Anfänger braucht KOMPLETT Hilfe!

+A -A
Autor
Beitrag
kronwied
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Mai 2006, 14:05
HI @all,

Also als erstes muss ich mal sagen, ich kenn mich mit Sat-Anlagen, also Schüsseln und LNB's und so weiter überhaupt nicht aus...

Zu meiner Situtation: Wir wohnen in einem sehr sehr großen Haus. Wir sind ca. 11 Personen. (Mit Opa, Tante, Onkel....).

Und da hab ich mir gedacht dass, es ja sinnvoller wäre (natürlich auch auf Grund der rießigen Programm-Auswahl), uns eine solche Schüssel anzuschaffen (und vlt. dann das Kabel abbestellen??)

Nun meine Frage: Ich habe schon bei "Fuba" (?) reingeschaut, und da kosten die SChüsseln aus Stahl so 120€. Dann braucht man noch ein LNB (60€) und des Kabel von der Schüssel zu den einzelnen Recievern. (ca. 50-100€)...

Is des alles was man braucht? Macht es was wenn man an die SChüssel auch, 8-9 Fernseher anschließt? Jeder TV bracuht dann seinen eigenen Reciever! Kann mann die Schüssel selber aufbauen? Sind meine Preisvorstellungen so i.O.? Kann man das Kabel dann abbestellen?

(Fragen über Fragen :-))

Thx Ciao
evw
Inventar
#2 erstellt: 10. Mai 2006, 14:22
Hi,

so einfach und billig gehts leider nicht. Bei Sat steigen die Kosten überproportional, je mehr Leute an der Schüssel hängen.
Lies mal die FAQ zum Satellitenempfang, besonders Punkt 5, und klick dich zu einem Ratgeber für den Mehr-Teilnehmer-Empfang durch.
graupe1
Stammgast
#3 erstellt: 10. Mai 2006, 14:46
zum einen must du genau wissen wieviel anschlüsse
du brauchst und dort hin müssen die kabels gezogen werden.
bedenke aber nicht zu wenig in die stube wenigstenz zwei
wegen einen twinreceiver mit festplatte.
dann ist es besser wenigstenz zwei satelliten anzupeilen,wegen verschlüsselung astra
vieleicht ab nächstes jahr.du hast zwar schon geschaut
bei fuba,es gibt gibertini ist super habe selbst.
einen meter währe in der größe nicht schlecht wegen
wetterreserve.aber ich denke ich gebe dir mal paar
link´s wo du die schlau machen kannst.

http://www.satzentrale.de/main.shtml


http://www.beitinger.de/sat/index.html


http://www.satlex.de/de/16participants.html
kronwied
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Mai 2006, 14:59
Okay... Hab mich jetzt mal durch die FAQ glesen, verstehs aber immer noch nicht so genau...

Könnt ihr mir nicht ungefähr sagen, was so etwas kostet...?

Wie gesagt es wären entweder 8, oder nur 4 Abnehmer/Fernseher...


Thx Ciao
graupe1
Stammgast
#5 erstellt: 10. Mai 2006, 15:28
@kronwied

du hast eine pn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anfänger braucht Hilfe
Alex2007 am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.03.2007  –  7 Beiträge
Anfänger braucht hilfe!
lalka96 am 11.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  2 Beiträge
Anfänger braucht hilfe
der_pad am 19.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.07.2009  –  2 Beiträge
Sat Anfänger braucht Hilfe
ds1 am 02.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  3 Beiträge
Unicable, Anfänger braucht Hilfe
mandre am 13.11.2018  –  Letzte Antwort am 14.11.2018  –  8 Beiträge
Anfänger braucht Hilfe zu neuer Sat Anlage
chris2407 am 19.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  2 Beiträge
Sat-Anlage geplant, Anfänger braucht hilfe
Tekken6 am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 04.05.2009  –  2 Beiträge
Komplett neue Anlage gesucht ? ITler braucht Hilfe
DerJay am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  6 Beiträge
Anfänger braucht hilfe beim kauf neuer SAT-Anlage
n3xus_2k4 am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  5 Beiträge
Kein/wenig Empfang Anfänger braucht eure Hilfe 😊
digitasat am 26.10.2018  –  Letzte Antwort am 07.11.2018  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.772 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedHoernchen117
  • Gesamtzahl an Themen1.528.734
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.089.213