsstörung und es kommt kein Signal mehr an. Steckt man einen der beiden Komponenten (PC oder Monitor) wieder ein funktioniert auch der Sat Empfang in Zimmer 1 wieder.

Verstehe ich es richtig, dass der Empfang im Zimmer 2 immer funktioniert?

Meine Vermutung: Auch in Zimmer 1 gibt es eine (indirekte) Verbindung vom Satreceiver zum Schutzkontakt (grün-gelb) einer Netzsteckdose (z.B. Fernseher mit Schuko-Stecker oder auch dort Verbindung zu einem PC). Die eigentliche Fehlerursache liegt darin, dass die Masseverbindung des Satanschlusses Zimmer 1 zur Satanlage fehlerhaft ist. Über den Schutzkontakt Zimmer 1, das Stromnetz, Schutzkontakt Zimmer 2 und das dortige Empfangsgerät kann eine Ersatzverbindung vom Anschluss #1 zur Satnlage aufgebaut werden (> Skizze zum Prinzip, aber nur einen Raum betreffend hier).


Wir haben bis jetzt nur herausfinden können, dass wenn wir die Grün/Gelben Erdung der Steckdose auf den runden Stecker geben (an die entsprechende Position) es wieder Signal gibt.

Was ist mit "runden Stecker" gemeint, der Stecker am Sat-Anschlusskabel? Basteleien, die eine Verbindung zum Schutzkontakt einer Steckdose sind nicht ganz ungefährlich, insbesondere wenn zudem noch das Stromnetz veraltet ist (sog. klassische Nullung). Stattdessen sollte der Mangel in der Sat-Verkablung behoben werden. Außerdem wäre es mit der angenommenen indirekten Verbindung Sat-Masse Zimmer 1 zum Schutzkontakt dann nicht nötig, auch in Zimmer 2 eine solche Verbindung herzustellen, wenn es für die Satanlagen einen Potenzialausgleich gäbe.
Standard1507
Neuling
#3 erstellt: 11. Sep 2017, 22:06
Danke erstmal für die Antwort. Ich werds mir nochmal genau durchlesen aber erstmal auf deine Frage Antworten. Mit "runder Stecker" ist der Netzstecker vom PC / Monitor gemeint. Sprich Grün/Gelbes Kabel auf Netzstecker gehalten.

Gruß

Edit: Das mit der Ersatzverbindung habe ich verstanden und werde morgen mal die Kabel überprüfen. Ich hab nur noch nicht verstanden wie die Steckdosen zusammenhängen könnten, da sie ja nur im Sicherungskasten zusammenlaufen.


[Beitrag von Standard1507 am 11. Sep 2017, 22:14 bearbeitet]
raceroad
Inventar
#4 erstellt: 11. Sep 2017, 22:29

Standard1507 (Beitrag #3) schrieb:
[...] aber erstmal auf deine Frage Antworten. Mit "runder Stecker" ist der Netzstecker vom PC / Monitor gemeint. Sprich Grün/Gelbes Kabel auf Netzstecker gehalten.

Statt den Schuko-Stecker von PC (oder Monitor) einzustecken, wurde ein grün-gelber, irgendwie mit der Steckdose verbundener (= nicht ungefährlich) Draht mit dem entspr. Kontakt des nicht eingesteckten Steckers in Verbindung gebracht. Richtig?


Das mit der Ersatzverbindung habe ich verstanden und werde morgen mal die Kabel überprüfen. Ich hab nur noch nicht verstanden wie die Steckdosen zusammenhängen könnten, da sie ja nur im Sicherungskasten zusammenlaufen.

Aber alle grün-gelben, an den Netzsteckdosen angeschlossenen Drähte treffen sich dort und haben untereinander Verbindung. Dadurch hat konkret u.a. der Schutzkontakt Steckdose Raum #1 Kontakt mit dem Schutzkontakt Steckdose Raum #2. Und wenn es jetzt in jedem Raum eine (auch indirekte, über AV-Kabel hergestellte) Verbindung der "Satanlagenmase" (= Verschraubung F-Stecker) zum Schutzkontakt gibt, kann eine für Raum #1 fehlende Masseverbindung über den Satanschluss von Raum #2 hergestellt werden.


[Beitrag von raceroad am 12. Sep 2017, 10:24 bearbeitet]
KuNiRider
Inventar
#5 erstellt: 12. Sep 2017, 15:29
Man kann es auch so formulieren:
Ursache ist, min ein F-Stecker in R1 ist falsch montiert und hat keinen Massekontakt.
Dass es die Dose in R1 ist oder deren Anschluss oben zur Sat-Anlage ist zwar genauso möglich, in der Praxis aber seltener.
Also erstmal nach dem Kabel von der Dose in R zum Receiver / TV sehen
Standard1507
Neuling
#6 erstellt: 12. Sep 2017, 21:24
Vielen Dank für die Hilfe,

Das Problem ist gelöst. War wohl wirklich ein Massefehler beim F-Stecker oder Dose. Haben alle Stecker sowie Dosen neu gemacht und es funktioniert wie es soll.

Danke nochmals an Alle.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kein empfang bei pc-sat-karte technisat
herbie1 am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  4 Beiträge
Sat-Empfang kein Empfang
Data_life am 30.07.2012  –  Letzte Antwort am 01.08.2012  –  21 Beiträge
SAT-Empfang am PC
tvi55 am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  3 Beiträge
Sat Empfang + PC TV
Alukiste am 17.09.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  3 Beiträge
Neuer TV -> kein SAT Empfang mehr!
ephox am 12.11.2016  –  Letzte Antwort am 13.11.2016  –  6 Beiträge
Hilfe - kein Sat Empfang
bazillux_ am 26.05.2016  –  Letzte Antwort am 26.05.2016  –  3 Beiträge
Kein Sat empfang...
reanimatorin am 04.08.2005  –  Letzte Antwort am 04.08.2005  –  9 Beiträge
kein Sat Empfang
Morpheu5 am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 19.12.2009  –  7 Beiträge
Kein Sat-Empfang bei Sonnenschein
Lena11 am 10.05.2011  –  Letzte Antwort am 13.05.2011  –  7 Beiträge
kein sat empfang.
oligabler am 12.02.2013  –  Letzte Antwort am 13.02.2013  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.772 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedPickeldi
  • Gesamtzahl an Themen1.528.690
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.088.428