RGB Problem

+A -A
Autor
Beitrag
Hans72
Neuling
#1 erstellt: 07. Dez 2004, 23:07
Hallo,

ich habe folgende Komponenten:

TV 1x Scart RGB Eingang
DVD 1x Scart RGB Eingang und 1x Scart RGB Ausgang (kein YUV)
Sat Receiver 1x Scart RGB Ausgang.

z.Zt. habe ich den Sat Receiver durch den DVD Player geschleift und am TV angeschlossen.

Ich bekomme jetzt einen Panasonic PT-AE 700 Projektor und möchte gerne den Sat Receiver mit DVD Player am Scart RGB Eingang anschliessen.

Mein problem liegt jetzt daran, dass ich keinen Verteiler bzw. Umschalter gefunden habe, der 1x RGB Eingang und 2x RGB Ausgang hat.

Ich hatte zwar schon mal einen 10€ Verteiler (vollverschaltet) gehabt.... leider gab es mehr Störsignale als sonstwas.


Jetzt brauche ich mal Euren Rat, wie ich beide Geräte betreiben kann ohne die Kabel jedesmal umzustecken.


Danke
McInner
Stammgast
#2 erstellt: 08. Dez 2004, 09:45
Hi!
Ein paar threads zuvor gibt es einen Link auf: www.al-kabelshop.de
Sieh dort nach: Seite 174 - ich denke das ist es, was du suchst...
Hans72
Neuling
#3 erstellt: 08. Dez 2004, 10:55
ne, die umschaltbox hat nur 1x ausgang... ich bräuchte 2x ausgang...

trotzdem danke
Bass-Oldie
Inventar
#4 erstellt: 09. Dez 2004, 07:58
Du wilst also zwischen TV und Projektor auf SCART Basis umschalten?
Hans72
Neuling
#5 erstellt: 09. Dez 2004, 15:05
genau

und möchte halt das RGB Signal behalten.
Sephiroth
Stammgast
#6 erstellt: 09. Dez 2004, 15:22
Hi

Suche mal im Google nach RGB Umschaltboxen. Ich habe selbst auch schon so eine gekauft, aber ich kann dir nur schweizer Shops angeben (da ich in der Schweiz wohne). Die Dinger sind ziemlich teuer.

MFG

Sephiroth

EDIT: Schau dir mal diese Umschaltboxen an:

http://www.reichelt....C=4;PROVID=0;TITEL=0

http://www.reichelt....C=4;PROVID=0;TITEL=0


[Beitrag von Sephiroth am 09. Dez 2004, 15:28 bearbeitet]
Bass-Oldie
Inventar
#7 erstellt: 09. Dez 2004, 15:28
Da in einem RGB Umschalter keine aktiven Elemente drin sind, müßte es doch eigentlich auch "andersherum" angeschlossen gehen.

Schlimmstenfalls sind zwei Dioden umzulöten, wenn die Schaltspannung per Diode abgesichert ist.

Bei al-Kabelshop.de gibt es unter Shop und dem Pfad:

Audio + Video >> Zubehör (Splitter/Umschalter/Wandler) >> Scart Umschalter

einen 2-1 SCART RGB Umschalter. Den würde ich eben "rückwärts" anstöpseln, fertig.
Check das mal von der Funktion her mit einer Mail an Holger Kukla ab.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Umschalter Scart/YUV/RGB
xenophilie am 27.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  5 Beiträge
YUV auf RGB (Scart) ?
heco_fan am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 17.09.2005  –  2 Beiträge
RGB über Scart-Verteiler?
DVDMike am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  5 Beiträge
RGB-Scart auf YUV?
twinnie am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2005  –  6 Beiträge
RGB [chinch] <-> SCART
apollo am 19.09.2008  –  Letzte Antwort am 19.09.2008  –  7 Beiträge
Scart+RGB
peterlein am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2005  –  6 Beiträge
RGB - Scart - Adapter
HolgerCW am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  4 Beiträge
RGB /Scart via HDMI durchschleifen ?
freuers am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  9 Beiträge
Scart YUV RGB YPbPr Kabel
omegamann2007 am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  2 Beiträge
Scart RGB
danielson am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.105 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedlouis55
  • Gesamtzahl an Themen1.423.217
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.094.858

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen