Fernseher an die Wand - Leerrohr

+A -A
Autor
Beitrag
Urban_Menace
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Apr 2017, 22:26
Hallo...

Sind gerade beim Hausbau und ich plane den Fernseher an die Wand zu hängen ohne das man die Kabel sehen soll. Dafür soll ein leerrohr her. Versteh ich es richtig das durch dieses Rohr alle Kabel wie hdmi, strom und antenne verlegt sind und unten wieder raus kommt oder brauch ich hintern fernseher eine Steckdose und antennen Dose?

Würde mich über eine Antwort freuen!

Mfg andi


[Beitrag von Urban_Menace am 25. Apr 2017, 22:43 bearbeitet]
Urban_Menace
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Apr 2017, 12:15
Vielen Dank!
n5pdimi
Inventar
#3 erstellt: 26. Apr 2017, 12:52
Ich glaube, so richtig hat keiner (zumindest ich nicht) Dein Problem verstanden. Warum sollte man unbedingt eine Kabeldose direkt hinter dem TV brauchen? Ist doch klar, dass man das Kabel auch durch nen Kabelkanal legen kann.
stonecoldmb
Stammgast
#4 erstellt: 26. Apr 2017, 15:58
Jap, ich musste die Eingangsfrage auch erst zwei mal lesen. Grundsätzlich kannst du so viele Kabel durch dein Lehrrohr führen wie du möchtest.
Hängt vom Durchmesser/Anzahl der Kabel und dem Lehrrohr ab.
Was ist unter "unten wieder raus kommt" zu verstehen? Der TV Hängt im EG und du möchtest das TV Stromkabel durch ein Lehrrohr zur Steckdose unten im Keller führen?
Wie auch immer, ich würde keine Antennen- und/oder Steckdose direkt hinter dem geplanten TV platzieren. Sollte in ferner Zukunft mal die Glotze weg oder woanders hin müssen (Nichts ist beständiger als die Veränderung), hast du diese Dosen sichtbar auf Hüft- oder Brusthöhe an der Wand.
Urban_Menace
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Apr 2017, 19:41
Hi,

vielen Dank erstmal für eure Antworten.

Hier mal ein Bsp. Bild:

HIER

Durch dieses Leerrohr verlaufen dann alle kabel durch? Da ja der Stromstecker ziemlich breit ist, dachte ich immer das es direkt hintern Fernseher an der Steckdose angeschlossen wird. Bei den aktuellen Flats kann man ja den Stromstecker abziehen, bei meinem alten Flat z.B: ist der Netzstecker direkt am Fernseher.

Mfg Andi
cptnkuno
Inventar
#6 erstellt: 28. Apr 2017, 12:13
Das von dir geplante Rohr ist im Endeffekt viel zu dünn. Wenn du sowieso jetzt alles offen hast, bau dir hier einen Kabelkanal ein durch den du auch einen Schukowinkelstecker durchkriegst. Bei dem jetzigen Rohr hast du doch schon Probleme ein HDMI Kabel durchzukriegen, wenn in dem Rohr schon was eingezogen ist.
poopswindle
Inventar
#7 erstellt: 28. Apr 2017, 12:38
ich würde einen viereckigen Kabelkanal in der jetzigen Breite mit Deckel einbauen.
Dann kann man alle Kabel von oben einlegen; Stecker stören dann nicht.
Später einfach übertapezieren.
Wenn dann später mal ein " neues System " eingezogen werden muß, den Deckel mit Tapete vorsichtig öffnen....
Das Ganze wird ja eh´ vom TV verdeckt.


[Beitrag von poopswindle am 28. Apr 2017, 12:42 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung TV über Leerrohr
rv1958 am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 24.02.2006  –  2 Beiträge
Kabel durch Leerrohr? HD Kabel zum Stecken?
Maxx55 am 02.04.2009  –  Letzte Antwort am 20.05.2009  –  4 Beiträge
HDMI Kabel durch Leerrohr
theallan am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  7 Beiträge
HDMI Kabel ins Leerrohr
mrman am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2006  –  16 Beiträge
HDMI Verlegekabel (ca. 15m Leerrohr)
coreli am 02.02.2016  –  Letzte Antwort am 03.02.2016  –  7 Beiträge
Scartkabelverlegung im Leerrohr für Plasmafernseher
Lau3010 am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  11 Beiträge
welchen hdmi-kabel zum verlegen in leerrohr
luki am 11.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  11 Beiträge
Wie HDMI Stecker durch Leerrohr?
DHE am 19.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.05.2010  –  12 Beiträge
LCD Fernseher an der Wand
firpo am 09.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  2 Beiträge
SCART durch die Wand oder Adapter?
HeliTamer am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.310 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedJosephMix
  • Gesamtzahl an Themen1.449.523
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.582.135

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen