VHS-TV-Beamer

+A -A
Autor
Beitrag
tadaki
Neuling
#1 erstellt: 11. Aug 2005, 17:04
Hallo zusammen,

ich habe mir vor einer woche einen beamer gekauft und will ihn jetzt anschließen. bei mir läuft das folgendermaßen: da ich noch ziemlich viele alte vhs-kassetten besitze, will ich den videorekorder (über scat) an den fernseher anschließen. vom fernseher geht dann ebenfalls ein scat zu einem umwandler, der das signal in s-video umwandelt, das dann zum beamer führt. das s-video hab ich mir auf beraten eines media-markt verkäufers gekauft, der meinte, das wäre die beste qualität. nun habe ich aber das problem, das der beamer zwar beamt, das aber nur in schwarz-weiß! an den beamer-einstellungen liegts net, das habe ich schon alles durchprobiert... kann mir jemand helfen? geht das generell nicht mit dieser kabel-konstellation?

mfg
tadaki
Stress
Inventar
#2 erstellt: 11. Aug 2005, 20:46

tadaki schrieb:
....vom fernseher geht dann ebenfalls ein scat zu einem umwandler, der das signal in s-video umwandelt...

Was ist das für ein "Wandler"??


tadaki schrieb:
.....das der beamer zwar beamt, das aber nur in schwarz-weiß!

Schwarz/weiss bedeutet das kein S-Video Signal anliegt, sondern nur Composite.
tadaki
Neuling
#3 erstellt: 12. Aug 2005, 18:33
Danke für die Antwort!

Stress schrieb:

Was ist das für ein "Wandler"??

Das ist so ein kleines schwarzes teil, wo ich auf der einen seite des scart reinstecke und auf der anderen seitre is dann ein s-video-ausgang.



Schwarz/weiss bedeutet das kein S-Video Signal anliegt, sondern nur Composite.


aha... also ich habe es jetzt gestern doch mit farbe hingekriegt, allerdings nicht mit dem s-video sondern mit einer chinch-verbindung... das heißt tv-->scart-->chinch-->beamer. die qualität war nicht überragend, deshalb würde ich immer noch zu dem s-video (composite?) tendieren. mach ich da was falsch, oder is das ein falsches kabel? [bin da ein absoluter laie wie man merkt ;-)]
lg
tadaki
Stress
Inventar
#4 erstellt: 12. Aug 2005, 18:56

tadaki schrieb:
Danke für die Antwort!

Stress schrieb:

Was ist das für ein "Wandler"??

Das ist so ein kleines schwarzes teil, wo ich auf der einen seite des scart reinstecke und auf der anderen seitre is dann ein s-video-ausgang.

Dann ist das kein Wandler, sondern ein Adapter.
Ein Adapter dient ausschliesslich zur adaption (daher der Name) vorhandener Signale.


tadaki schrieb:

aha... also ich habe es jetzt gestern doch mit farbe hingekriegt, allerdings nicht mit dem s-video sondern mit einer chinch-verbindung... das heißt tv-->scart-->chinch-->beamer. die qualität war nicht überragend, deshalb würde ich immer noch zu dem s-video (composite?) tendieren. mach ich da was falsch, oder is das ein falsches kabel? [bin da ein absoluter laie wie man merkt ;-)]
lg
tadaki

Das ist das FBAS Signal und kein Wunder wenn man dann Augenkrebs bekommt.
Dein VCR wird auch sicherlich kein S-Video Gerät sein und somit musst Du damit leben oder ein entsprechendes Gerät zulegen.
Auch ein Scaler/Linedoubler kann aus einem FBAS Signal keine HDTV Qualität zaubern.
tadaki
Neuling
#5 erstellt: 12. Aug 2005, 19:49
habs hingekriegt, der beamer sowie der fernseher mussten einfach auf PAL umgestellt werden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beamer über Videorekorder anschließen??
surfer51 am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  15 Beiträge
Receiver an Beamer anschließen
Mangoon5 am 26.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  6 Beiträge
VHS an TV-Karte mit S-VHS - Schwarz/Weiß
nointerest am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  4 Beiträge
Beamer anschließen - wie?
berti008 am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  7 Beiträge
Scartbox - s video - Beamer
deadlyfriend am 26.06.2005  –  Letzte Antwort am 26.06.2005  –  4 Beiträge
S-VHS Verkabelung an Beamer
Swen-L_ am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 08.01.2006  –  3 Beiträge
Composite-Video auf S-Video
pallas am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2008  –  12 Beiträge
beamer/vhs/sat (über komponent)
odin661 am 13.04.2005  –  Letzte Antwort am 14.04.2005  –  5 Beiträge
S-Video ( S-VHS) Kabel
Feng am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  2 Beiträge
s-VHS Verbindung zum Beamer bringt nur farbloses Bild
Raze4 am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.485 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedReggaeKev
  • Gesamtzahl an Themen1.410.361
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.849.689

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen