Verzweiflung! Transbonder für Hotbird 13 Tivusat Empfang Italien

+A -A
Autor
Beitrag
Peperoncino78
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Mai 2019, 17:23
Hallo,

ich habe einen LG mit ingtgriertem Sat Receiver. Ich habe eine Selfsatz H300 installiert und auf Eutelsat Hotbird 13 ausgerichtet. Nachdem ich den Satelliten am LG ausgesucht habe sind folgende Werte standardmäßig eingestellt:

LNB 9750/10750
Transponder 10719/27501
Signal = 100%
Qualität zwischen 60 und 100%

Der Sendersuchlauf ergibt 50 Programme von denen der Großteil türkisch ist. Nach meiner Recherche muss für die italiensichen Programme folendes eingestellt werden:

NB 9750/10750
Tranponder 11919/V29900
Signal = 0
Qualität = 0

Das Tivusat Modul und die Tivusat Karte habe ich. Allerdings noch nicht freigeschaltet, da ich ja nicht weiß ob ich es hinbekomme. Die Sender müssten ja trotzdem verschlüsselt reinkommen.

Also was ist jetzt zu tun. Muss ich die Schüssel neu ausrichten oder habe ich grundsätzlich einen anderen Fehler bzw. stimmen die oben genannten Einstellungen nicht.

Über eine Hilfestellung wäre ich sehr dankbar.
VG
raceroad
Inventar
#2 erstellt: 08. Mai 2019, 17:37

Peperoncino78 (Beitrag #1) schrieb:
Nachdem ich den Satelliten am LG ausgesucht habe sind folgende Werte standardmäßig eingestellt:

LNB 9750/10750

Die bei uns üblichen LNBs arbeiten mit 9750/10600 MHz.


Der Sendersuchlauf ergibt 50 Programme von denen der Großteil türkisch ist.

KingOfSat findet auf 13° nur zwei Programme ausschließlich in Türkisch (Klick). Die restlichen mit Optoin Türkisch sind alle verschlüsselt. Klingt nicht so, als wäre die Antenne auf 13° ausgerichtet.
Peperoncino78
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Mai 2019, 17:58
Naja, dass kann ich nicht 100% bestätigen. Wie oder mit was kann ich die Schüssel den 100% auf Hotbird ausrichten. Habe schon Satfinder App genutzt? Und so ein Messgeräte zum dranschrauben, das ich nicht gecheckt habe. Gibt es nicht eine Geräte für Extra Doofe mit dem sich Schüssel exakt ausrichten lässt?

Aber mal grundsätzlich: Wie muss den der LNB und der Transponder richti eingestellt sein, damit ich alle italienischen Programme empfangen kann.

Vielen Dank
raceroad
Inventar
#4 erstellt: 08. Mai 2019, 18:30
Erst wenn der gewünschte Sat empfangen wird, kann man sich sicher sein, dass die Antenne korrekt ausgerichtet wurde. Der zuverlässigste Weg dahin führt mMn immer noch oldschool über die dishpointer website: Adresse eingeben, Sat wählen (hier: 13E Eutelsat / Hotbird), aufzoomen, grünen Marker auf den Antennenstandort und für die Azimut-Ausrichtung der Antenne einen etwas entfernteren Orientierungspunkt entlang der grünen Linie wählen. Mit Smartphone Apps habe ich keine allzu guten Erfahrungen gemacht, oft wird das an der Genauigkeit des Kompasses scheitern. Für die Elevationseinstellung (Neigung der Antenne) gibt es eine Skala an der Antenne, den richtigen Wert nennt der dishpointer. Drehung der Antenne um die eigene Achse (Skew) zunächst so, dass die längere Kante waagerecht steht.

Außerdem müssen die Antenneneinstellungen des Endgerätes zum LNB passen. Eine für den hiesigen Markt verkaufte Selfsat arbeitet nicht mit 10750 MHz oberer Oszillatorfrequenz, sondern mit 10600 MHz. Und für den Testtransponder müssen am Endgerät stimmige Daten eingetragen sein. Das könnten z.B. die des gewünschten 13°-Transponders #60 sein: 11919 MHz, Polarisation vertikal, Symbolrate 29900 kSym/s (DVB-S). Auch mit der oben beschriebenen Vorbereitung erhält man nicht unbedingt sofort ein Signal, sondern man muss vorsichtig noch leichte Korrekturen (mit etwas Wartezeit zwischen den Schritten) vornehmen.
a33
Stammgast
#5 erstellt: 08. Mai 2019, 18:49

Peperoncino78 (Beitrag #1) schrieb:
Der Sendersuchlauf ergibt 50 Programme von denen der Großteil türkisch ist.


Was sonnst noch helfen kann:
Nenne mal einige von den Sendern, die du jetzt empfangen kannst (und Bild hast), mit dabei Frequenzen und Polarität.

Dann kann man gucken, auf welchen Satelliten du jetzt ausgerichtet bist; womit es klarer wird ob du nach osten oder westen weiter suchen mußt nach 13 Ost.

MfG,
A33


[Beitrag von a33 am 08. Mai 2019, 19:05 bearbeitet]
Peperoncino78
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Mai 2019, 20:10
Ok das mache ich morgen, die Family möchte heute Abend noch Fernsehen, natürlich über zweite Sat Antenne. Morgen werde ich die Tips beherzigen und berichten.
VG
a33
Stammgast
#7 erstellt: 08. Mai 2019, 23:25
BTW: Viele Türkische Sender ist möglich 7 Ost: https://nl.kingofsat.net/pos-7E.php

In dem Fall bist du etwas zuviel nach osten gelandet.....

MfG,
A33
Peperoncino78
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Mai 2019, 21:43
Hallo,
aktuelles Ergebnis siehe Foto:
image1

Ich habe annähernd 600 Sender gefunden. Allerdings fehlen mir die wichtigsten: Mediaset, Italia 1, Rete 4 und Canale 5.
Wo ist mein Fehler, bzw. wo kann ich noch ansetzten.

VG
raceroad
Inventar
#9 erstellt: 16. Mai 2019, 00:02
Mit positiven Werten (Screen) ist die Antenne zwar inzwischen vmtl. auf 13° ausgerichtet (SR 29900 ist nicht so häufig.), aber eine klare Info dazu, ob die empfangbaren Programme zu Hotbird 13° gehören, würde das alles einfacher machen.

Vom Empfang von 13° ausgehend: Ist von 13°-Transponder 11919 MHz, v, SR 29900 kSym/s das laut KingOfSat einzige FTA-TV-Programm TgCom24 gelistet / empfangbar? Sollte das so sein: Suche auch nach verschlüsselten Programmen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hotbird 13 kein Empfang am Sony XE8505
San4ez am 03.09.2017  –  Letzte Antwort am 04.09.2017  –  17 Beiträge
Eutelsat-Verzweiflung
DeTune am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.11.2006  –  4 Beiträge
TivuSat - italienische Sender sind verschlüsselt
SaschaBohr am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2014  –  12 Beiträge
Nur teilweiser Hotbird-Empfang
Pommbaer84 am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  5 Beiträge
Verzweiflung - Samsung TV SAT-Empfang
STCK am 01.10.2017  –  Letzte Antwort am 01.10.2017  –  5 Beiträge
Probleme mit Hotbird Empfang
kiteflight am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  3 Beiträge
Probleme mit Hotbird empfang
PowerBrauer am 22.08.2007  –  Letzte Antwort am 23.08.2007  –  3 Beiträge
Probleme mit Hotbird Empfang
hydroformer1 am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 25.10.2009  –  2 Beiträge
hotbird horizontal vertikal empfang
kerni_3 am 10.06.2011  –  Letzte Antwort am 11.06.2011  –  2 Beiträge
Empfang von Astra/Hotbird Problem
dinozzo74 am 11.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.340 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedLasercar
  • Gesamtzahl an Themen1.441.458
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.429.386