Umfrage
Twin Festplattenreceiver
1. BIB (0 %, 0 Stimmen)
2. 2xTV-Ausgang (0 %, 0 Stimmen)
(Die Umfrage ist beendet)

Twin Festplattenreceiver

+A -A
Autor
Beitrag
GittaGunter
Neuling
#1 erstellt: 03. Sep 2007, 11:21
Ich suche einen Digital-Twin-Receiver mit Festplatte, der zwei TV-Ausgänge hat, um die Bild-im-Bild Funktion meines Fernsehers zu nutzen.

Vielen Dank im Voraus

GittaGunter
DUSAG0211
Inventar
#2 erstellt: 03. Sep 2007, 11:39
Ein Twin Receiver hat idR dann eigenes PiP

Twin receiver mit 2 verschiedenen Ausgängen für sozusagen 2 TV jibbet nicht glaube ich
TheWolf
Inventar
#3 erstellt: 03. Sep 2007, 12:00

Sternenfeuer schrieb:
Ein Twin Receiver hat idR dann eigenes PiP

Twin receiver mit 2 verschiedenen Ausgängen für sozusagen 2 TV jibbet nicht glaube ich


Genauso isses.
Wie sollte man auch einen TV an zwei TV-Ausgänge des Receivers anschliessen?
hgdo
Moderator
#4 erstellt: 03. Sep 2007, 15:16

TheWolf schrieb:

Sternenfeuer schrieb:
Ein Twin Receiver hat idR dann eigenes PiP

Twin receiver mit 2 verschiedenen Ausgängen für sozusagen 2 TV jibbet nicht glaube ich


Genauso isses.
Wie sollte man auch einen TV an zwei TV-Ausgänge des Receivers anschliessen? :?


Da Fernseher heute meistens zwei oder mehr Eingänge haben, wäre das kein Problem. Es gibt auch Twin-Receiver (aber nur ohne Festplatte) mit zwei Ausgängen, gedacht für TV und VCR.
DUSAG0211
Inventar
#5 erstellt: 03. Sep 2007, 15:26
Führt das nicht zu Komplikationen? Bei einem früheren Fernseher von mir konnte ich auf einem Scart das Programm laufen lassen wähernd ich über den zweiten Scart zB Ton an die Anlage geschleust habe per Cinch.

Nicht dass da eine Art Endlosschleife entsteht.


Nichtsdestotrotz gibt es viele Receiver (zB Topfield) die zwei Tuner haben, Festplatte, und dann direkt PiP ausgeben über einen Anschluss.

Das wird sicherlich auch funktionieren
mr._mg
Stammgast
#6 erstellt: 03. Sep 2007, 16:31
Der Arion hier kann dies:
http://www.arion-digital.de/arion-9400-pvr2.html

Der Eycos auch (ist glaube sogar baugleich mit Arion):
http://www.eycos.de/index.php?id=48

Gibt glaube noch ein paar mehr. Das Ganze nennt sich Multiroom.
Bufobufo
Inventar
#7 erstellt: 03. Sep 2007, 22:02
Hi,


Ein Twin Receiver hat idR dann eigenes PiP

Twin receiver mit 2 verschiedenen Ausgängen für sozusagen 2 TV jibbet nicht glaube ich


Genau, der Receiver macht die Bild-in Bildfunktion.
Es gibt auch SAT-Receiver (analog) mit zwei echten Tunern (Radix), werden aber nur noch für Videorecorder benötigt.

Bei den heutigen Twin-Receivern mit HDD würden mehrere Ausgänge auch keinen Sinn machen, da sie ja selbst verlustfrei aufzeichnern.
Deshalb ist die Bild-in Bildfunktion auch im Receiver integiert.

Nur um die Funktion in deinem TV zu nutzen ist ein Twin-Receiver ein zu "geiles" Gerät.
Wenn du keinen hast hole dir einen, damit hast du mehr Spass als mit der PiP-Funktion.

Tipp: lieber eine Spionkamera mit Blick vor die Eingangstür anschliessen.

Gruß Jan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Twin Receiver mit Festplatte
Silversurfer81 am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  21 Beiträge
Twin Receiver
riggo44 am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  8 Beiträge
Twin-Receiver mit Festplatte
Atlanta am 03.09.2005  –  Letzte Antwort am 04.09.2005  –  2 Beiträge
Twin-Sat-Receiver ohne Festplatte?
Duckshark am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  11 Beiträge
Twin-Receiver Frage
adiclair am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 22.11.2005  –  3 Beiträge
Twin Receiver mit Festplatte
tobias32 am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  10 Beiträge
Twin receiver.sinnvoll?
Schnettsche am 12.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  5 Beiträge
Twin Satreceiver & Premiere
DerTraider am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  2 Beiträge
Twin-receiver
tiktiki am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  14 Beiträge
Twin-Tuner-Receiver, Twin-LNB und Multischalter?
xtel am 15.06.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.870 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedKlausMuller11
  • Gesamtzahl an Themen1.528.906
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.092.440

Hersteller in diesem Thread Widget schließen