Verpixelungen im Fernseherbild

+A -A
Autor
Beitrag
maecdt
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Mrz 2007, 12:08
Hallo,

Hab mir vor kurzer Zeit einen Pace DS 810 zugelegt. Bin mit dem Gerät eigentlich super zufrieden. Tolles Bild bei HD und SD. Leider kommen ins laufende Bild immer wieder Verpixelungen in unregelmäßigen Abständen. Tritt sowohl bei
HDTV als auch bei PAL auf.
Empfangsstärke: 92 %
Qualität :100 %

Zu meiner Satelitenananlage habe ich zwei Kabel gezogen , am zweiten Anschluß hängt eine PC-Karte dran. Hier konnte ich noch keine Störungen feststellen.

Gibt es spezielle abgeschirmte Anschlußkabel (Satdose zu Receiver) ?n Und wo kann man diese kaufen ?
Denke, daß die Störung vielleicht von Verstärker,Steckdose,usw. kommen kann. Bin für jeden Rat dankbar.

Mfg.
maecdt
dowczek
Inventar
#2 erstellt: 11. Mrz 2007, 12:23
Verpixelungen (oder auch Artefaktbildung) ist bei digitalem Fernsehen absolut normal und hängt meist mit der Übertragungsqualität des Senders zusammen.

Da kannst Du leider nicht viel daran ändern.
Aymara
Stammgast
#3 erstellt: 11. Mrz 2007, 12:25

dowczek schrieb:
Da kannst Du leider nicht viel daran ändern.


Jein ... oft werden die Probleme dadurch dramatisiert, daß die Schärfe am LCD zu hoch gedreht ist.
dowczek
Inventar
#4 erstellt: 11. Mrz 2007, 12:33
Hm... Also bei mir hat das nicht viel gebracht. Viele TVs bieten aber z.B. eine Artefaktverringerung.
Aymara
Stammgast
#5 erstellt: 11. Mrz 2007, 13:01

dowczek schrieb:
Hm... Also bei mir hat das nicht viel gebracht.


Ich habe das einfach mal erwähnt, da bei vielen Geräten die Werkseinstellungen nix taugen und wenn die Schärfe zu hoch gedreht ist, werden halt Unzulänglichkeiten in der Signalqualität enorm verstärkt.
maecdt
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Mrz 2007, 13:24
Hallo,
danke für eure Antworten. Mit den Verpixelungen meine ich nicht Artefaktbildung, sondern Verpixelungen im Fernseherbild allgemein. Man sieht für 1-2 Sekunden, wie das Bild in Klötzchen zerfällt.Es ist zum Verrücktwerden.
Alle Kabel sind fest installiert.
Schaue zu 99 % Premiere über meinen Receiver.
Komischerweise habe ich keine Probleme mit Alphacrypt über
die PC-Karte.
Mfg.
Maecdt
dowczek
Inventar
#7 erstellt: 11. Mrz 2007, 13:28

sondern Verpixelungen im Fernseherbild allgemein. Man sieht für 1-2 Sekunden, wie das Bild in Klötzchen zerfällt.Es ist zum Verrücktwerden.

Das ist ebenfalls normal. Kommt z.B. bei Bildwechseln sehr gerne vor.
Aymara
Stammgast
#8 erstellt: 11. Mrz 2007, 13:38

dowczek schrieb:

Das ist ebenfalls normal.


Und warum hat er dann das Problem mit der PC-Card nicht?

PS: Das Problem ist wahrscheinlich auf den Receiver zurückzuführen ... wenn man mal nach dem Pace DS 810 recherchiert, stößt man auch auf einen Test der Stiftung-Warentest mit dem Fazit:

"... etwas mehr Details als Humax, neigt aber zu Bildfehlern (Klötzchengrafik) ..."


[Beitrag von Aymara am 11. Mrz 2007, 13:56 bearbeitet]
dowczek
Inventar
#9 erstellt: 11. Mrz 2007, 13:48
Jeder Receiver reagiert anders. Am PC arbeitet eine TV-Karte (mit entsprechender Rechenleistung) + die zugehörige Software.

Das kann man nur bedingt mit einem Standardreceiver vergleichen.
Aymara
Stammgast
#10 erstellt: 11. Mrz 2007, 13:57

dowczek schrieb:
Das kann man nur bedingt mit einem Standardreceiver vergleichen.


Fakt ist, es liegt wohl am Receiver ... siehe mein PS oben.


[Beitrag von Aymara am 11. Mrz 2007, 13:58 bearbeitet]
dowczek
Inventar
#11 erstellt: 11. Mrz 2007, 14:06
Sicher. Nur wird er es nicht vollkommen wegbekommen. PCs bieten da einfach andere Möglichkeiten.
maecdt
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 11. Mrz 2007, 14:32
Hallo,

danke für eure Antworten. Denke wird an der Hardware liegen. Habe den Humax auch noch daheim liegen. Gleiche Probleme, leider. Am Pc hat man einfach mehr Möglichkeiten (Codez,alternative PC-Software, usw.). Meiner Meinung nach ein Armutszeugnis für das viele Geld, was Pace, Humax, u.a. für ihre Kiste verlangen.
Mfg.
maecdt
Bulls600
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 11. Mrz 2007, 15:32

maecdt schrieb:
Hallo,

danke für eure Antworten. Denke wird an der Hardware liegen. Habe den Humax auch noch daheim liegen. Gleiche Probleme, leider. Am Pc hat man einfach mehr Möglichkeiten (Codez,alternative PC-Software, usw.). Meiner Meinung nach ein Armutszeugnis für das viele Geld, was Pace, Humax, u.a. für ihre Kiste verlangen.
Mfg.
maecdt


Hast Du mal die Anschlüsse an der LNB getauscht oder ein anderes Kabel probiert?

Zwei Receiver von verschiedenen Herstellern mit dem selben Fehler ist eigentlich ungewöhnlich.

Heinz-Jürgen
maecdt
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 11. Mrz 2007, 16:02
Hallo,

danke für den Tip. Werde den Receiver mal an der anderen Satdose einstecken.
Hab bloß die Sorge, daß die vielen Video und Audio-Kabel, die an dem Satkabel vorbei laufen zu den Störungen führen.Dort wo der Receiver steht sind 8 Stromkabel über zwei Steckdosenleisten angeschlossen. Zusätzlich die ganzen Lautsprecherkabel von meinem 6.1 Verstärker. Kann dies zu Störungen führen ? Und gibt es spezielle abgeschirmte Anschlußkabel. Kann den Receiver aus Platzgründen nur dort aufstellen.
Mfg.
maecdt
Aymara
Stammgast
#15 erstellt: 12. Mrz 2007, 21:39

maecdt schrieb:
Kann dies zu Störungen führen ?


SAT-Kabel sollten eigentlich hinreichend abgeschirmt sein, um damit keine Probleme zu kriegen.

Ich könnte mir eher vorstellen, daß es Qualitätsunterschiede bei Anschlußdosen gibt.

Wie is'n das eigentlich bei SAT-Anlagen ... gibt's da auch das Erfordernis wie bei Kabel-Anlagen, daß die Enddose einen Abschlußwiederstand braucht? Könnte es hier bei Dir ein Problem geben?

PS: Es scheint auch bei Kabeln merkliche Qualitätsunterschiede zu geben ... diese Diskussion solltest Du mal lesen.


[Beitrag von Aymara am 12. Mrz 2007, 22:02 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Laufende Balken im Tv Bild
GuidoII am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 04.04.2009  –  10 Beiträge
PC->VGA->Beamer Bild flimmert und ruckelt
ar1990 am 18.08.2010  –  Letzte Antwort am 26.08.2010  –  4 Beiträge
Grobkörniges Bild bei PC auf LED TV
Zood78 am 08.11.2013  –  Letzte Antwort am 09.11.2013  –  2 Beiträge
über analog Scart keine Störungen, über HDMI Störungen
MasterKenobi am 30.04.2016  –  Letzte Antwort am 03.05.2016  –  8 Beiträge
Laufende Streifen im Fernsehbild
am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2005  –  9 Beiträge
HD Beamer - Receiver: Probleme bei HDTV
lana123 am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  6 Beiträge
HDMI: PC -> Beamer Störungen
ckt am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  2 Beiträge
Kein Bild am Beamer bei HDMI Eingang
Zippoxtc am 11.08.2006  –  Letzte Antwort am 12.08.2006  –  9 Beiträge
Bild-Aussetzer bei HDMI Switch
piet.b86 am 26.12.2013  –  Letzte Antwort am 28.12.2013  –  15 Beiträge
HD Receiver an DVI-Anschluß
heidenfips am 11.06.2010  –  Letzte Antwort am 11.06.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglieddessertstorm
  • Gesamtzahl an Themen1.410.149
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.845.822

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen