Hilfe bei Telekom Entertain-Anschluss

+A -A
Autor
Beitrag
XIR
Neuling
#1 erstellt: 24. Jul 2011, 09:42
Hallo zusammmen.
Ich bin schon einige Zeit passiv im Forum unterwegs, da ich mir einen Entertain-Anschluss zulegen möchte und mit den Anschlussmöglichkeiten etwas im unklaren bin. Ich habe noch keine absolut zufriedenstellenden Antworten im Netz gefunden, weshalb ich mich nun aktiv an euch wende:

Ich möchte den Entertain-Anschluss folgendermaßen Nutzen:
Wiedergabe des TV-Programm's auf dem Fernseher (HDMI), Anschluss einer Multimedia-Festplatte über HDMI an den Fernseher und Speicherung der per Entertain aufgenommenen TV Sendungen über ein optisches Signal oder (analog) auf der Multimedia-festplattte (geht das und gibt es Multimediafestplatten die aufnehmen können????).

PS: Kann der Entertain-Anschluss eigentlich Werbung entfernen?

Ich danke euch!!
dialektik
Inventar
#2 erstellt: 24. Jul 2011, 10:45
Ein T-Receiver hat eine Festplatte eingebaut.
Aufnehmen vom T-Receiver ginge mit einem DVD-/Festplattenrecorder analog über den Scart-Ausgang des Receivers.
XIR
Neuling
#3 erstellt: 24. Jul 2011, 11:04
Hallo. Erstmal vielen Dank für die Antwort.
Das der T-Reciever eine Festplatte hat ist mir bekannt, ich möchte die aufgenommenen Dateien aber auf die Multimedia-Festplatte bekommen um sie im Netzwerk anzugucken oder mitzunehmen (externe Festplatte). Ich habe aber bisher noch keine Multimedia-Festplatte gefunden, die (außer über DVB-T Modul) aufnehmen kann (über Scart, optischen Eingang etc.). Das reine kopieren der Dateien über USB vom T-Reciever bzw. der Netzwerkzugriff scheinen ja derzeit noch nicht möglich?!?!


[Beitrag von XIR am 24. Jul 2011, 11:05 bearbeitet]
dialektik
Inventar
#4 erstellt: 24. Jul 2011, 11:15
Es gibt nur die Möglichkeit auf einen DVD-/HDD-Recorder per Scart aufzunehmen. Oder per Scart-USB-Video-Grabber auf einen PC.

BTW: Optisch ist ein Audio-Anschluss
n5pdimi
Inventar
#5 erstellt: 24. Jul 2011, 15:39
Du bekommst die Aufnahmen von T-Home nicht in digitaler Qualität aus dem Mediareceiver raus. Der von Dialektik beschriebene Umweg über Scart, also quasi ein manuelles überspielen auf einen DVD/HDD Rekorder ist der einzige Trick.
XIR
Neuling
#6 erstellt: 24. Jul 2011, 20:42
Die Scart-Lösung (und der damit verbundene Qualitätsverlist) wäre für mich okay. Dann brauche ich von euch nur noch einen Tipp, welche vernüftige Multimedia-Festplate (die auch MKV etc. abspielen kann und WLan fähig ist) eine solche Funktion zur Aufnahme über Scart bietet?!?!? Ja ich weiß das eine solche "Kaufberatung" hier eigentlich flasch ist
n5pdimi
Inventar
#7 erstellt: 24. Jul 2011, 20:57
Scart= R.I.P.
Auf eine Multimediafestplatte wirst Du das nicht überspielt bekommen. Zumindset wüsste ich keine, die einen Scart Anschluss geschweige denn eine Aufnahme Funktion in der Form hat. Dir ist schon klar, dass Du das dann in Echtzeit überspielen musst? Also kopieren ist nicht.
Wenn Dir das weiterverarbeiten von Tv Aufnahmen so wichtig ist, bist Du mit Entertain nicht wirklich gut beraten...


[Beitrag von n5pdimi am 24. Jul 2011, 21:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HD-TV (Telekom Entertain) über PC?
NickName3 am 31.10.2009  –  Letzte Antwort am 03.12.2009  –  3 Beiträge
entertain receiver an OLED55C97LA
Tiddl am 29.12.2019  –  Letzte Antwort am 29.12.2019  –  2 Beiträge
T-Home Entertain Anschlußfragen
Natana am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  3 Beiträge
Hilfe: Anschluss Media-Receiver 300!
LisaP am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  2 Beiträge
Hilfe - Anschluss
Soulfuric am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  5 Beiträge
Hilfe bei Anschluss Beamer / Leitungen
Wickinger1705 am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  2 Beiträge
Suche Hilfe bei PS3-Anschluss!
flo2306 am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  3 Beiträge
HILFE! HDI-Anschluss, brauche hilfe!
fab-di am 21.09.2007  –  Letzte Antwort am 21.09.2007  –  2 Beiträge
HILFE HDMI ANSCHLUSS DEFEKT
xbasti1990x am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  2 Beiträge
Anschluss Telekom-Receiver MR 401 an TV und Soundbar
Bonomelli am 28.03.2018  –  Letzte Antwort am 28.03.2018  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.483 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedKatharinaKli
  • Gesamtzahl an Themen1.535.642
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.219.752

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen