Hilfe bei Anschluss DVBS Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
lcd_und_hifi_freak
Neuling
#1 erstellt: 03. Mai 2008, 14:49
Hi, bin jetzt schon seit ungefähr vier stunden am versuchen, meine neue sat-anlage zu installieren.

zu meinen komponenten:

1. fernseher samsung le46n
2. fernseher lg 32

3. sat-schüssel kathrein cas 75
4. receiver kathrein ufs 910

5. lnb = twin lnb von kahtrein uas 572

6. denon hfi-anlage für dolby etc.

---

so, mein anschlussgedanke... (korrigiert mich wenn falsch)

1. lnb mit kathrein ufs 910 verbinden - if input (kabel auch von kathrein 110db schirmung)

2. ufs910 via hdmi kabel mit samsung verbunden

3. ufs910 via optischem kabel mit denon anlage verbunden

---

erstinstallation ufs910

hier ist schon der fehler

ich bekomme, egal wie ich die sat-schüssel ausrichte keine signalqualität. die signalstärke liegt meistens so bei 60%

dann habe ich einfach mal nen sendersuchlauf gestartet. gefunden wurden ungefähr 300 tv sender und 6 (!!!!!) radioprogramme.... ok, is egal (vorerst) hauptsache fernsehen geht. dann wollte ich einen sender auswählen. anzeige: kein oder schlechtes signal...ich könnt mir die haare ausreissen. wieder hoch aufs dach. satanlage nochmals ausgerichtet und es funzt immer noch nix

brauche dringend eure hilfe!!! habt ihr ideen??

danke

thomas
Savina
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Mai 2008, 20:01
Von welchem Satelliten kommen denn die Programme tatsächlich? Wenn der Suchlauf was findet muss es nicht der Astra sein.

EDIT: WIE "nochmals ausgerichtet" ?


[Beitrag von Savina am 03. Mai 2008, 20:02 bearbeitet]
lcd_und_hifi_freak
Neuling
#3 erstellt: 04. Mai 2008, 12:12
das signal müsste von astra 19.2 sein, da dort die ganzen deutschen sender auf der senderliste waren.
aber wo kann ich denn sehen, von welchem sateliten die daten kommen??

ich werd mich jetzt damit nochmal beschäftigen - vielleicht klappt das ja heute...

ich hatte die nochmals ausgerichtet, nachdem der suchlauf mit den sendern geklappt hat - er aber nachher gemeckert hat, dass er kein bzw. ein zu schwaches signal hat
KuNiRider
Inventar
#4 erstellt: 05. Mai 2008, 12:18
Wenn du deinem Receiver sagst er soll auf Astra einen Suchlauf machen, dann sucht er nicht wirklich, sondern klappert seine vorprogrammierung für Astra ab, daher sind so gefundene Sender kein Hinweis darauf, dass man auf Astra ist! Erst wenn im Programmlogo der selbe Sender angezeigt wird, kann man davon ausgehen. Ansonsten. Sendername (aus dem Bild!!!) + Empfangsfrequenz mit einer Senderliste vergleich um rauszufinden wo du mit der Schüssel stehst.

Siehe auch FAQ-Sat-TV
lcd_und_hifi_freak
Neuling
#5 erstellt: 07. Mai 2008, 19:52
so, kleines update...

habe jetzt laut sendersuchlauf knapp 400 fernsehsender und 60 radioprogramme.

ard, zdf rtl etc. alles vorhanden bis auf - und jetzt kommt´s - keinen einzigen hd sender??!!

bei den hd-sendern sagt er mir, zu schwaches bzw. gar kein signal

idee??

thomas
KuNiRider
Inventar
#6 erstellt: 08. Mai 2008, 00:50
Du näherst dich an
<400Sender sind viel zu wenig, die Ausrichtung deiner Schüssel stimmt immer noch nicht ganz, hier gehts es um wenige Millimeter.
Was zeigt denn der Receiver für Qualitäts- (soll >85%) und Pegelwerte an?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVBS-Störung bei Wolken
scheiter.w am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  2 Beiträge
SAT-Anlage und PC DVBS
snoopdog1971 am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 13.08.2007  –  4 Beiträge
Empfangsprobleme DVBS
richieichele am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  6 Beiträge
dvbs brauche mal dringend hilfe BERLIN
gegeg am 04.02.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  2 Beiträge
kein signal bei dvbs 2
Niusha am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  17 Beiträge
Wie DVBS empfangen?
kallenbiel am 03.11.2013  –  Letzte Antwort am 13.11.2013  –  17 Beiträge
Kann ich problemlos aufnehmen? DVBS
confusyna am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  2 Beiträge
Hilfe bei SAT Anlage und Anschluss
Entic am 14.10.2011  –  Letzte Antwort am 14.10.2011  –  4 Beiträge
DVBS / Twin / HDD / HDTV ???
Fkmmwa am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.03.2006  –  2 Beiträge
dvbs receiver mit netzschalter
chris290802 am 28.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.772 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedN0xx0uT
  • Gesamtzahl an Themen1.528.685
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.088.277

Hersteller in diesem Thread Widget schließen