Besserer Kabelempfang

+A -A
Autor
Beitrag
Leto_Atreides
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jun 2005, 08:45
Guten Morgen Hifi Forum Community.

Ich bekomme in den kommenden Tagen einen Sony KP-44PX3. Wie ich hier bereits lesen konnte, war die Endscheidung perfect.

Ich wollte euch nun fragen, wie man mittels Kabelempfang ein bestmöglichstes Bild erhalten kann. Von meinem alten Röhrenfernseher habe ich das normale Kupferkabel, aber ich habe bereits irgendwo anders gelesen etwas von einem 100hz Kabel, welches an beiden Enden eine Verstärkung hat, Verstärker oder dergleichen?

Was meint ihr dazu? Oder welche Erfahrung habt ihr selber?
Was ist eigentlich Digital TV? Dies kann nur vom Kabelanbieter angeboten werden, oder ist damit eine Extra Box gemeint? Ich habe den Kabelanbieter Primacom (primacom.de).
sergioleone
Inventar
#2 erstellt: 02. Jun 2005, 08:55
Moin moin,

es gibt speziell abgeschirmte TV-Kabel,der Vivanco/Hama Kram taugt aber überhaupt nichts, für Referenzkabel empfehle ich HMS Visione(ca. 100Euro), als gutes Antennenkabel zum fairen Preis würde ich sonst Oehlbach nehmen(ab 10 Euro)

Digitaler Kabelempfang funktioniert nur über einen seperaten Decoder, es gibt freie Sender (ARD...), für Rundumglücklich Fernsehen muss man zu Kabel Digital oder Premiere gehen.


[Beitrag von sergioleone am 02. Jun 2005, 08:57 bearbeitet]
Leto_Atreides
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Jun 2005, 09:25

sergioleone schrieb:
Moin moin,

es gibt speziell abgeschirmte TV-Kabel,der Vivanco/Hama Kram taugt aber überhaupt nichts, für Referenzkabel empfehle ich HMS Visione(ca. 100Euro), als gutes Antennenkabel zum fairen Preis würde ich sonst Oehlbach nehmen(ab 10 Euro)
:.


Hab mal nachgeschaut wegen diesem Referenzkabel, dabei handelt es sich ja um ein digital kabel?! aber das passt doch nicht in die antennenbuxe?
sergioleone
Inventar
#4 erstellt: 02. Jun 2005, 09:29
Nö, es gibt natürlich ein Koax-Antennenkabel , habe ich doch selber.
Leto_Atreides
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Jun 2005, 09:35
bei kaufmonster.de für 75€
Leto_Atreides
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Jun 2005, 09:44

Leto_Atreides schrieb:
bei kaufmonster.de für 75€ :prost

war falsch ist für Sat hier das richtige ...hattest recht 90 € bei www.dienadel.de
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches Kabel bei Kabelempfang?
netsrak am 16.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  2 Beiträge
Schlechter Kabelempfang. Wie wirds besser?
R1-Felli am 11.05.2007  –  Letzte Antwort am 11.05.2007  –  2 Beiträge
Frage zum Kabelempfang
Ratlos82 am 28.01.2017  –  Letzte Antwort am 28.01.2017  –  2 Beiträge
Neues Setup nach Umstellung auf digitalen Kabelempfang
Rocco_L. am 05.08.2017  –  Letzte Antwort am 01.09.2017  –  9 Beiträge
Kabelempfang gestört - HÜP?
kabeler am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 30.04.2005  –  6 Beiträge
Problem mit Kabelempfang
Oliander am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  6 Beiträge
TV Verstärker, oder wie man das nennt
Rekrut am 26.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  2 Beiträge
2 Fernseher, nur ein Anschluss (Kabelempfang)
Ralf.SH am 15.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  4 Beiträge
Kabel Deutschland digital (wie kriege ich ein Super Bild)
Daywalker30 am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 30.10.2007  –  2 Beiträge
Verkabelung Verstärkung/DVD an alten TV
Ageman23 am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 07.09.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedTobe91
  • Gesamtzahl an Themen1.410.230
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.847.389

Hersteller in diesem Thread Widget schließen