Sony X8505C (2015) und Raspberry Pi

+A -A
Autor
Beitrag
toppless
Neuling
#1 erstellt: 24. Jun 2017, 09:35
Hallo zusammen,

habe gestern meine Raspberry Pi (Raspbian) an die Kiste über HDMI angeschlossen und musste fest stellen, dass die Leistung des Sonys merklich beeinträchtigt wird. So bekomme ich in KODI skipped frames bei der Wiedergabe, diese sind weg, sobald ich Raspberry Pi abgeklemmt habe.

Der Fernseher läuft auf Android 6.0.1 (PKG3.865.0135EUB). Es ist egal, wie Raspberry Pi am Fernseher angeschlossen ist. Direkt, oder über den Receiver - das Ergebnis bleibt gleich.

Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?
CharleySay's
Stammgast
#2 erstellt: 27. Jun 2017, 17:21

toppless (Beitrag #1) schrieb:
Hallo zusammen,

habe gestern meine Raspberry Pi (Raspbian) an die Kiste über HDMI angeschlossen und musste fest stellen, dass die Leistung des Sonys merklich beeinträchtigt wird. So bekomme ich in KODI skipped frames bei der Wiedergabe, diese sind weg, sobald ich Raspberry Pi abgeklemmt habe.

Der Fernseher läuft auf Android 6.0.1 (PKG3.865.0135EUB). Es ist egal, wie Raspberry Pi am Fernseher angeschlossen ist. Direkt, oder über den Receiver - das Ergebnis bleibt gleich.

Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?


hm....
Also ich versteh das so das du Kodi an der internen TV App benutzt und wenn du deinen Raspberry ansteckst, lässt die Leistung von deinem TV nach?
Aber du meinst nicht das du Kodi über deinen Raspberry laufen lässt und dann da probleme hast oder? falls ja kann ich dir nur openelec ans Herz legen, das läuft richtig flüssig.
Ist dein Raspberry ans Stromnetz angeschlossen oder am USB vom TV?
Wenn du ihn am USB angeschlossen hast ließ dir mal den Threat hier durch:

https://raspberrypi....a-smart-tvs-usb-port

LG Charley
toppless
Neuling
#3 erstellt: 06. Jul 2017, 13:58
KODI ist auf dem Fernseher installiet. Raspberry ist nur über HDMI angeschlossen (über AVR).
Der Fernseher erkennt Raspberry als Aufnahmegerät wenn es direkt über HDMI angeschlossen ist. Kann es evtl. damit zu tun haben?
CharleySay's
Stammgast
#4 erstellt: 07. Jul 2017, 22:16

toppless (Beitrag #3) schrieb:
KODI ist auf dem Fernseher installiet. Raspberry ist nur über HDMI angeschlossen (über AVR).
Der Fernseher erkennt Raspberry als Aufnahmegerät wenn es direkt über HDMI angeschlossen ist. Kann es evtl. damit zu tun haben?


aber woher bekomm der PI sein Strom? HDMI PoE ? eher nicht oder
hast du den Raspberry am USB vom TV hängen ? also für den Strom? oder hast du ein externes Netzteil?

LG Charley
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Raspberry Pi an TV Antennenanschluss anschließen
rekord67 am 21.02.2013  –  Letzte Antwort am 22.02.2013  –  2 Beiträge
Playstation, PSVR, und Raspberry Pi an Monitor und Beamer
funkybunch am 27.12.2017  –  Letzte Antwort am 27.12.2017  –  3 Beiträge
ARC, CEC simultan an Samsung TV über Marantz AVR auf Raspberry Pi. Ist das zuviel verlangt?
ItsDennis am 08.08.2014  –  Letzte Antwort am 11.08.2014  –  7 Beiträge
LG47Lm640s und Sony STR-DN1030 Signalausgabe
s0nny am 25.02.2014  –  Letzte Antwort am 26.02.2014  –  2 Beiträge
Raspberry funktioniert nicht mit Samsung TV Fernbedienung
tukz am 28.01.2017  –  Letzte Antwort am 29.01.2017  –  2 Beiträge
HDMI-Extractor funktioniert nicht an Beamer
core128 am 10.12.2015  –  Letzte Antwort am 31.12.2015  –  7 Beiträge
Sony KD65XF9005 Tonausgabe über Denon X2000
Revan335 am 21.10.2018  –  Letzte Antwort am 21.10.2018  –  5 Beiträge
Verkabelung Partykeller (Spielkonsolen, Pi, Receiver, Radio, Beamer, Soundbar)
Ruadh am 11.05.2014  –  Letzte Antwort am 11.05.2014  –  2 Beiträge
Verkabelung Philips 37PF9986,SatRec Phil 2015, Denon 1910
hedu am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  4 Beiträge
Heimkino 5.1 mit Beamer spielt nach Beamerwechsel verrückt
NickBla am 23.02.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.310 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedgutks19ö
  • Gesamtzahl an Themen1.449.530
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.582.314

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen