hat ein sat receiver R,G,B ausgang?

+A -A
Autor
Beitrag
schandi
Stammgast
#1 erstellt: 04. Dez 2006, 00:04
hallo,

ich will meinen sat receiver über den scart ausgang an meine tv karte anschließen.
die tv karte hat einen s video und eine composite eingang.
das bessere bild würde wohl der s video eingang liefern, nur sind diese steckplätze bei einem sat-receiver (analog) überhaupt belegt?
ich habe hier noch ein altes scartkabel,daran könnte ich mir den s video stecker dranlöten.
oder soll ich lieber auf den composite eingang der tv karte gehen??


[Beitrag von schandi am 04. Dez 2006, 00:05 bearbeitet]
diba
Inventar
#2 erstellt: 04. Dez 2006, 15:56
S-Video wär besser. Die Doku zu deinem SAT Receiver sollte dir sagen, ob S-Video unterstützt wird.
Es gibt auch fertige Kabel Scart->S-Video+Audio
schandi
Stammgast
#3 erstellt: 04. Dez 2006, 19:44
hi,

mittlerweile hab ichs selber ausprobiert, s-video wird nicht unterstützt. jetzt hab ich den composite-eingang genommen und das bild ist im vergleich zu vorher (antenneneingang) besser!
dafür wurde ein altes scartkabel recycelt...
diba
Inventar
#4 erstellt: 05. Dez 2006, 11:49
Hast du eigentlich digitalen SAT? Dafür gibt es ab 45 EUR SAT Karten, die dann eine wesentlich bessere Qualität ergebn (z.B. Technisat Skystar 2).
schandi
Stammgast
#5 erstellt: 07. Dez 2006, 00:01
hi,
also ich hatte zuerst ne digitale sat karte, mußte dann aber feststellen das unser LNB das nicht unterstützt.
es gibt ja austausch lnbs... hätte ich machen sollen, das ding einfach austauschen.
jetzt hab ich eben die alternative gewählt und mir eine günstige tv karte besorgt, die leider schon kaputt gegangen ist.
hab sie gestern auf garantie zurückgeschickt (weil der bildschirm auf einmal blau war und die meldung erschien das windows heruntergefahren wurde um den pc zu schützen) .

hab den LNB nicht gewechselt weil mir zu ohren kam das sat empfang nächstes jahr was kostet...
das ist jetzt widerlegt worden, nur hab ich das erst erfahren nachdem die karte schon zurückgegangen ist.

dumm gelaufen oder.... aber danke der nachfrage
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sat Receiver, SPDIF Ausgang
BobaFat am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  8 Beiträge
R (R-Y)/G (Y)/B (B-Y) , Scart , Y/V und andere Probleme :-)
ClaasSchneider am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  4 Beiträge
NEC 42VR5 Scart auf 4 BNC ( R,G,B,HD)
TerryXL am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  4 Beiträge
Anschluß TV / Sat/ DVD-R
xstchuckx am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 18.04.2008  –  2 Beiträge
Receiver ohne Cinch-Ausgang
dom89 am 01.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  9 Beiträge
Beamer zu Sat Receiver.
Austria am 15.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  5 Beiträge
SAT-Receiver an Beamer?
xenon5-1 am 30.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  2 Beiträge
Anschluß B&O BEOSOUND Century an Sat Receiver
PRINCESS am 30.05.2011  –  Letzte Antwort am 30.05.2011  –  2 Beiträge
TV verkabelung, PC - AVR- SAT-R.
newi am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  4 Beiträge
Problem mit YUV und YPbPr von Receiver zu LCD
iljakov am 12.11.2007  –  Letzte Antwort am 12.11.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.788 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliededrdsbt
  • Gesamtzahl an Themen1.417.582
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.989.419

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen