Lohnt sich YUV?

+A -A
Autor
Beitrag
SunnyWurm
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Dez 2006, 11:00
Ich habe mir vor Kurzem einen Philips LCD geholt. Meinen DVD-Rekorder habe ich über SCART angeschlossen. ISt der Qualitätsunterschied zwischen Scart und YUV sehr groß?
Reicht es, ein günstiges YUV-Kabel zu kaufen, oder sollte man schon mehr Geld ausgeben?
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Dez 2006, 11:33
Moin,

JAAAAAAAAAAA!

über Scart geht 576i über YUV geht 576P dies sorgt für mehr Bildruhe und Kantenschärfe!

Unbedingt im Player YUV und Progressive Bildausgabe einstellen.

Gute Kabel lohnen immer, muß nicht Oelbach sein, clicktronic etc. ist bei längen unter 3m auch gut.


Gruß
Panateufel
Inventar
#3 erstellt: 09. Dez 2006, 11:35
Der Unterschied ist schon beträchtlich... auf jeden Fall per YUV anklemmen
Kabel, wie schon erwähnt, Clicktronic... oder Oehlbach auf grössere Distanzen.
SunnyWurm
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Dez 2006, 11:40
ok, dann werd ich das auf meinen Weihnachtswunschzettel schreiben :-)
Ich brauche nur 1m, ist es dann egal, welches Kabel ich nehme?
fischmeister
Inventar
#5 erstellt: 09. Dez 2006, 11:51

SunnyWurm schrieb:
Ich brauche nur 1m, ist es dann egal, welches Kabel ich nehme?


Kommt auf deine Ansprüche an. Wenn du Perfektionist bist und auch das letzte Quäntchen Bildqualität rausholen willst, musst du halt auch entsprechend investieren. Ansonsten reicht bei einem Meter auch was günstiges; du solltest aber auf jeden Fall ein Kabel nehmen, das ausdrücklich als "Komponenten- bzw. YUV-tauglich, 75 Ohm" gekennzeichnet ist (also keine billige dünne Audio-Cinch-Strippe). Achte auf eine gute Abschirmung, meist zu erkennen an etwas dickeren Kabeln.
SunnyWurm
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Dez 2006, 12:00
Also hauptsächlich nehme ich mit meinem DVD-Festplatten-Rekorder von Sony Sendungen vom analogen Kabelfernsehen auf.
Ich schätze mal, dass dafür auch ein Scart-Kabel reicht, weil die Qualität von Kabel analog ja eh schon nicht sonderlich gut ist.
Ab und zu schaue ich auch mal ne DVD, ich denke da wird sich dann das gute Kabel bemerkbar machen, oder?
Wo kaue ich denn so ein Kabel? Bei Saturn gabs nur ein Kabel für 26€, bei Conrad hatten sie gar keins (zumindest hab ich keins gefunden)
Ich schätze mal, dass man solche Kabel dann am besten im Internet bestellt, oder?

Danke für Eure Antworten!
mogo
Inventar
#7 erstellt: 09. Dez 2006, 12:05
Die günstigen Clicktronic bekommst du bei Reichelt.
http://www.reichelt....SORT=artnr;OFFSET=16 (1m 12,25 Euro)
2m bekommste für 14,70 Euro.


[Beitrag von mogo am 09. Dez 2006, 12:06 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sehr großer Qualitätsunterschied zwischen YUV und Scart
Dean am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  15 Beiträge
yuv-scart oder yuv-hdmi ?
Boerti am 23.06.2005  –  Letzte Antwort am 23.06.2005  –  3 Beiträge
YUV--->VGA, oder YUV Scart?
Jensman1985 am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  3 Beiträge
YUV oder Scart?
SchAPPi_tHe_BMW am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  14 Beiträge
HILFE Scart/YUV !!
HighDefDoug am 28.10.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2005  –  5 Beiträge
Yuv Scart Chinch Chaos
MacEichi am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  6 Beiträge
YUV gegen Scart
dOOd!eBug am 17.04.2004  –  Letzte Antwort am 17.04.2004  –  3 Beiträge
YUV (Scart) auf YUV (Cinch)
KongoKing am 11.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.08.2006  –  4 Beiträge
DVD Anschluss / YUV oder Scart
Janwe02 am 23.12.2005  –  Letzte Antwort am 23.12.2005  –  2 Beiträge
Scart-Yuv???? Adapter?
ls4 am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.462 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedEddieG
  • Gesamtzahl an Themen1.426.096
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.143.583

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen