Kabelupgrade bei Sat-Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
Sebulb
Neuling
#1 erstellt: 12. Feb 2007, 13:45
Hallo an alle,

nach längerer Suche endlich mal ein passenden Forum gefunden :-)

Möchte gerne mal ein HDTV-Upgrade machen, da es der TV kann, der rest aber nicht.

Mal zum Ist-Stand:

S-Schüssel, LNB, Receiver (Digena S) als auch Verkabelung derzeit No-Name-Produkte.
DVD-Recorder von Tevion (soll bleiben)
FCS Myrica V32-1 (soll auch bleiben)

Receiver verbunden durch Scart mit Recorder, dieser ist durch Scart-Kabel verbunden mit dem LCD.

Das schwebt mir vor:

Da ich denke, das man bei einer S-Schüssel wenig falsch machen kann, aber beim LNB schon, bestelle ich mir ein neues LNB. Dies sollte durch ein neues Antennenkabel mit F-Steckern an meinem zukünftigen HDTV-Receiver angeschlossen werden. Mittels neuer Scart-Kabel (Hab vorgestern bei eBay 2 Oehlbach geschossen) wird Receiver<->Recorder und Recorder<->LCD verbunden.

Nun die Frage an Euch, was für Komponenten verwendet werden sollten:

LNB
Antennenkabel
F-Stecker
Scart-Kabel (oder andere Verbindungsmöglichkeiten?)
HDTV-Receiver

Direkt unter Receiver und Recorder steht nen Teufel Concept E Mangum-Subwoofer, der ist aber magnetisch abgeschirmt)


___


Grade das Angebot vom "Media-Seller.de" bekommen - 6m Oehlbach AK4000HD + Viablue F-Stecker 22,08 EUR + für das Crimpen 5 EUR (ist irgendwie viel, oder?).

Ich bedanke mich bei Euch!

Tschau
joeben
Moderator
#2 erstellt: 12. Feb 2007, 14:43
Hallo,

LNB muss einfach nur digitaltauglich sein, also auch Frequenzen oberhalb 11,7 GHz empfangen können. Werden auch als Universal-LNB bezeichnet.

Kabel sollte man nie billige nehmen, aber die haben auf HD keinen Einfluss.

Wichtig ist nur das du einen der neuen HDTV Receiver kaufst und natürlich nicht per Scart Kabel verbindest. Mindestens YUV oder besser HDMI.

Gruß Jörg
Sebulb
Neuling
#3 erstellt: 12. Feb 2007, 14:53
Hallo,

dann ist z.B dieses LNB in Ordnung?

http://cgi.ebay.de/H...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Zum Receiver:

Wie ist der?

http://cgi.ebay.de/H...QQrdZ1QQcmdZViewItem

HDMI-Eingang am LCD hab ich nicht, zumindest steht es so nicht in der Bedienungsanleitung. Hier mal ein Datenblatt des LCDs http://www.fujitsu-siemens.de/Resources/182/153025486.pdf

Danke für Deine Antwort, demnach hab ich die Scart-Kabel umsonst gekauft
joeben
Moderator
#4 erstellt: 12. Feb 2007, 14:59
Hallo,

das LNB ist in Ordnung, allerdings schon etwas sehr dick aufgetragen "Premiere geeignet".
demnächst schreibt dann wohl Deichmann auf seine Schuhe "Teer geeignet".

Zum Receiver kann ich dir nicht so die Auskunft geben, am Besten du schaust mal hier im Forum im Bereich HDTV Receiver udn suchst dir das Gerät mit den Macken aus die dich am wenigsten stören.

Am TV nutzt Du einfach den DVI Eingang, bei einigen Receivern liegen da IMHO sogar Kabel und Adapter bei.

Gruß Jörg
Sebulb
Neuling
#5 erstellt: 12. Feb 2007, 15:01
Super, vielen Dank für Deine Antworten.

Gürße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung Receiver -> DVD Recorder -> LCD
yavanna am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  24 Beiträge
Verkabelung Receiver DVD Recorder
Gratis1904 am 17.05.2011  –  Letzte Antwort am 20.05.2011  –  16 Beiträge
Verkabelung SAT-Receiver - Videorecorder - TV
123meins am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2007  –  7 Beiträge
Scart Sat Receiver durch HD Receiver ersetzen ?
Samius am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  5 Beiträge
Verkabelung LCD+DVD Recorder+Kabel Receiver
zsoltinho am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 10.06.2007  –  2 Beiträge
DVD/VCR-Recorder Verkabelung mit Scart-Kabel
honkie-pit am 23.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  3 Beiträge
DVD-Aufnahme bei integriertem DVB-S
kellerstation am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 29.10.2010  –  11 Beiträge
Verkablung Sat-Receiver+DVD HDD Recorder+LCD
oganj am 15.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.02.2007  –  5 Beiträge
Anschliessen an SAT Schüssel
kevin52 am 07.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.02.2012  –  14 Beiträge
SAT Scart-Verkabelung auf Cinch ?
Tina28 am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 18.04.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.329 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedWiesbadenAgent
  • Gesamtzahl an Themen1.409.695
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.843.635

Hersteller in diesem Thread Widget schließen