DVD Rekorder an TV

+A -A
Autor
Beitrag
heino1981
Neuling
#1 erstellt: 19. Dez 2005, 23:55
Ich habe ein kleines Problem mit einem Metz Milos 32S LCD TV. Dieser Fernseher hat einen integrierten DVB-S Tuner. Nun möchte ich einen DVD Rekorder anschließen der einen anlog Tuner hat. Die Anleitung von dem LCD TV ist mißerabel und lässt sich nicht darüber aus ob ich irgendwo ein analoges Signal abfangen kann. Welche Möglichkeiten habe ich sonst noch?

LCD TV: http://www.metz.de/home_entertainment/milos_32s.302.html

Grüße heino
dividi
Inventar
#2 erstellt: 20. Dez 2005, 09:56
Hi

Ich kenne das So die Av1 Sacrt Buchse bei tvs ist meist nur ein EINGANG wobei AV2 Scart meist EI und ausgang ist so müßtest du Av2 mit Av in DVD Recorder verbinden.



Schreib mal ob es kklappt.
heino1981
Neuling
#3 erstellt: 21. Dez 2005, 23:43
Servus,

ich habe von einem Kollegen erfahren, dass man anscheinend ein Scart Kabel benötigt bei dem man die Richtung des Signal einstellen kann (In/Out). Sehe ich das richtig, dass bei dieser Lösung die Aufnahme am DVD Rekorder nur gelingt, wenn man den Fernseher laufen hat? Außerdem kann man ja während einer Aufnahme nicht umschalten.

Ein vorgeschalteter DVB-S Tuner vor dem im Fernseher wäre wohl die bessere Lösung.

Grüße Heino
evw
Inventar
#4 erstellt: 22. Dez 2005, 00:44

ich habe von einem Kollegen erfahren, dass man anscheinend ein Scart Kabel benötigt bei dem man die Richtung des Signal einstellen kann (In/Out).


Das gilt nur, wenn das Kabel für eine S-Video-Verbindung genutzt werden soll. Die normale Video(FBAS-)Verbindung und/oder RGB-Verbindung geht ohne Schalter auch für beide Richtungen.


Sehe ich das richtig, dass bei dieser Lösung die Aufnahme am DVD Rekorder nur gelingt, wenn man den Fernseher laufen hat?


Ja.


Ein vorgeschalteter DVB-S Tuner vor dem im Fernseher wäre wohl die bessere Lösung.


Allemal. Benötigt aber einen Twin-LNB an der Schüssel und ein zweites Kabel vom LNB ins Wohnzimmer.
heino1981
Neuling
#5 erstellt: 22. Dez 2005, 14:49
Hallo,

gibt es nicht DVB-S Tuner die zusätzlich das digitale Signal durchleiten? Oder kann man da nur ein analoges Signal abgreifen (bei meiner Dbox steht dort zumindest irgendetwas mit analog Tuner)? Ich meine das selbe Prinzip wie bei Videorekordern. Das analoge Antennensignal wird dort ja einfach durchgeschleift. Damit empfängt dann der Fernseher auch ein Signal, wenn der Videorekoder ausgeschaltet ist.

Grüße Heino
evw
Inventar
#6 erstellt: 22. Dez 2005, 20:32
Das funktioniert bei Sat leider nicht, weil das Kabel nicht nur das Empfangssignal durchgibt, sondern auch noch zur LNB-Steuerung und Stromversorgung des LNB benutzt wird, wobei Polarisation und Frequenzband umgeschaltet werden.

Im Durchschleifbetrieb empfängt ein zweiter Receiver immer nur ein Viertel der möglichen Programme, nämlich diejenigen, deren Frequenzband vom ersten Receiver gerade eingeschaltet wurde.
preexit
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Jan 2006, 19:00
Hallo Heino1988,

ich ineressiere mich für einen Metz LCS Talio 32S.
Der soll Baugleich mit dem Milos sein.
Könntest Du mir bitte mal über Deine Erfahrungen berichten und wie die Qualität des Bildes usw ist.
Danke
preexit
-Blockmaster-
Inventar
#8 erstellt: 28. Mrz 2006, 10:57
Gerade die "S" versionen der Metz Geräte sind für solche Fälle ausgelegt. Man kann also ein TV Programm schauen und ein zweites über SCART ausgeben lassen (sogar in RGB!).

Soll eine Aufnahme stattfinden wenn man nicht zu Hause ist, kann der TV vorprogrammiert werden. Der TV schaltet sich dann selbständig an und gibt das Programm über Scart aus (Bildschirm bleibt aus). Siehe Seite 39 der Anleitung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
VHS an DVD Rekorder
Haru am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  3 Beiträge
Anschlussfrage TV / DVD-Rekorder / Videorekorder
Markus26 am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  3 Beiträge
Anschluss DVD-Rekorder an SAT
Daniel__ am 07.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  6 Beiträge
Antenne - DVD-Rekorder - TV-Bildqualität
stefan0410 am 01.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  2 Beiträge
Verkablung DVD Rekorder/SatReciever/TV
Allanon am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 04.09.2006  –  2 Beiträge
Anschlusshilfe TV - AVR - DVD-Rekorder
Edi10 am 03.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  9 Beiträge
Sony DVD-Rekorder an TV - Doppelbilder
ccfranken am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2006  –  14 Beiträge
Anschluss DVD-Rekorder an HD TV/Digitalreceiver
marimei am 12.11.2011  –  Letzte Antwort am 13.11.2011  –  3 Beiträge
DVD Rekorder/Digital Receiver
Chris151180 am 05.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  4 Beiträge
DVD Rekorder Philips DVDR7310H
carelzu am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedSetziR
  • Gesamtzahl an Themen1.410.184
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.846.420

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen