Welcher Festplattenreceiver?!?

+A -A
Autor
Beitrag
Langi
Neuling
#1 erstellt: 19. Jun 2005, 16:58
Hallo Jungs,

nachdem ich mich im Internet schlau gemacht habe, kenn ich mich gar nicht mehr aus. Ich möchte ein paar bestimmte Features, aber anscheinend gibts keinen der alles kann.

Folgende Eigenschaften soll er besitzen:

- Twin Receiver
- Eigener Videotext
- Timeshift
- eingespeicherte Aufnahme soll auch schon vor Aufnahmeende abspielbar sein (heißt glaub ich timeslip)
- silbernes Design
- gutes EPG

Ich hab bis jetzt nur den Homcast S-8000 gefunden, bin mir aber nicht sicher, ob der das mit dem Timslip hinbekommt!!!

Könnt ihr mir bitte helfen?

Gruß
Markus
anovi
Stammgast
#2 erstellt: 19. Jun 2005, 19:55
In Sachen Festplattengeräte ist auch http://www.festplattenrecorder.com/dvd/test-108.html
zu empfehlen. Zwar noch nicht allzuviel los dort aber zu jedem Gerät gibt's einen Link.
joeben
Inventar
#3 erstellt: 19. Jun 2005, 23:59

Langi schrieb:
- Twin Receiver
- Eigener Videotext
- Timeshift
- eingespeicherte Aufnahme soll auch schon vor Aufnahmeende abspielbar sein (heißt glaub ich timeslip)
- silbernes Design
- gutes EPG

Das kann praktisch jeder, nur beim EGP gibt es "Probleme", da hilft nur ein überarbeiteter EPG wie z.B. bei Technisat, aber der der Digicorder S2 ist noch unterwegs.

Ansonsten wenn auch der Standard EPG reicht, was er IMHO auch tut, würde ich auf Topfield setzen, der 4000er kann schon alles was Du willst, wenn es etwas mehr sein soll, dann schiel doch mal zum 5000er.

Gruß Jörg
Schu
Stammgast
#4 erstellt: 21. Jun 2005, 15:43
Hallo erstmal!
habe mir gerade den Topfield 5500 gekauft und bin absolut zufrieden.
Silbernes Design
Spitzen Sound
Für mich ein gutes EPG
Twin tuner
Ein super Forum
Ob er Timeslip kann, weiss ich noch nicht.
Der Schu
joeben
Inventar
#5 erstellt: 21. Jun 2005, 20:26

Schu schrieb:
Ob er Timeslip kann, weiss ich noch nicht.
Der Schu

Was für eine Frage, bei einem Topfield.
Er kann 2 Programme gleichzeitig aufnehmen und bei beiden Sendungen kannst Du natürlich zu jedem Zeitpunkt einsteigen und nach belieben zurückspulen.

board.topfield.de
Geh dort mal in die Abteilung TAP, da kannst sehen wie man einige Sachen tunen kann.
Hinweis: Um evtl. Streß zu vermeiden, er läuft auch so fabelhaft, die Taps müssen nicht sein. Denn nicht alle Familienmitgleider sind begeistert wenn man am Receiver "spielt".

http://www.topfield.cc/
Dort gibts auch TAPs

Gruß Jörg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher receiver? vor- und nachteile...
Beagle711 am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  3 Beiträge
Welche TWIN-Receiver mit HDD
blokkk am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.11.2005  –  7 Beiträge
Welcher Twin-Receiver ...
RON2 am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  77 Beiträge
Twin Festplattenreceiver
GittaGunter am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 03.09.2007  –  7 Beiträge
Welcher Festplattenreceiver ist gut ???
Holzi am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  2 Beiträge
Sat Kabel, kenn mich nicht aus
stjerneskudd am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 29.06.2011  –  5 Beiträge
DVB-S/T Festplattenreceiver
hadotchong am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  4 Beiträge
Videotext über S-Video
Luke am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  4 Beiträge
Voraussetzungen für Timeshift, Aufnahme & Co.
garv3 am 21.07.2014  –  Letzte Antwort am 29.07.2014  –  6 Beiträge
dvb-s receiver bis 200?
Captain_Cook am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 18.04.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.913 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitglieddesweil
  • Gesamtzahl an Themen1.528.992
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.094.275

Hersteller in diesem Thread Widget schließen