UHD Receiver Sky - Singal per FUNK an anderen Fernseher?

+A -A
Autor
Beitrag
jonny.pl
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Sep 2017, 10:34
Hallo zusammen,

bisher hatte ich keinen Sky UHD Receiver, sondern nur einen normalen Sky Receiver und es gab einen Scart Eingang, durch ein Funkübertragungssystem konnte ich dann das Bild auf einen Monitor / Fernseher im Schlafzimmer rüberfunkten und per Infrarot dann auch den Sky Receiver im Wohnzimmer ansteuern und die Kanäle umschalten.

Nun beim neuen Sky UHD Receiver gibt es keinen Scat Eingang mehr, es gibt auch nur einen einzigen HDMI Eingang.

Meine Frage ist nun, was genau muss ich tun, damit ich im Schlafzimmer nun wieder Fernseh schauen kann und auch die Kanäle umschalten kann? Sprich gibt es eine Möglichkeit mit diesen Gegebenheiten wieder Funkübertragung zum Laufen zu bekommen oder sieht das eher aussichtslos aus?

Das normale Gerät aktuell ist NOCH kein UHD Fernseher, diesen kaufe ich erst zur Weihnachtszeit, aktuell habe ich einen Toshiba 40MV73222 im Wohnzimmer und im Schlafzimmer einen LG 22LD320-ZA...

Gibt es hier irgendwie die Möglichkeit wieder auf beiden Geräten ein Bild zu bekommen?
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 16. Sep 2017, 10:43
nein
KuNiRider
Inventar
#3 erstellt: 17. Sep 2017, 12:31
Ich würde das einschränken keinen praktikablen oder wirklich sinnvollen.

Lösung 1: Sky -> HDMI-Splitter von da zum TV im WZ + zu einem HDMI - FBAS-Wandler -> auf deinen Funksender und alles ist wie gehabt, auch die mäßige Qualität im SZ. Problematisch ist der Splitter und Wandler, weil die ja beide UHD können müssen und sich untereinander verstehen.

Lösung 2: Sky -> HDMI-Splitter von da zum TV im WZ + zu einem HDMI - Funkset.
- Splitterprobelm wie oben (spätestens jetzt wird es schwierig mit den unterschiedlichen Auflösungen) und ob die Funkstrecke bis ins SZ geht.

Lösung 3 (nur HD kein UHD): Sky -> HDMI-QAM-Wandler (~1-2k€ ) - Doppelabzweiger und je ein Koax zu den TV und deine alte Funkstrecke macht die FB-Verlängerung weiterhin.


[Beitrag von KuNiRider am 17. Sep 2017, 12:31 bearbeitet]
jonny.pl
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 17. Sep 2017, 13:24
Habe mir gestern diese Sachen bestellt...

https://www.amazon.d...00_s00?ie=UTF8&psc=1
https://www.amazon.d...00_s00?ie=UTF8&psc=1

Bin gespannt ob es funktionieren wird
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV Singal via Funk mit SKY
Hobbit2508 am 01.06.2014  –  Letzte Antwort am 08.06.2014  –  9 Beiträge
sky kabel pro uhd receiver
-elm- am 16.01.2017  –  Letzte Antwort am 16.01.2017  –  9 Beiträge
Fernseher per Funk anschließen?
pete121 am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.03.2008  –  3 Beiträge
schleift SKY Reciever TV Singal "durch" ?
Wotan-1 am 14.03.2018  –  Letzte Antwort am 14.03.2018  –  3 Beiträge
Kabelsignal per Funk?
Fixel1896 am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.04.2011  –  2 Beiträge
Skyprogramme per Funk übertragen
tomy62 am 20.07.2012  –  Letzte Antwort am 23.07.2012  –  12 Beiträge
Sky über Funk
Florian521 am 28.09.2013  –  Letzte Antwort am 29.09.2013  –  2 Beiträge
Übertragung per Funk ohne umstecken
TheRealDarth am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  3 Beiträge
TV-Übertragung per Funk?
kokamola am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 19.05.2012  –  11 Beiträge
digital-tv per funk
atze1986 am 24.07.2008  –  Letzte Antwort am 25.07.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.017 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedKabelfuzzi
  • Gesamtzahl an Themen1.451.890
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.625.005

Hersteller in diesem Thread Widget schließen