Verbindung vom DVD Player zum Fernseher klappt nicht

+A -A
Autor
Beitrag
chris05133
Neuling
#1 erstellt: 11. Dez 2005, 16:11
Hi ich habe mir folgenden Fernseher geholt:
http://av.samsung.de...37-AAD0-229E4D146C6B

Nun habe ich oft gelesen das man das beste Bild über den YUV Eingang bekommt. Also habe ich mir ein solches Kabel geholt um meinen DVD Player (Thomson DPL-950VD) an den Fernseher anzuschließen. Nachdem ich das Kabel angeschlossen habe, und bei dem Fernseher als Quelle halt den YUV bzw. Komponenten Eingang gewaählt habe zeigt mir mein Fernseher an das er kein Signal bekommt bzw. es kommt die Anzeige nicht unterstützter Modus. Woran kann das liegen?????

Gruß und Danke im vorraus chris05133
Fudoh
Inventar
#2 erstellt: 11. Dez 2005, 19:30
Kann eigentlich nur am DVD Player liegen, vielleicht vergessen im Setup auf YUV umzustellen bzw. den Ausgang zu aktivieren ?

Grüße
Tobias
dividi
Inventar
#3 erstellt: 12. Dez 2005, 08:59
Vielleicht ist bei deinem Dvd Player progrssive scan aktiviert und der tv kann da nix mit anfangen.
chris05133
Neuling
#4 erstellt: 12. Dez 2005, 18:26
Danke hab es hin bekommen. Musste nur was DVD Player umstellen. Da ich nun nicht gerade das teuerste Kabel mit 15 Euro gekauft habe wollte ich noch mal fragen ob es sich lohnt bei meinem Fernseher noch ein besseres zu holen für 50 Euro oder so. Wenn ja von welche Firma (hab davon leider keine Ahnung). 2 Meter länge reicht völlig aus.

Gruß hall05133


[Beitrag von chris05133 am 12. Dez 2005, 18:33 bearbeitet]
dividi
Inventar
#5 erstellt: 13. Dez 2005, 07:45
Hj

Jetzt ist die frage wie lang soll das Kabel sein und welche art von billig kabel benutzt du.


Ich rate dir mal bei ebay zu schauen da gibt es sehr gute YUV und auch super billig.Ich habe dort über einen Hifi/Compuer Firma ein 15m Yuv Kabel bekommen ,4 FAch geschirmt,Vergoldete Stecker schwere,dicke,robuste ausführeung,für 35€ das sieht besser aus als mache Yuv Kabel aus die ich schon für 80€ und mehr gesehen habe.
Bufobufo
Inventar
#6 erstellt: 13. Dez 2005, 08:07
Hi chris05133,

bei YUV-Kabeln bis 2m Länge bringt ein "Superkabel" nichts. Das Ergebnis ist so minimal besser, das siehst du nicht. Wenn du jedoch genug Geld hast, dann "Versuch macht klug".

Gruß Jan
dividi
Inventar
#7 erstellt: 13. Dez 2005, 08:42
Das sehe ich auch so wenns sich um so kurze Wege handelt brauch man nicht tief in den Geldbeutel zu greifen iwähre nur Geldverschwendung.
chris05133
Neuling
#8 erstellt: 14. Dez 2005, 16:55
Ach so. Danke für die Antwort. Mein Kabel ist zurzeit 2 Meter lang. Und das reicht auch mehr als aus. Dann brauch ich ja kein neues zu holen.

Gruß und nochmals Danke chris05133
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verbindung vom DVD Player zum TV
bormar am 01.03.2012  –  Letzte Antwort am 02.03.2012  –  4 Beiträge
Verbindung Rekorder-Fernseher klappt nicht richtig
Berlinini am 12.12.2015  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  13 Beiträge
Heimkino- Tv HDMI-HDMI Verbindung klappt nicht
rojifamoji am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  10 Beiträge
Anschluss Dvd Player an Fernseher
baumangi am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  6 Beiträge
YUV Verbindung DVD-Player - LCDTV
marc7 am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2006  –  2 Beiträge
Verbindung pc über anlage zum fernseher ton?
17stefan01 am 12.02.2011  –  Letzte Antwort am 12.02.2011  –  4 Beiträge
DVD Player Beste Verbindung ! HILFE !
Novic am 23.01.2008  –  Letzte Antwort am 24.01.2008  –  4 Beiträge
Verbindung Receiver -TV analog klappt nicht
Riekbaba am 08.09.2018  –  Letzte Antwort am 09.09.2018  –  5 Beiträge
Verbindung Video-DVD-Fernseher+Fragen
MrTazzzi1 am 23.02.2012  –  Letzte Antwort am 15.03.2012  –  9 Beiträge
Beste Verbindung Beamer<->DVD-Player
ls_brb am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.661 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedzorg89
  • Gesamtzahl an Themen1.426.389
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.148.401

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen