Anschluss eines digitalen Kabelreceivers (Premiere)

+A -A
Autor
Beitrag
Manfred_Kaufmann
Inventar
#1 erstellt: 24. Jan 2004, 17:39
Hallo,

ich möchte mir in Kürze ein Premiere-Abo gönnen. Bei einem Angebot ist ein Technisat-Kabel-Receiver dabei. Der Receiver besitzt 2 Scart-Anschlüsse (beschriftet mit TV und VCR) sowie einen optischen Audioausgang.

Ausgangslage: Der DVD-Player ist optisch mit dem Yamaha Rx-V1400 verbunden, das Bild gelangt per Scart direkt in den TV, der Ton vom TV mittels Scart auf Cinch zum Yamaha d.h beide Scart-Anschlüsse am TV sind belegt.

Wie mache ich das jetzt am Besten mit dem Kabel-Receiver ? Den Ton übertrage per Lichtleiter zum Yamaha - was mache ich mit dem Bild ? Ist es sinnvoller das Bild vom DVD und das Bild vom Kabel-Receiver zum Yamaha und von dort zum TV zu schicken oder den TV mittels Scart-Verteiler zu erweitern und beide Geräte ohne Umweg über den Yamaha direkt am TV anzuschließen ?
technikhai
Inventar
#2 erstellt: 24. Jan 2004, 17:59
Du schließt den Kabelreceiver mit der TV Buchse ans Fernsehgerät und den DVD Player an die VCR Buchse vom Kabelreceiver.Da steht zwar VCR aber du kannst auch einen DVD-Player dran anschließsen.Wenn du noch einen Videorecorder hast,dann schließt du den Videorecorder an die VCR Buchse des Kabelreceiver und den DVD Player an den AV2 des Fernseher.An den AV1 dann natürlich den Kabelreceiver mit der TV Buchse.Bei der Wiedergabe des Videorecorders kommt automatisch das Bild und der Kabelreceiver geht aus.Stoppt man die Wiedergabe,kommt wieder das Bild vom Kabelreceiver.Wenn man etwas aufzeichnen möchte muss man am Videorecorder das Programm AV1,L1(Sony),E1(manche Grundig) oder einfach nur AV einstellen.



Gruss Marco
Manfred_Kaufmann
Inventar
#3 erstellt: 24. Jan 2004, 21:17
Aha, verstehe. Wenn ich meinen VCR an den Digi-Receiver mit anschließe , dann sind meine beiden Scartanschlüsse am TV allerdings belegt.

Wie bekomme ich dann den TV-Ton zum Yamaha ?
technikhai
Inventar
#4 erstellt: 25. Jan 2004, 13:34
So wie du es schon hattest,den Optischen Ausgang vom Kabelreceiver zum Yamaha und den Optischen Ausgang vom DVD zum Yamaha und den VCR über Chinch(Stereo) zum Video Line In vom Yamaha.
Wenn du ein Umschaltpult benötigst,musst du zum Umschalten immer nach vorne zum Fernsehn gehen.
Es gibt allerdings jetzt von Vivanco ein Umschaltpult für 5 Scartschnittstellen mit Fernbedienung zum Preis von 99 Euro.
So hättest du noch die 2.Scartschnittstelle am TV frei und auch noch am Umschaltpult.Ist Interresant wenn man eine Videocammera hat und getrennt Aufzeichnen möchte.Man kann von jedem Scartanschluss auf jeden Aufzeichnen,so spart mann sich das Umstecken der Kabel.Eigentlich zu dem Preis eine Top Lösung.




Gruss Marco
pitt
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 25. Jan 2004, 13:58
hat der TV keinen eigenen Stereo Cinch Ausgang um den zweiten Scart frei zu bekommen ??

mfg. Pitt
Manfred_Kaufmann
Inventar
#6 erstellt: 25. Jan 2004, 21:31
@Pitt

Nur an der Vorderseite - und da möchte ich nicht unbedingt ein Kabel raushängen haben.
Firefighter
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Jan 2004, 22:27
Es gibt auch Scartverteiler.
Die sehen so aus, wie ein 5er Stromverteiler, d.h. 1 Scart Stecker auf 5 Buchsen- Preis etwa 30/40 EUR.

MfG
Manfred_Kaufmann
Inventar
#8 erstellt: 26. Jan 2004, 11:47
@Firefighter

An sowas habe ich auch schon gedacht - die gibt es glaube ich sogar auch automatisch

Würde die Möglichkeit vom DVD und vom Kabel-Receiver mittels Scart -> Komponenteneingang zum Yamaha und von dort mittels Komponentausgang -> Scart (TV) auch funktionieren ? Oder ist der "Umweg" über den Yamaha wegen evtl. schlechterer Bildqualität nicht zu empfehelne ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe! Anschluss eines digitalen Kabelreceivers and einen AV Receiver
thomas.jachmann am 08.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  5 Beiträge
Anschluss eines digitalen Kabelrecievers Verständnissproblem
blaaaaaaa am 17.06.2009  –  Letzte Antwort am 17.06.2009  –  3 Beiträge
Premiere Anschluss .... Wie?
hlk123 am 04.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.10.2004  –  2 Beiträge
Premiere Anschluss zum Beamer
modekabe am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2004  –  11 Beiträge
Anschluss eines Beamers
Kosakenzipfel am 25.03.2006  –  Letzte Antwort am 27.03.2006  –  6 Beiträge
Anschluss eines Digitalen Kabel-Receivers an einen DVD-Recorder
VerdammteTechnik am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2008  –  11 Beiträge
anschluss eines pc-tft
Equilibrium am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  3 Beiträge
Anschluss eines Plasmaflachfernseher
1q2w3e4rfdsa am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 19.09.2009  –  3 Beiträge
Anschluss eines Blurayrecorders (SAT)
KGeorg am 13.04.2012  –  Letzte Antwort am 13.04.2012  –  6 Beiträge
Benötige Hilfe: Anschluss LCD / Premiere / Boxen / Receiver
BasTi4383 am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.12.2009  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.125 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedGargantua944
  • Gesamtzahl an Themen1.441.159
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.423.810

Hersteller in diesem Thread Widget schließen